Startseite » Forum » Erziehung » Baby » ich muss echt mal was los werden, da mich eine gewisse person mich mit ihrem komentar .

ich muss echt mal was los werden, da mich eine gewisse person mich mit ihrem komentar aufgeregt hat

John1410
@kesha

warum ist es bitte zu früh ein kind mit 16 zu bekommen?
Man muss für ein kind nicht zu jung sein oder zu alt, den auch mit 35 weiss man noch nicht alles von kindeserziehung und so, man hat lediglich nur mehr lebenserfahrung und im leben vielleicht schon etwas erreicht womit man seinem kind etwas bieten kann ABER das können wir jungen Muttis auch wir machen es halt rückwärts erst das Kind dann etwas aufbauen und ist auch okay solange man es macht. Ich z.b mache nächstes jahr auch meine ausbildung hab mit 17 mein kind bekommen hab ne eigene Wohung und hab kein probleme. So ein gelabber ist echt scheiße den es kommt immer auf die Person an. Kinder bekommen hat nichts mit dem alter zu tun sondern mit dem Gehirn zu tun, wer sich reif dafür fühlt bitte. Zeig mir mal bitte eine ältere mama die alles richtig macht .. (verwirrt) genau gibt es nämlcih nicht also bitte

Ohh so was bringt mich echt auf die Palme
von John1410 am 12.09.2008 23:19h
Mamiweb - das Babyforum

109 Antworten


106
Fabian22122007
scicekid
bei uns ist es genau dieses klassiche Modell, ich bin zu Hause bei den Kindern, mein Mann bringt das Geld nachhause , was allerdings ich verwalte weil ich ich das einfach besser kann ........ ich werde bald wieder als Tagesmutter zum Familienunterhalt beitragen lg Sandra
von Fabian22122007 am 13.09.2008 10:23h

105
Ashley1
yop,
gabe ich so verstanden....
von Ashley1 am 13.09.2008 06:38h

104
spicekid44
Nur eine Frage (auch wenn die vermutlich keiner mehr liest):
Hier wurde des öfteren betont, dass junge Muttis keine Zeit für ihre Kinder hätten, weil sie entweder die Schule oder ihre Ausbildung beenden . Jetzt frage ich mich aber, wie denn ältere Muttis ihre Kinder finanziell versorgen? Gehen sie arbeiten? Offensichtlich nicht, denn sie haben ja wohl Zeit für ihre Kinder. Aber wenn sie nicht arbeiten gehen, wie finanzieren sie sich dann? Ich kann mir einfach nicht vorstellen , dass das klassische Model aus den 1950´ern Jahren und früher, dass der Vater arbeiten geht und die Mutter einen auf Hausfrau macht, noch in dieser Form praktiziert wird. Dazu ist das Leben mit Kindern einfach zu teuer. Wenn mich da mal jemand aufklären würde, wäre ich sehr dankbar!!!
von spicekid44 am 13.09.2008 05:58h

103
Psychosigi
aijaijai
''Ich finds, nur blöd, das Frauen die es gemacht haben gleich verurteilt werden'' --- !!!!! Habe NIEMALS was gegen die Frauen gesagt die Abgetrieben haben, habe auch nie gesagt sie wären Mörder od habe sie sonst irgentwie verurteilt !!!!!! Finde es nur -für MICH- nicht in Ordnung, und ja es ist jedem selbst überlassen, nur sollte es vorher vl genau bedacht sein. So wie ich es sehe, gibt es -zumindest für mich- nur 1-2 Gründe warum ich es vl ok finden würde. Ich finde die Tat selber grausam, aber das muss jeder mit sich selber Regeln. Aber der Meinung war ich sowieso schon immer und AUCH nachdem ich die Bilder/Videos gesehen habe! Und auch mit meinem Beitrag übers Abtreiben, wollte ich nie eine die es getan hat angreifen od verurteilen. ---Nur falls du es so verstanden haben solltest!
von Psychosigi am 13.09.2008 01:32h

102
Psychosigi
Kann gut sein, dass
Kann ja sein, dass du mit deiner Antwort mich nicht angreifen wolltest. Is in ordnung, aber der Beitrag genau danach, - DEN sah ich als persönlich angriff. Hach nun gut, anscheinend verstehst du aber nicht was ich genau meine, is mir aber auch ziemlich egal. Meinte aber auch nicht NUR den Eintrag. Is mir aber wirklich zu doof dir alles aus zu suchen, indem ~es mir so vorkam~ als wolltest du mich angreifen ^^hihi Na dann schlaf mal gut, und außerdem... das mit der Ignoliste halte ich für ne gaaaaaanz tolle Idee =D
von Psychosigi am 13.09.2008 01:27h

101
Ashley1
Aber, der 11,. Sept
ist nun mal ein Datum, was man jedes Jahr anspricht...und, bin ich auch dafür verantwortlilch? Wozu sollte man es auch nicht ansprechen. Wie gesagt, das Gesetz regelt Abbrüche bis zur 12. SSW, das hab ich nicht so gemacht, sondern die Regierung...es ist halt so und das müssen wir so hinnehmen. Ich finde es auch nicht toll, aber es ist nun mal so vom Gesetzgeber so geregelt, da kann ich leider auch nix machen. Ich kann mich halt nicht so in das Thema reinsteigern, weil ich finde, das muss jeder für sich entscheiden.Ich finds, nur blöd, das Frauen die es gemacht haben gleich verurteilt werden....diese Frauen haben es eh schon nicht leicht im weiteren Verlauf des Lebens und dann werden sie noch als Mörder hingestellt. Das find ich unter aller Sau. Wer das macht, machts nicht freiwillig und man muss das Motiv einzeln betrachten.
von Ashley1 am 13.09.2008 01:24h

100
Ashley1
das noch zum Ende, damit du siehst, das ich dich nicht angegriffen habe, liebste Sigi
http://www.mamiweb.de/forum/1444951_abtreibung-bei-vergewaltigung-eure-meinung.html Du hast nach der Meinung gefragt, eindeutig und da steht meine. Und, da habe ich dich wohl kaum beleidigt.
von Ashley1 am 13.09.2008 01:20h

99
Psychosigi
Habe
ich irgentetwas in der Richtung gesagt??? Ich spreche davon, dass das Thema 11. September schon längst passiert ist. Dagegen kann man nix mehr machen selbst wenn man das Thema das ganze Jahr über bespricht! Deshalb halte ich das auch für kein SINNVOLLES Thema. Sinnvoll sind eben die Themen die aktuell sind und wo man vl noch was tun kann. So wie Kindesentführung, Vergewaltigung, waffenverkauf an Jugendliche USW! DIESE Themen sind aktuell und passieren täglich genau vor unserer Haustür! Sie können jederzeit mal dein eigenes Kind betreffen! Über sowas zu reden bringt da erheblich mehr als über den 11. September beidem fremde Menschen gestorben sind. Abgesehen davon gibt es außer dem noch viele andere Katastrophen die auch keiner anspricht
von Psychosigi am 13.09.2008 01:19h

98
Ashley1
Danke Nina
Genau so ist es... Ich hab sie vorher nie angegriffen und jetzt stellt sie es so hin, klar das ich irgendwann keinen Kuschelkurs mehr fahr. Aber, wie gesagt, ich kann auf ignorieren stellen und das tu ich hiermit dann auch....meinetwegen soll sie sich angesprochen fühlen, damit kann ich auch leben. Aso, und die Menschen die am 11. September gestorben sind, hatten dann wohl kein Recht zu leben? Sondern nur der Fötus darf leben oder wie ist das?
von Ashley1 am 13.09.2008 01:12h

97
Nina19
ey sigi
is doch ok jetz wir haben 1 uhr morgens da muss man doch net so ausrasten! Du provozierst ashley mit deinen aussagen kann sie da verstehen! Sie hat jetz die unterhaltung beendet und gesagt das es nix gegen dich war! Stress dein kind doch die letzten tage nit so!! Wusaaaaa!!!!
von Nina19 am 13.09.2008 01:08h

96
Psychosigi
Zum Abschied nochmals:
und bis dahin ist es kein Mord, fakt--- fakt? Das siehst DU so, ich seh es eben anders. Und die Opfer vom 11. September sind TOT, wenn ich jetz über die rede bringt es sie auch nicht wieder zurück! Das Thema Abtreibung ist wohl erheblich sinnvoller und wichtiger als was damals geschah! Jeden Tag sterben viele viele Menschen genau vor unserer Haustür. Kinder werden vergewaltigt, entführt oder werden kriminell.... Das sind Dinge die eindeutig wichtiger sind als die vom 11. September die mit uns garnichts zu tun haben. Es ist passiert... es war schlimm... aber es gibt genug schlimme Dinge die immernoch aktuell sind und jederzeit auch DEINEM Kind wiederfahren können! Also dann gute Nacht
von Psychosigi am 13.09.2008 01:08h

95
Ashley1
ja, sorry...du machst mich hier grundlos an
und ich soll dich mit Samthandschuhen anfassen...neee, meine Liebe..so gehts nicht. und, ich bleib bei meiner Meinung, aber dennoch alles gute für dich und dein Kind.
von Ashley1 am 13.09.2008 01:07h

94
Psychosigi
Nur mal so wegen dem Beleidigungen...
Unreif bist ja wohl eher du, wenn du nicht in der Lage bist mit mir zu sprechen, ohne aus zu flippen und zu beleidigen. Gott wie hohl bist du denn? Da hat ja mein Toastbrot mehr Hirn VerFolgungswahn usw das sind alles unnötige Beleidigungen, die du anscheinend notwendig hast. Aber naja, somit durfte ich wiedermal sehen, dass ich im Recht bin. Du bezeichnest MICH als unreif, aber du beschimpfst die ganzezeit und zuckst hier völlig aus. Danke! ;)
von Psychosigi am 13.09.2008 01:04h

93
Ashley1
Aso, und nochwas zum Schluß
Ich bin erst 30 min vor meinem Eintrag zum Milch abpumpen aufgestanden und hab einfach so das mit der Abtreibung nachgelesen und einfach meine Meinung dazu geschrieben...nicht mehr und nicht weniger ud ganz gewiss dich nicht beleidigt oder sonst was.
von Ashley1 am 13.09.2008 01:03h

92
Ashley1
Nein, der Eintrag war nicht auf dich bezogen,
der Eintrag ist auf die bezogen, die meinen das sei echt...wie gesagt, der Fötus ist nicht unter der 12. SSW und bis dahin ist es kein Mord, fakt. Und, viele glauben halt es sei aus der 12...und das mein ich...und, wo steht da dein Name... Wie gesagt, wenn du dich angesprochen fühlst, kann ich nichts dafür aber ich habe dich garantiert nicht damit angessprochen. Ich hab das lediglich gelesen und hab meine Meinung zu dem Thema geschrieben und wenn du weiter ließt, dann siehst du, das man anstatt über sowas zu debattiern sollte, mal an die Opfer des 11. 09. denken soll...das steht da am ende...so und ich verabschiede mich jetzt aus dem Gespräch. Das bringt nichts... Ich werd dich in Zukunft überlesen, damit das nicht nochmal vorkommt, das du mich missverstehst und mich anmachst. Ciao und schöne Geburt.
von Ashley1 am 13.09.2008 01:01h

91
Psychosigi
Dein Eintrag
...war nicht wörtlich an MICH gerichtet, da hast recht. Nur war er genau nach meinem Eintrag wegen der Abtreibung zu lesen. Also willst du mir hier etwa erzählen, ich wäre nicht der Grund dafür gewesen, dass du das gleich danach rein gestellt hast??? Also bitte... Und ich meinte vorhin: ''Diese Bilder sollen schocken und so dumme kleine Mädls, die sich nicht auskennen anzusprechen'' -- ich denke mal das du mich damit meintest mit dem -dumme kleine Mädls- Wie eben gesagt, weil du das genau nach meinem Beitrag geschrieben hast. Wäre doch ein seeeeehr komischer ZUFALL wenn das nicht auf mich bezogen wär sondern auf alle Mamis die das gesehen haben
von Psychosigi am 13.09.2008 00:56h

90
fipa
siggi
ist ja auch egal ich finde das du mit deinen 16 jahren ganz schön was auf dem kasten hast ich wünsche dir von ganzen herzen das du es packst aber glaue mir es wird sehr schwer
von fipa am 13.09.2008 00:54h

89
Ashley1
Gott wie hohl bist du denn??
Man kann sich echt was einbilden.Sorry, Siggi, ich habs probiert nochmal mit dir zu sprechen aber du bist mir zu paranoid.
von Ashley1 am 13.09.2008 00:53h

88
Psychosigi
......
''du hast ja dein Kind noch...'' ----------noch?? XD schonwieder vl eine Anspielung? Bin eigentlich sehr gut aufgelegt wenn ich ehrlich bin ^^ du amüsierst mich ja zu genüge! Aber ich bin die die du dir als Opfer für deine miesen Launen gesucht hast, nicht du meins ;) Außerdem is mein Freund dafür sicherlich nicht 'Verantwortlich' wie du es ja sagst. Weißt eh, zu ner SS braucht es Mann UND Frau ;D Ihn brauch ich nicht angehen, er hat mir ja nichts getan ^^ Außerdem.... mein Freund amüsiert sich mittlerweile auch über deine Antworten!
von Psychosigi am 13.09.2008 00:52h

87
Ashley1
Habs rausgesucht
da kannste lesen, das ich noch nicht mal auf deine Anspielung geantwortet habe...also bitte...dann komm mal wieder runter. http://www.mamiweb.de/forum/1444961_manchmal-versteh-ich-die-mamas-hier-nicht.html
von Ashley1 am 13.09.2008 00:51h


« | 1| 2| 3| 4| 5| 6| » | letzte

Ähnliche Fragen


Kann das echt sein?
04.07.2012 | 9 Antworten

die nahestehenste person von euch
03.07.2012 | 22 Antworten

Das ist echt krass!
07.06.2012 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter