Startseite » Forum » Erziehung » Baby » wer kann mir helfen beim schreienden baby

wer kann mir helfen beim schreienden baby

sheki
hallo, also ich habe wirklich ein braves baby bis auf abends da schreit er immer bis spät.manchmal zehn manchmal sogar zwölf uhr.er ist dann so müde.was kann ich tun?er hat wirklich ein problem mit dem einschlafen.
von sheki am 11.12.2007 15:48h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
sheki
antwort
naja ich warte noch bisschen ab, vielleicht ist es ja wirklich nur der wachstumschub.
von sheki am 11.12.2007 17:48h

11
Sabse1983
wenn du soviel...
angst hast und dir nich sicher bist dann frag doch deine Hebamme oder den Kinderarzt ...aber ich denk nich das das was ernsthaftes ist...es is ja auch nur abends und das war bei mir genauso...
von Sabse1983 am 11.12.2007 17:12h

10
sheki
antwort
danke da werde ich mal reinschauen.hab nur angst das er irgendetwas hat und er es mir nicht wirklich mitteilen kann
von sheki am 11.12.2007 17:09h

9
Sabse1983
Also bei meinem...
war das um die zeit auch so....ist aber so nach ner woche wieder vorbei...ich denk mal das das der Wachstumsschub war...bin mir aber auch nich sicher ....geh mal auf hallo-eltern.de...vielleicht findest du da was hilfreiches....;-)))Viel Glück und viel Geduld , -)) LG Sabrina
von Sabse1983 am 11.12.2007 16:58h

8
sun_shine
also meine
kleine hat auch manchmal so ne phase gehabt. und ich hab gemerkt. das sie tagsüber einfach zu wenig dgetrunken hat und abends deshalb nicht entspannt war. meine maus wollte dann auch früher ins bett. es kam alles auf einmal also habe ich dies umgestellt seit dem hab ich keine probleme. meine maus schreit auch wenn sie in ruhe gelassen werden will. dann lass ich sie in ruhe. du musst manchmal einfach auf dein baby hören. babys versuchen dir schon mitzuteilen was sie für ein problem haben. du musst einfach vieles ausprobieren. dann kommt man auch dahinter. von abendlichen einschunkeln und zusammen schlafen halte ich nichts davon.
von sun_shine am 11.12.2007 16:16h

7
sheki
antwort
danke für eure ratschläge.ich hoffe das es bald vorbei ist.weil ich merke er ist dadurch ja auch total fertig
von sheki am 11.12.2007 16:07h

6
tinka25
Das kennen wir auch....
Meine Tochter hatte genau das Gleiche um die Zeit.Sie wollte nur an die Brust und war total unruhig... Ich habe dann einfach mit ihr gekuschelt und leise mit ihr gesprochen...aber vielleicht hilft auch ein warmes Bad? Und ist um die 6te Woche nicht auch wieder ein Wachstumsschub?Auf jeden Fall ist es so plötzlich wieder weg, wie es da war! LG
von tinka25 am 11.12.2007 16:03h

5
sheki
antwort
ich beschäftige mich auch dann nur das wirkt bei ihm höchstens fünf minuten dann gehts wieder los.
von sheki am 11.12.2007 16:00h

4
sheki
antwort
mein kleiner ist sechs wochen alt.meine ärztin meinte das ist eine phase und hört auf.ich bin total ruhig und schaffe das schon nur habe ich eine zehnjährige tochter und die kann auch nicht schlafen und muss aber in die schule.ich hab schon soviel versucht.
von sheki am 11.12.2007 15:57h

3
erstlingsmama87
........................
Meine Hebamme meinte das dass viele Babys haben die dann solche "Schrei-Phasen" entwickeln die manchmal von 4-8 Stunden gehen können oder auch länger...darauf muss man sich einstellen und dem Baby versuchen ein schönes einschlafen zuermöglichen!
von erstlingsmama87 am 11.12.2007 15:57h

2
mady
so gehts bei meinem auch...
ich mach es bei meinem auch so... er will nämlich auch nicht so gern einschlafen... aber beim stillen geht es am schnellsten... ansonsten muss ich echt noch ne stunde mit ihm spielen und reden... lg manu
von mady am 11.12.2007 15:55h

1
mami_seit_05_07
einschlafprobleme...
leg dich doch einfach dazu....oder setz dich daneben und erzähl ihm ne geschichte, oder was du erlebt hast...am anfabng wird er sicher weiter schreien, aber nach einer weile hören sie auf... oder wenn er einfach schreit, ohne auf ansprechen und was zu reagieren dann stell ich mich vor meinen kleinen und singe und tanze vor ihm und zappel mit den füßen...meiner fängt dann das lachen an, und dann versuch ich ihn was zu erzählen und wiege ihn dabei, manchmal stille ich ihn auch...und schwupp augen zu....
von mami_seit_05_07 am 11.12.2007 15:53h


Ähnliche Fragen


wer kann mir helfen
15.08.2012 | 4 Antworten

oh man ... könnt Ihr helfen ???
20.07.2012 | 37 Antworten

Will mir jeand helfen: (
19.07.2012 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter