mein baby will nicht schlafen =(

MamiNinchen2008
MamiNinchen2008
18.01.2009 | 7 Antworten
Mein baby 3 monate fast 4 will einfach nicht einschlafen ist hunde müde und schreit dann nur.. was kann ich machen das er besser einschlafen kann selbst mit abends baden bringt es nix =( bitte hilft mir
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
geregelter Tagesablauf!
meinen Sohn dann wird er gewickelt, Schlafanzug an, Schlafsack an und im halbdunkeln nochmal die andere Brust und dann lege ich ihn manchmal wach, meistens halbwach ins Bett und mach die Spieluhr an-- er schläft dann binnen 5 min ein! Ich staune auch immer wieder, wie gut das funktioniert! Mittags übrigens das gleiche Spiel und es klappt super!
leuti
leuti | 18.01.2009
6 Antwort
Fester Rhythmus
war davon am Anfang genervt, wenn mir das jeder sagte, aber es hilft dann doch .Mache meine Kleine gegen sieben Bettfertig, wenn sie noch nicht müde ist wird ein wenig gespielt, gesungen...und dann lege ich sie wach ins Bett, es gibt Tage da rennen wir 15* wegen dem Nuckel und an anderen Tagen schläft sie gleich ein.Wir haben es von Anfang so gemacht das wir sie wach ins Bett gelegt haben nach ein paar Tagen wusste sie dann, aha, schlafen. Habe sie aber auch nicht auf den Arm einschlafen lassen, wollten wir erst gar nicht anfangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
5 Antwort
Verwöhnen und so...
...das ist doch kein Verwöhnen, wenn Du Dein Kind beim EInschlafn im Arm hältst. Ich glaub nicht, dass man einem Kind so was Falsches angewöhnen kann. Wenn es die Nähe sucht und sich auch beruhgit auf Deinem Arm, ist das doch super! Meine 3 Kinder durften alle bei mir im Ehebett mit schlafen. UNd die beiden Großen sind jeweils mit etwa 2 Jahren von alleine in ihr eigenes Bett umgezogen. Dein Kind ist noch so klein, gib ihm doch die Nähe, die es noch braucht. Es sind alles nur Phasen, und irgendwann schicken sie dich raus aus dem Zimmer, weil sie allein sein wollen. Genieß es lieber, dass es jetzt noch so viel kuscheln will :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
4 Antwort
Macht sie das denn immer?
Wenn das nur in diesen Tagen so ist, dann gewöhnst du sie ja nicht daran, wenn du ihr vorübergehend hilfst, auf dem Arm einzuschlafen. Muss ja nicht zum Dauerzustand werden. Sie hat bestimmt gerade einen Entwicklungsschub und dann geht das auch wieder vorbei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009
3 Antwort
naja
möchte ihn aber auch nicht dran gewohnen nur auf mein arm einzuschlafen oder in mein bett
MamiNinchen2008
MamiNinchen2008 | 18.01.2009
2 Antwort
Das ist
in diesem alter völlig normal. Meine kleine ist 6 moante, und hat auch mühe mit einschlafen. Ich halte Sie im arm, singe Ihr vor, und dann schläft Sie ein. Stell dir vor, Babys in dem alter, brauchen besonders viel die nähe und wärme der eltern.
lälu
lälu | 18.01.2009
1 Antwort
oje
das geht mir genau so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel schlafen eure Neugeborenen?
01.02.2011 | 5 Antworten
3,5 monate altes baby schlafen
10.12.2010 | 8 Antworten
Baby will nicht schlafen 6 Wochen alt
18.08.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading