Stinkerfüßchen

wafferl
wafferl
06.01.2008 | 12 Antworten
Mein Zwerg ist jetzt 13 Wochen alt und hat schon Stinkerfüßchen. Ich wasche ihn jetzt jeden Abend vor dem Schlafengehen die Füßchen mit Seife und anschließend hab ich dann noch so einen Salzkristall oder so (keine Ahnung wie das Ding wirklich heißt) der antibakteriell wirkt mit dem behandle ich die Füßchen auch aber er hat trotzdem Stinkerfüßchen. Ich glaub auch nicht, dass ich ihn zu warm anziehe, denn seine Füßchen sind eh oft recht kalt. Kennt das Problem jemand? Könnt ihr mir Tipps geben, damit ich das in den Griff kriege?
glg
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...........
Wenigstens noch eine die dieser Meinung ist, kenn das nämlich auch so ;-)
mamivondrei
mamivondrei | 06.01.2008
11 Antwort
stinkifüßi
das kenn ich aber alle frauen die ich privat kenne derern kinder haben stinkis jeden tag füße waschen ich bin generell gegen irgendwelche crems uswund babys stinkis riechen nicht wie manch ein erwachsener da mußte ich echt lachen fänd ich ja echt übel wenn das jemanden betrifft aber scherz bei seite jeden tag waschen, , ,
corikatze
corikatze | 06.01.2008
10 Antwort
Kleiner Tipp von mir
hol mal Socken aus Baumwolle und neue Schuhe. Ziehst du ihm zu Hause Schuhe an? Also Hausschuhe? Wenn ja dann versuch da mal Stoppersocken. Die halten auch warm. Ich hab meinem Ältesten immer so selten wie Möglich feste Schuhe angezogen. Könnte sein das seine Füßchen in Schuhen nicht richtig atmen können. Von sonstigen Schweißbindenen Sachen halt ich eigentlich nichts, einfach mit Wasser waschen und gut trockenen. Wenn die Haut zu sehr von dem ganzen Zeug gestört wird reagiert sie um so mehr.
Jacaranda
Jacaranda | 06.01.2008
9 Antwort
.........
Das ist ja auch ok, sie kann es ja auch ausprobieren wenn sie das will.
mamivondrei
mamivondrei | 06.01.2008
8 Antwort
War nicht so gemeint.
Meins war eben auch nur liebe gemeint hab mir extara Mühe gemacht und nachgelesen.
Chaosbine
Chaosbine | 06.01.2008
7 Antwort
Momentmal
das hab ich auch nicht behauptet, also bitte keine Unterstellungen.Werd mich mit dir darüber auch nicht streiten, ich habe nur meine Meinumg dazu gesagt und gut.Jeder muß selber wissen was er seinen Kindern gibt, ich redete von MIR und ich würde es nicht tun.
mamivondrei
mamivondrei | 06.01.2008
6 Antwort
Ich meinte auch nichts für Erwachsene
So dumm wie du glaubst bin ich auch wieder nicht.
Chaosbine
Chaosbine | 06.01.2008
5 Antwort
Ja,aber
der kleine Mann ist gerade mal 13 Wochen alt, und ich glaube kaum das seine Füße so stark riechen das man fast umfällt oder Wafferl?Sicher kann sie ihm die Füße in Kamille oder so Baden, das schadet ja auch nicht, bloß würde ich nicht mit Sachen behandeln die für Erwachsene sind.Helfen meistens eh nichts. Wollte ihr nur damit sagen das bei jedem Baby die Füße so riechen, so leicht käsig, das ist echt normal.Aber sie kann ja gerne mal ihren KA danach fragen.aber glaube kaum das er ihr was anderes sagt
mamivondrei
mamivondrei | 06.01.2008
4 Antwort
Mami von drei
Ich finde das nicht normal. Bei meinen ist das nicht mehr weg gegangen. Und es ist sicher nicht angenehm wenn sie dann mal älter sind. Ein Schwager traut sich wenner nach dem arbeiten bei uns vorbei kommt seine Schuhe nicht einmal auszuziehen. Sicher muss es nicht bei jedem so sein aber. Fussbäder können glaub ich nicht schaden. Liebe Grüsse
Chaosbine
Chaosbine | 06.01.2008
3 Antwort
Hallo
Da brauchst du dir überhaupt keine Sorgen machen, jedes Baby hat die :-).Pflege ihn einfach ganz normal, und bloß nicht irgend welche MIttelchen gegen Schweißfüße oder so.Das ist wirklich ganz normal.
mamivondrei
mamivondrei | 06.01.2008
2 Antwort
Salbe aus der Apotheke
habe gerade im Dr.Mama Buch für dich nachgelesen. Da steht Strümpfe aus Naturfasern anziehen. Das mit dem Waschen vor schlafen gehen. Was du eh machst. Hin und wieder ein warmes Fußbad auf das sich nicht allle Kinder und Babies einlassen. Mit Kamillen, Fichtennadel oder Eichenrindenextrakt. Die Füße jeden Tag mit einer schweisbindenden Salbe aus der Apotheke einreiben. Liebe Grüsse Sabine
Chaosbine
Chaosbine | 06.01.2008
1 Antwort
hallo du .....
hast du schon mal bebe-creme probiert ? kannst ihn ja nach den baden das mal auf die füße schmieren :)
Kleines87
Kleines87 | 06.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: