Brauchen Babys feste Zeiten?

Haeschen1983
Haeschen1983
11.02.2008 | 12 Antworten
Hallo Mädels,
ich bin der Meinung das Babys mehr oder weniger feste Zubettgehzeiten brauchen..also dh man kann nicht bis sonst wann bei freunden oder verwandten bleiben, wenn die kleine ins bett muss(wenn ein geburtstag ist..ok ist ja ne ausnahme) .. meine schwimu meckert immer dass ich gegen sechs immer heim will..aber ich hab gemerkt, dass meine Maus ihre Ruhe vorm Schlafen gehn braucht .. was denkt ihr bzw wie macht ihr das?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Wir haben auch feste Zeiten
und unserer Maus bekommt das sehr gut. Sie bekommt jeden Abend zwischen 18.30 und 19.00 Uhr ihr Essen, wird gewaschen und geht gegen 19.30 Uhr ins Bett. Dann schläft sie auch super. Mein Mann hat das am Anfang auch nicht gleich eingesehen, aber seit die Kleine nach einer Geburtstagsfeier dann die halbe Nacht durchgemacht hat, weil der abendliche Ablauf anders war, sieht er es auch ein. Dann geht eben einer von uns eher nach Hause und bringt die Kleine ins Bett. Mal ne Ausnahme ist o.k., aber nicht oft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2008
11 Antwort
mein..
Freund ist leider noch nicht so einsichtig..er kapiert das leider noch net das babys ihre festen zeiten brauchen..ist ja wie bei uns..wenn wir mal nicht viel schlaf bekommen sind wir auch nörglich...
Haeschen1983
Haeschen1983 | 11.02.2008
10 Antwort
guddi....
schön das ihr auch so denkt..meine schwimu kapiert das nämlich nicht...aber ich merke sie hat ihre zeit jetzt und geht jeden tag um die selbe zeit ins bett...und wenns dann noch sehr unruhig in dem raum ist, ist doch klar das sie abends dann total hippelig ist...
Haeschen1983
Haeschen1983 | 11.02.2008
9 Antwort
Ich sehe das
genauso wie du, unsere Kleine geht immer zwischen 18.00 und 18.30 ins Bett und sie schläft wunderbar ein.Mal kann man auch eine Ausnahme machen, wie du schon gesagt hast Geburtstag oder so.Wir haben beim großen damals auch den Fehler gemacht und ihn unterschiedlich hingelegt und er hatte immer Probleme mit dem einschlafen.Die festen Zeiten kamen dann erst später.LG
jeru
jeru | 11.02.2008
8 Antwort
zeiten
ich seh das ganz genau so gerad wenn die kleinen ihre schub und schretage haben brauchen sie sicherheiten und feste zeiten geben ihnen diese. Wir hatten mit 10 wochen 20uhr und dann durch die zeitumstellung 19 uhr und sie geht jeden tag um 19 uhr in s bett. Auch wenn wir irgendwo hinfahren feiern oder so dann geben wir sie entweder der oma wenns nur 1 mal ist, oder wir nehmen sie mit und schlafen alle dort so das sie um 19 uhr in s bett kann.
regensang
regensang | 11.02.2008
7 Antwort
Mein Sohn ist jetzt 19 Monate
und ich bin auch spätestens halb 7 daheim da mein Sohn auch die Ruhe braucht Ich habe einen festen Rythmus seit er 7 Monate alt ist und es ist mir egal was andere dazu meinen! Uns gehts gut damit und das ist wichtig :-)) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 11.02.2008
6 Antwort
ich...
...denke auch das die zwerge ihre zeiten haben sollten, das macht alles von vorne rein leichter, aber natürlich kannst du sie auch bei deiner schwimu hinlegen, meine zumindest haben immer weitergeschlafen wenn wir sie vom bett in den autositz verfrachtet haben... lg. bine
bineafrika
bineafrika | 11.02.2008
5 Antwort
Schlafen
Also meine kleine Maus geht jeden Abend um 20.00 Uhr ins Bett!Und das braucht sie auch auch!Also wenn ich wo anders bin fahre ich spätestens um halb 7 nach hause damit sie noch zeit hat zur Ruhe zu kommen!Also ich bin da ganz deiner Meinung!
sunny85
sunny85 | 11.02.2008
4 Antwort
ich sehe das genauso
ein kleines kind hat um 20 uhr woanders nix mehr zu suchen mein sohn geht auch zwischen 6-7 uhr ins bett und da gehe ich eben auch so nachhause das es mit der zeit alles passt .. es gibt natürlich auch ausnahmen..
Taylor7
Taylor7 | 11.02.2008
3 Antwort
upppps
hab ich vergessen hinzuschreiben...3Monate ist sie jetzte...
Haeschen1983
Haeschen1983 | 11.02.2008
2 Antwort
das erste halbe Jahr haben sie Schonfrist :o)
Aber dann sollte man versuchen einen Rhytmus reinzubekommen. Kleine Babys mögen sowieso nicht soviel Trubel - also immer alles schön gemächlich LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.02.2008
1 Antwort
hallöchen
wie alt ist denn die kleine??? Lg Simone
Momo2001
Momo2001 | 11.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so feste daumen drücken mädels
20.07.2012 | 6 Antworten
zeiten ändern sich - frage
11.07.2012 | 9 Antworten
Schwere Zeiten Fortsetzung
14.06.2012 | 8 Antworten
Schwere Zeiten
04.06.2012 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: