Trinkmahlzeit

Tami-mami
Tami-mami
04.12.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis!

Habe heute schon mal gefagt was ihr von den Trinkmahlzeiten haltet. Hab auch nette Antworten bekommen. Jetzt war vorher beim dm und wollte die ab 6.Monaten holen, aber die gibts nicht mehr. Hab dann einen Verkäufer gefragt. Der hat mir gesagt das die Trinkmahlzeiten von einer neuen Eu Richtlinie aus auf 10:Monate hochgesetzt wurde. Anscheinend sei aber noch genau das selbe drin. Jetzt weiß ich nicht so recht was ich machen soll, soll ich es ihr schon gebeb oder nicht?

Danke für die Antworten

Gruß Jasmin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
das ist doch
nix anderes als die folgemilch mit erdbeergeschmack und zucker.und zucker ist auch in so manch anderen sachen drin, lässt sich fst nicht vermeiden.im handelshof hab ich kletztens die ab 6 m geholt aber noch nicht ausprobiert. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
2 Antwort
ich
würde es nicht tun die werden schon einen grund gehabt haben weshalb sie es geändert haben.lg
sas24
sas24 | 04.12.2008
1 Antwort
Hallo,
also für zwischendurch fand ich die prima. Zum Frühstück wollte unser Großer die nie haben, allerdings unterwegs mal zwischendurch. Er war da allerdings auch schon 1 Jahr alt. Früher würd ich die nicht unbedingt geben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abends trinkmahlzeit
02.09.2008 | 5 Antworten
welche trinkmahlzeit
02.09.2008 | 2 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading