Baby hat Angst vor anderen Babys/Kindern?

Furby2304
Furby2304
06.11.2009 | 3 Antworten
unser sohn ist 9 monate und seit ca. 2-3 monaten besuchen wir regelmäßig eine krabbelgruppe. aber irgendwie hat er immer noch totale angst vor anderen babys und kindern. es ist alles gut bis ein anderes baby ihn anfasst oder einen kleinen mucks von sich gibt! auch heute als mich eine freundin mit ihrem baby besucht hat, und der kleine vor sich hin gebrabbelt hat, fing mein sohn gleich an rotz und wasser zu heulen, hätte nicht gedacht das es auch zu hause so schlimm ist. kennt das von euch jemand? und wie könnte ich meinen kleinen das irgendwie angenehmer machen das er sich langsam dran gewöhnt?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ooooh jaaa
so ne Phase hatte mein kleiner auch! das war sooo ätzend!!!
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 06.11.2009
2 Antwort
Gib ihm Zeit.
Ich kenne das und es hat sich von ganz allein gegeben.
kaba4
kaba4 | 06.11.2009
1 Antwort
ich weiß
leider auch keinen rat. aber bei meinem ist das auch. vorallem wenn die anderen laut sind, brüllt meiner wie am spieß. ich denke das ist einfach ne phase. alle die ich kenne, da wars genauso.
malkari
malkari | 06.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

36 Ssw und angst das baby falsch liegt
10.04.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: