mein mann macht mich wahnsinnig!

sunplantlove
sunplantlove
12.09.2008 | 12 Antworten
hallo ihr! durfte grad mit meinen mann, mal wieder eine sinnfreie diskussion führen. mein bub ist jetzt 20 tage alt und meckert im schlaf. ebenso macht sein magen geräusche wenn er trinkt oder getrunken hat. was ich für völlig normal halte. jedenfalls hat mein mann seid zwei tagen sein bett auf die couch verlegt, weil er nicht durchschlafen kann, da der kleine ihn ständig weckt. er meinte es wär nicht normal das der kleine alle zwei- drei stunden wach wird und hunger hat und dabei noch meckert. halte ich auch für normal, bei solch kleinem wurm. zunehmen tut der kleine auch ganz wunderbar, er wächst und gedeiht prächtig! mein mann meint es wär nicht gut wenn er jetzt schon zunehme, das das erst später passieren sollte. (hallo?) trotzdem behauptete er das meine milch nicht genug ist (ich stille), obwohl sie echt fontänen-artig rauskommt. von wegen nicht genug, mehr is kaum möglich! und dann war ich noch dumm genug wegen dem meckern des kleinen, anzusprechen das er vielleicht magenprobleme hat. ne bekannte vo ihm hat ihn jetzt voll verrückt gemacht, der ihr kleiner hatte nämlich richtige magenprobleme. jetzt soll ich dem kleinen medizin geben. kann mir jemand nen rat geben, wie ich ihm beibringe das unser kind kerngesund ist? er nutzt jeden mucks des kleinen um zu behaupten er wäre krank. das ist echt belastend. selbst wenn ich ihm sage, das der kinderarzt gesagt hat, das alles bester ordnung ist, interressiert ihm das überhaupt nicht. echt voll (kotz)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hebamme
Hallo! Hast Du keine Hebamme , die die Nachsorge bei Euch zu hause macht? War bei uns jedenfalls so. Meine konnte ich jederzeit anrufen - bis heut Dann soll Sie evtl noch einmal mit Ihm reden. War bei uns ne echte Vertrauensbasis und ne Bezugsperson- näher drann als der Arzt!
Sanni1975
Sanni1975 | 12.09.2008
11 Antwort
Dein Mann
ist der einzige bei Euch, der zum Arzt muss. . Wenn die Mannsbilder nicht immer etwas zu meckern haben.Lass Dich nicht ärgern, das Wochenende steht vor der Tür... . Ich wünsche Dir alles Gute und ein schönes Wochenende
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008
10 Antwort
Is Ja Wohl NICH WAR::::
dein kind is kerngesund...der einzige der ne behandlung braucht is dein mann lg.sanne
susannefunger
susannefunger | 12.09.2008
9 Antwort
ich würd ihn auch mal mit zum arzt nehmen
der kann ihm dann bestätigen, dass es dem kleinen gut geht komisch, wie die männer so sind mich regts bei meinem auf, dass er es nicht mal hört, wenn die kleine nachts losschreit und seelenruhig weiterschläft... und am nächsten morgen sagt er immer "echt, ihr wart wach?" sonst soll er halt ohrstöpsel nehmen, wenns ihn so stört
niggl
niggl | 12.09.2008
8 Antwort
sorry
aber dein mann hat echt was an der wafel sein magen gluckst auch rum der ist ja noch schlimmer wie mein mann und dem habe ich schon so einige zähne gezogen was unser kind angehet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008
7 Antwort
Zusammen zum Kinderarzt
Ich würde mir an deiner Stelle deinen Mann schnappen und zusammen zum Arzt gehen. Dann soll er ihm selbst mal erzählen wie krank euer Kind ist. Mache das auch immer so mit meinem Mann. Zwar nicht wegen solcher Sachen wie bei euch, aber egal. Wenn er jetzt schon denkt das das mit dem Durchschlafen nicht normal ist, na dan noch alles Gute. Es gibt Kinder die schlafen erst mit 2 Jahren durch. Viel Glück noch mit deinem kleinen und deinen großen
Ijeoma
Ijeoma | 12.09.2008
6 Antwort
schließe mich @mia80 an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008
5 Antwort
männer...
wenn dein mann meint euer baby ist krank, dfann soll er einfach mal mit zum kinderarzt kommen, und nicht nur auf andere leute hören... dein zwerg schafft es mit stillen auf 2-3 stunden? ist doch schön... da ist nichts, wo ich mich beschweren würde... und einfach medizin geben weil der bauch etwas gluckert ist auch absoluter schwachsinn... das ist doch ganz normal... der soll sich mal nicht so dranstellen... wie gesagt, leg den nächsten kinderarzt termin so, das er mitgehen kann, und dann kann er den doc selber fragen!!! ne andere idee hab ich jetzt auch nicht... aber wenn mir noch was einfällt, melod ich mich nochmal... viel erfolg, und alles gute colleen
maus-maus0607
maus-maus0607 | 12.09.2008
4 Antwort
...
Entschuldigung, aber ich glaube dein mann hatt eine an der meise . das ist völlig in ordung wenn man stillt das der kleine alle zwei stunden meckert und das magenknurren ist auch völlig ok. der magen muß sich doch an alles erst gewöhnen... der sollte doch mal medizin nehmen und zum arzt gehen nicht du mit dem kleinen...
Nastja2304
Nastja2304 | 12.09.2008
3 Antwort
ich würde
sagen dein mann war sich über dem ausmaß mit einem baby nicht bewußt...hast du keine babyzeitschriften wo er sich evt. mal belsen kann???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2008
2 Antwort
sorry, aber ich
würde folgendes tun: klingt sehr egoistisch dein mann tust mir echt leid!
Mia80
Mia80 | 12.09.2008
1 Antwort
......
ich glaube das beste ist wenn du nochmal zum kinderarzt gehst..deinen mann mit nimmst und er dort sagen soll wie er das sieht ...der kinderarzt wird in dann schon drüber aufklären das wirklich alles ok ist ...dann wird es wohl glauben... lg tina
Zoey
Zoey | 12.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

es macht mich wahnsinnig..
29.07.2012 | 3 Antworten
Mein Zyklus macht mich wahnsinnig :(
26.06.2012 | 34 Antworten
aah
07.02.2011 | 2 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading