Startseite » Forum » Erziehung » Baby » ich noch mal hehe

ich noch mal hehe

chanty
meine tochter ist sieben monate und mag noch immer nicht durchschlafen .. ich habe schon alles ausprobiert hab sie schrein gelassen ihr nachts nichts mehr zum essen gegeben und und und..half alles nichts hab ihr vieleicht noch tips die ich noch nicht kenne vieleicht..
von chanty am 13.08.2007 16:41h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
chanty
an mamamia...
natürlich bekommt meine tochter abends auch verschiedene breie gläschen bekommt sie nur am tage aber das war hier nicht die frage ne also lg
von chanty am 15.08.2007 13:40h

10
Suryatha
schlafen
Hallo , also ich kenne das auch , mein kleiner , aber er schläft noch bei mir , ich docke ihn einfach an und dann können wir beide schön weiterschlafen lol: bei meiner grossen wars damals anders , sie hat bereits nach 3 oder 4 wochen 8 stunden am stück durchgeschlafen , aber so sind sie halt die kleinen , total unterschiedlich gott-sei-dank lol. denke das wird schon noch kommen Liebe grüsse Suryatha
von Suryatha am 14.08.2007 02:54h

9
mamamia84
abends
du schriebst von gläschen also ehrlich wunder dich nicht versuch es mal mit einem leckeren hirsebrei abends ein getreidebrei ist abends besser hält satt und ist bekömmlich.
von mamamia84 am 13.08.2007 17:44h

8
tanela
vielleicht eine Idee...
Also unsere Melina geht nicht erst um 22 Uhr ins Bett, nämlich um 19 Uhr und schläft und dass obwohl sie ansonsten ein kolikengeplagtes Schreikind war. Aber es stimmt, dass Du Dich nicht verrückt machen musst, falls es bei Euch nicht klappt, denn jedes Kind ist anders und keines besser oder schlechter! Bei uns hat folgendes geklappt: Ich hatte nach dem Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" eine Nachtflasche um 23 Uhr eingeführt. Dies half im 3. - 4. Monat dass sie nicht mitten in der Nacht aufwachte. Nach einigen Monaten wollten wir ihr dann auch diese abgewöhnen. Im Pekipkurs bekam ich den Tipp, die gewohnte Flasche immer mehr zu verdünnen. Also jeden oder jeden zweiten Tag immer einen Löffel weniger Pulver bei gleicher Wassermenge . Dies soweit reduzieren, bis nur noch ein Löffel Pulver und am Ende nur noch Wasser enthalten ist. Der Körper lernt dann, dass es sich nicht lohnt "wegen dem Bisschen" wach zu werden, sich den restlichen Bedarf am Tage zu holen und schläft schnell durch. Bei uns hat das nach einer Woche geklappt, ich war noch nicht mal beim letzten Löffel angekommen. Vielleicht ist das eine Idee für Euch. Das oben genannte Buch kann ich auch empfehlen, sind viele hilfreiche Tipps zum Thema drin.
von tanela am 13.08.2007 17:43h

7
chanty
DANKE
danke arvin da hast du wohl recht ....aber mal wieder ne nacht durch zu schlafen were ja auch mal wieder was schönes hehe:)
von chanty am 13.08.2007 17:14h

6
Arven
Durchschlafen
Also meine Kleine ist 6 Monate schläft auch noch nicht durch, und das finde ich auch nicht schlimm. Man läßt sich nur durch andere verunsichern, die stolz rumerzählen das ihr Kind schon durchschläft. Nur erzählen die oft auch nicht, dass sie ihre Kinder erst um 10 ins Bett bringen und sie dann bis um 6 schlafen.Das sind dann 8 Stunden am Stück. Wenn also Dein Kind um halb 8 ins Bett geht und dann um halb 4 wach wird hat es theoretisch auch durchgeschlafen, da es 8h am Stück geschlafen hat. Ich geb meiner Kleinen nachts lieber etwas, als dass sie ewig schreit, haben wir nämlich auch alles ausprobiert. Ich denke die Zeit kommt bei jedem Kind, beim anderen früher, beim anderen später
von Arven am 13.08.2007 17:07h

5
chanty
danke
danke mycofi das hat doch mal wirklich geholfen so ist es wirklich ständich hört man das von anderen die kinder alle durch schlafen genau da denkt man sich warum denn meine nicht danke damit könntest du wirklich recht haben ....!
von chanty am 13.08.2007 16:56h

4
chanty
danke
danke mycofi das hat doch mal wirklich geholfen so ist es wirklich ständich ört man das von anderen die kinder alle durch schlafen genau da denkt man sich warum denn meine nicht danke damit könntest du wirklich recht haben ....!
von chanty am 13.08.2007 16:55h

3
mycofie
Durchschlafen
Hallo, also mit 7 Monaten schlafen die wenigsten Kinder jede Nacht durch. Sind wohl nur so 20 %. Allerdings hört man diese viel mehr, da sie stolz rum erzählen. Ist ja auch ok, aber dies baut einen großen Druck auf. Den will ich dir gerne nehmen. Mein Großer hat mit einem Jahr durchgeschlafen, der Kleine war zwei und dann hat er durchgeschlafen. Der einfach heit halber schlafen wir alle in einem großen 270 cm Bett. Dadurch kann ich dann gleich weiterschlafen. Da ich voll arbeiten gehe, schon 8 Wochen nach Geburt, habe ich keine Minute zu verschenken. Und es ging. Mach keinen Druck, in dem Alter haben viele Kinder noch keinen Rythmus. Das kommt erst später. Je mehr du versuchts umso weniger wirds klappen. Akzeptiere es wie es zur Zeit ist und es wird bald kommen. Wünsch Dir ruhige Nächte Grit
von mycofie am 13.08.2007 16:49h

2
tanna
durchschlafen
hallo, meine tochter hat sehr schnell durchgeschlafen schon mit 6wochen. als sie aber nachher richtig essen konnte was deine ja kann habe ich ihr abend grießbrei von pombs heisst der gleube ich gegeben oder kartoffelpüree und dann hatte sie sogar 12 std am stück geschlafen.
von tanna am 13.08.2007 16:47h

1
Jenny1981
huhuuuu
mein sohn ist 21 monate alt und denkt auch noch nicht ans durchschlafen. immer, wenn eine nacht ruhig war, hat er mir die hoffnung in der kommenden nacht zunichte gemacht.
von Jenny1981 am 13.08.2007 16:44h


Ähnliche Fragen


kleidung aus der tschehei
21.11.2010 | 10 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter