wann abends ins bett?

sabrina141978
sabrina141978
28.02.2008 | 12 Antworten
meine tochter (fast 8 wochen alt) bringe ich abends gegen 21 Uhr zu bett. ist das zu spät? sie meldet sich dann gegen 2 uhr mit hunger, wird gestillt und schläft dann weiter bis 6 uhr.
legt ihr eure kleinen bewußt am nachmittag ins bett, damit sie einen mittagsschlaf machen können?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
meine kleine
mit 2 wochen nie vor 12uhr:-S jetzt ist sie 5 wochen und kann sie meist so gegen 9uhr ins bett bringen!hin und wieder auch später! was solls ?wenn sie nicht schlafen können? die armen mäuschen! können sich ja nicht ins bett liegen und augenschliessen und warten wie wir! also "bäbeled" wir unsere kinder etwas rum:) habens auch verdient!
piccolina
piccolina | 28.02.2008
11 Antwort
Zeiten!
Für das Alter, hast Du aber schön sehr schöne Zeiten. Meine kam mindestens 2 mal die Nacht, und das sehr unterschiedlich. Seit sie 9 Wochen alt ist, schläft sie aber durch; ohne Probleme. :-) LG Mama Madelaine mit klein Eileen
MamaMadelaine
MamaMadelaine | 28.02.2008
10 Antwort
ich finde es geht noch
aber später solltest du dein kind dran gewöhnen früher ins bett zu gehen... meiner geht seit er ca 12 wochen ist immer um 18:30 ins bett man sollte die kleinen zu mittagschlaf hinlegen da sie so schon die hälfte des tages verarbeiten können dann schlafen die meisten kinder nachts auch besser da nicht mehr soviel in ihrem gehirn arbeiten muss
Taylor7
Taylor7 | 28.02.2008
9 Antwort
Ja ok,
jetzt ist Sie noch zu klein, aber spätestens wenn Sie 3 Monat ist solltest du dann schauen. Lg, Cammi
cammi
cammi | 28.02.2008
8 Antwort
@Sanny
ich denke genau das ist der Fehler.... Du musst lernen deine Kleine feste Uhrzeit bei zu bringen. ich denke das letzte Nachmittag-schläfchen ist bis 16:30 erlaubt, dann kannst Sie zwischen 20:30/21:00 hinlegen fürs Bett. Wenn du das ne Zeit lan gemacht hast wird Sie sich geöhnen haben. LG, Cammi
cammi
cammi | 28.02.2008
7 Antwort
Bettzeit.
Unsere Maus geht mittlerweile um acht ins Bett. Wo sie aber erst so alt war, wie Deine, haben wir noch kein Ritual gehabt. Jetzt klappt es super. Sie geht wie gesagt um 20 Uhr ins Bettchen und wird morgen etwa zwischen 6.30 Uhr - 7.30 Uhr wieder wach. Schaff Dir auf jeden Fall Rituale an. Das ist für die Kinder meiner Meinung nach sehr wichtig. Viel Glück !!! LG Mama Madelaine mit klein Eileen
MamaMadelaine
MamaMadelaine | 28.02.2008
6 Antwort
.....
also meine Tochter ist 6 Wochen alt und ich lege sie seid den ersten Tag an gegen 22.30 - 23.00 Uhr hin, danach schläft sie immer bis 06.30 - 07.30 Uhr. Sie hat sich schön an den Rhytmus gewöhnt. Und am Tag beschäftige ich mich nach en Essen mit ihr und so wie ich merke das sie müde wird lege ich sie in Stubenwagen und dann schläft sie. Kinder sollen ja lernen munter in ihren eigenen Bett, allein einzuschlafen
Beccamaus
Beccamaus | 28.02.2008
5 Antwort
Find ich gut
ist doch ne gute Zeit für das Alter!
MiaMama
MiaMama | 28.02.2008
4 Antwort
unser kleiner...
geht jetzt mit seinen 10 Monaten spätestens gegen halb acht ins bett. als er noch kleiner war war es zwischen halb sieben und sieben.
SmokySunny
SmokySunny | 28.02.2008
3 Antwort
wann meldet sie sich dann?
und wie lange schläft sie morgens?
sabrina141978
sabrina141978 | 28.02.2008
2 Antwort
Ich beneide dich
Meine Klein ist jetzt auch 8 Wochen und geht nachts NIE vor 1 Uhr schlafen. Wenn ich sie früher reinlege schreit sie nur ... Ich finde deine Zeiten eigentlich sehr gut, dafür das sie noch so jung ist. Mittags schläft meine Maus nach bedarf. Mal nur 20 Minuten und mal, wie heute, 3 Stunden.
Sanny86
Sanny86 | 28.02.2008
1 Antwort
aeit meine maus 3mon
ist haben wir ein festes abendritual und sie geht gegen halb sieben in die dei dei
tbm1988
tbm1988 | 28.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abends ins bett
27.02.2012 | 6 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: