Einen schönen guten abend! wollte mal wissen ab wann ihr eure mäuse ins eigene zimmer getan habt?

schmunkerle
schmunkerle
17.12.2007 | 14 Antworten
mein kleiner ist jetzt 8, 5 monate und viele fragen mich, warum ich ihn immernoch bei uns im schlafzimmer schlafen lasse. mann sollte die kinder so früh wie möglich allein schlafen lassen. aber wann ist so früh wie möglich? wie habt ihr das gemacht? eigendlich hab ich ihn gern in meiner nähe!
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Hör auf dein Gefühl
Wie die meisten ja schon geschrieben haben solltest du auf dein Gefühl vertrauen. Man sagt allerdings das es vor dem ersten Geburtstag sein sollte, angeblich merken die es nicht mal richtig. Meine Große hat ab dem 3. Tag in ihrem Zimmer geschlafen weil keiner von uns schlafen konnte. Die Kleine hingegen hat etwas über 9 Monate bei uns geschlafen - war beim stillen auch viel bequemer! Bei keiner gabs Probleme - jedenfalls nicht am Anfang!
anneisabelle
anneisabelle | 18.12.2007
13 Antwort
ich hab ihn gern bei mir
hallöchen - eben wie einge sagen; du musst es selbst für dich entscheiden. also meiner ist jetzt schon sogar fast 16 monate und er schläft immer noch mit im ehebett :) und ich finde es ganz toll wenn mal sein kopf oder mal die beine auf mir landen, es macht mir auch nichts aus wenn ich dadurch wach werde im gegenteil am liebsten würde ich ihn dann anfangen zu so richtig feste zu knuddeln . meinem mann passt das nicht ganz so... und ich sag mal so als wir im urlaub waren und da das bett zu eng war und er in seinem reisebett schlafen sollte und sogar mal in einem anderen zimmer weil ihn sonst unsere kleine "party" mit freunden stören würde, hat es ihm nichts ausgemacht - er hat jetzt kein heulkrampf bekommen oder so. von daher denke ich wenn ich ihn irgendwann - in weiter ferne ;) -in sein eigenes zimmer legen werde, wird es nicht viele probleme geben und wenn doch, dann fange ich eben von vorne an, wie ich es auch gemacht hätte wo er kleiner wäre also mir macht das nichts aus dann eben mal eine bettchenlernstunde oder mehrere zu veranstallten :) liebe grüße und noch viel spaß mit dem würmchen
samuel2006
samuel2006 | 17.12.2007
12 Antwort
Hör auf Dein Gefühl
Du hast die Frage ja eigentlich schon selber beantwortet, wenn Du ihn gerne in Deiner Nähe hast, dann passt das doch alles so, wie es ist :-) Sollen die anderen doch fragen... Mein Sohn ist jetzt 1 Jahr alt geworden und schläft bei uns im Zimmer bzw. Bett und das bleibt auch noch einen Weile so.
pflaume
pflaume | 17.12.2007
11 Antwort
Immer mit Bauchgefühl entscheiden
Meine ist 2 Jahre. Schläft noch im Schlafzimmer im eigenen Bett. Sie hat leider Asthma und dann kann ich jedenfalls hören, wenn sie eine Luftnotattacke hat. Ist mir so am liebsten. Ich glaube ihr ist es egal. Aber da hatte ich auch Glück, meine ist ein problemloser Schläfer. Ich denke auch, daß Kinder Nähe brauchen, nicht nur tagsüber. Wie sagt meine Freundin immer: Es schläft keiner mit 18 noch im Ehebett seiner Eltern.
Tine118
Tine118 | 17.12.2007
10 Antwort
unser sohn schläft auch noch bei uns
mein sohn ist jetzt 3 monat alt und ich denke noch nicht mal im traum daran , ihn in sein eigenes zimmer zu legen.ich denke auch, dass du das machen solltest was du für richtig hälst und womit ihr euch am wohlsten fühlt. lg stella
stella240984
stella240984 | 17.12.2007
9 Antwort
eigenes zimmer
unserer war knapp 6monate als wir ihn in sein zimmer verlegt haben und es klappt wunderbar..hat sich gleich dran gewöhnt und spielt er schen in sein zimmer lg
xxjana27xx
xxjana27xx | 17.12.2007
8 Antwort
warum so früh wie möglich?
wer schläft schon gerne ganz alleine? die meisten kuscheln gerne mit dem partner beim schlafen. warum sollten die kleinsten dann alleine schlafen? es klingt zwar für das erste mal hören komisch, aber je mehr nähe man einem kind schenkt, desto schneller und selbstsicherer wird dieses kind auf eigenen füssen stehen können. das gilt auch für das schlafen! unser bruno schlief 6 monate lang im ehebett. dann hat er schon zu viel platzt beansprucht und wir haben ihn in sein bettchen ausgesiedelt. das bettchen stand im schlafzimmer, 1 meter von meiner bettseite entfernt. hier war er bis er 14 monate alt geworden ist. dann haben wir ihn nach einem zweiwöchigen urlaub nicht mehr ans schlafzimmer wieder gewöhnen lassen und er kam mitsamt sein bettchen rüber ins kinderzimmer nebenan. lg, mameha
mameha
mameha | 17.12.2007
7 Antwort
ich meinte nicht die anderen Antworten..
sondern die leute die fragen warum..
pepples
pepples | 17.12.2007
6 Antwort
Lass dich nicht bequatschen..
Unser Zwerg schlaeft auch noch bei uns und erst seit ca 2 wochen in seinem eigenen Bett.. und selbst das find ich noch zu frueh.. aber er bewegt sich schon so viel, dass wir ihm sein eigenes bett geholt haben zu uns ins SZ.. Mfg Bea
pepples
pepples | 17.12.2007
5 Antwort
Hallo!
Also wir haben unsere Tochter nur die ersten 3 Wochen bei uns mit im Zimmer gehabt. Dann haben wir sie in ihr eigenes Zimmer. Das hat auch super geklappt. Wenn sie aber Krank ist, dann schlaf ich meist mit bei ihr im Zimmer. Da fühl ich mich wohler wenn ich direkt daneben lieg.
Maus2811
Maus2811 | 17.12.2007
4 Antwort
allein schlafen
ich fange jetzt langsam an ihn an sein bett zu gewöhnen und lege ihn am tag öfters in seinzimmer zum schlafen!hör auf dein bauchgefühl!!
Nadine85
Nadine85 | 17.12.2007
3 Antwort
Hey..
..zu dieser Frage wirst du wieder mal tausend verschiedene Antworten erhalten..Grins..Also wir haben unser Krüml nach 6Wochen in seinem Zimmer schlafen gelegt, weil wir zu dritt alle nicht schlafen konnten und seitdem is Ruhe..Jeder schläft wieder friedlich..und allen gehts gut..aber das muß jeder für sich selbst entscheiden und wenn es dir gut geht dann lass es so..Euch muß es gutgehen..Liebe GRüße..
Pepemama
Pepemama | 17.12.2007
2 Antwort
Mein Schatz hat
mit 2, 5 Monaten im eigenen Bett und Zimmer geschlafen! Ohne Probleme! :-))
Maxi2506
Maxi2506 | 17.12.2007
1 Antwort
Eigenes bett im eigenen Zimmer ..
...von Anfang an. Sie haben trotzdem keine Störungen ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

guten abend
13.08.2012 | 4 Antworten
guten abend
31.07.2012 | 20 Antworten
Guten Abend, bzw. Gute Nacht liebe Mamis
29.07.2012 | 12 Antworten
guten abend
20.06.2012 | 22 Antworten
guten abend
26.05.2012 | 0 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: