Vom Pucken auf Schlafsack umstellen

helene110708
helene110708
03.10.2008 | 2 Antworten
Meine Tochter ist 12 Wochen alt und pucke sie noch, ich würde aber gern auf Schlafsack wechseln.Hat das schon jemand von euch durchgemacht, wie haben eure Kids darauf reagiert?
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
ich hab gepuckt
bis sie drei Monate alt war mit Schlafsack. Dann hab ich es zuerst tagsüberweggelassen und nach zwei tagen dann nachts.Die erste nacht war etwas unruhig un dann war alles bestens hatte auch mehr bammel davor...liiiiebe Grüße
Daniela85
Daniela85 | 03.10.2008
1 Antwort
hallo
habe meinen sohn auch gepuckt weil er unruhig war und das hab ich auch mit schlafsack gemacht nur jetzt ist er ruhiger und ich brauch es nicht mehr machen.wenn sie ruhig schläft würd ich ihr nen schlafsack anziehen. lg sandra
hallo84
hallo84 | 03.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wielange im Schlafsack?
26.07.2012 | 10 Antworten
keine frage an alle die pucken
02.07.2012 | 26 Antworten
Kind will keinen Schlafsack mehr
28.02.2012 | 5 Antworten
Welcher Schlafsack für Neugeborene?
28.07.2011 | 12 Antworten
wie lange darf ich pucken?
15.03.2011 | 1 Antwort
Pucken
23.08.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: