hilffe

bonny281
bonny281
10.10.2008 | 11 Antworten
ich brauch bitte mal ein paar tips von euch meine kleine schreit heut wieder aber wie ununterbrochen hab scho alles versucht essen tragen windeln aber sobald ich sie ins bett lege schreit sie als würde ich sie umbringen wolln ich weis net mehr weiter
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
entspanne erst dich,
dann sie. Nehme dir erst 5 Minuten Zeit für dich und atme mal kurz durch. Versuche dann nochmal sie zu beruhigen. Ein gutes Mittel gegen Blähungen ist auch sab simplex, gibt es in der Apotheke, alles andere wurde bereitss genannt.
MarenK81
MarenK81 | 10.10.2008
10 Antwort
tja
hallo, ich glaube deine tochter ist ans Tragen gewöhnt.... meine kinderärtztin hat mit empfholen sie einfach weinen zu lassen. zwar im bett aber immer mal wieder nach ihr schauen aber sie soll halt nach dem wickeln im bett bleiben und im bett wach und einschlafen....und glaube mir es hat sich gelohnt.lg alia
yousra
yousra | 10.10.2008
9 Antwort
HI
ich les gerade sie hat Koliken, versuch ihr Bäuchlein mit Kümelöl einzureiben. Mit sanftem Druck im Uhrzeigersinn massieren und danach schön warm halten mit einem Kirschkernkissen.
Anlima
Anlima | 10.10.2008
8 Antwort
Raus mit ihr
ich kenn das und weiß wie das ist, am besten anziehen und raus mit Euch bis sie eingeschlafen ist, wenn Du die möglichkeit hast sie im Garten oder Terasse draußen zu lassen im Wagen dann mach das. Ich habe es auch so gemacht und hat geholfen. Versuch es einmal. Drück Dir ganz fest die Daumen.
katrin811
katrin811 | 10.10.2008
7 Antwort
probiers
mal mit dem kiwa, da hat meiner immer sofort geschlafen wenn er müde war, oder tragetuch, halte durch!!!!!!
felsan
felsan | 10.10.2008
6 Antwort
hallo
wenn meine kleine so eine attacke hat, bade ich sie immer. und wenn das auch nicht hilft gehe ich mit ihr spazieren. frische luft macht meistens müde
biancafuh
biancafuh | 10.10.2008
5 Antwort
Hallo,
deine Kleine zeigt dir doch an was sie will;) sie schreit sobald du sie mal ablegen willst. Die Gründe dafür sind Vielfältig. Meine Kleine hatte auch solche Tage an denen sie nur gejammert und geweint hat. Da hilft wirklich nur herumtragen und leise mit ihr sprechen. Lenk sie ab von ihrem Unmut. Jedenfalls hat das bei meiner Tochter immer geholfen. Also lass den Haushalt liegen;)) es wird alles leichter, versprochen;) lg und starke Nerven
Anlima
Anlima | 10.10.2008
4 Antwort
ich weis nimma weiter
meine maus ist 13 wochen und die 3 monatskolik hatte sie aber das ist heut echt schlimm
bonny281
bonny281 | 10.10.2008
3 Antwort
alter??
wie alt ist sie denn??
srce
srce | 10.10.2008
2 Antwort
versuch
doch sie im arm einzuschaukeln dass sie schläft, oder hat sie bauchweh?
felsan
felsan | 10.10.2008
1 Antwort
haste kein
Tragetuch oder -sack? Das war bei einem Schreikindl das einzigste, was geholfen hat. Oder im Fliegergriff tragen
daktaris
daktaris | 10.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bio Entkalker! Hilffeeeeee!
05.09.2009 | 5 Antworten
namensschnuller hilffeee
29.04.2009 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: