einen wunderschönen guten morgen zusammen,

Valentyn
Valentyn
07.06.2009 | 2 Antworten
ich komme gleich zum punkt!

mein kleiner sohn ist fast 11 monate alt, er ist zauberhaft, ein wahrer engel, .. =)
aber eine sache ist da! er ist tierisch laut wenn er seine "5 minuten" hat, .. er schreit richtig, dabei fehlt ihm nichts, es geht im gut, ..
er schaut uns an und fängt zu schreien an, .. so als wenn ein kleines mädchen bei einer spinne anfängt zu schreien zb ..

wir haben damit eigentlich kein problem, wenn es nicht soo laut wäre.

kann man einem 11 monate altem baby iwie beibringen das er nicht so laut sein soll?! und wenn jia wie macht man das?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
kreischen
ein NEIN versteht unser sohn, wenn er zb den fernseher nach dem hundertsten male wieder ausgeschaltet hat hört er bei einem NEIN auf usw, ... aber beim kreischen bringt das nichts, ein NEIN erwidert er dann mit kreischen, ...
Valentyn
Valentyn | 07.06.2009
1 Antwort
Nein
Nicht das ich wüsste, ich kämpfe garde bei meiner 19 Monate alten Tochter drum das sie versteht das kreischen nicht so dolle ist, in dem ich ein klares nein auspreche und sie dann aus dem Wohnzimmer raus trage und in ihr Zimmer bringe, aber bisher auch noch ohne Erfolg. Sie kreischt weiter und watschelt sofort wieder ins Wohnzimmer da ich die Tür nicht zu mache, würde ich auch nie tun. Zimmertür mach ich erst dann zu wenn sie sie auch selbst aufmachen können. Problem dabei ist ja sie verstehen uns noch nicht ausreichend um zu wissen was wir von ihnen wollen.
Lunaley
Lunaley | 07.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Guten morgen.
23.08.2012 | 4 Antworten
Guten morgen ihr Lieben
09.08.2012 | 4 Antworten
guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten
Guten morgen
26.07.2012 | 8 Antworten
Guten Morgen
08.07.2012 | 4 Antworten
guten morgen mami´s
30.06.2012 | 3 Antworten
guten morgen
30.06.2012 | 7 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading