Startseite » Forum » Erziehung » Baby » will nicht alleine einschlafen

will nicht alleine einschlafen

gizmo1978
hallo! mein sohn ist 10 wochen alt und er will nicht alleine einschlafen. er schläft immer nur auf mein arm ein. wenn ich ihn in seinem bett hinlege dan weint er nur. ist das normal? könnt ihr mir tips geben wie ich das hinkriege das er alleine einschläft.
vielen dank im voraus!
von gizmo1978 am 09.09.2008 21:10h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
gizmo1978
danke
an alle für die antworten
von gizmo1978 am 09.09.2008 21:22h

10
Nichbs
!
Mach das bloß nicht! Kenne das Problem nur zu gut! Leg ihn hin immer um dieselbe Uhrzeit, kleines Licht an, Tür nen Spalt auf damit er dich hören kann. Dann gehst alle 10 min rein....durchhalten auch wenn er schreit. Dann kurz streicheln ..nicht rausnehmen..dann alle elf min...und immer so weiter...du legst praktisch immer ne Minute drauf..darfst aber nicht schwach werden und ihn hochnehmen....der merkt sich ganz genau und weiß was er machen muss.Das machste ein paar Tage und schwups schläft er ein.Gib was zur beschäftigung..Kuscheltier oder so.Hat bei mir auch geholfen, auch wenn es mir nicht leicht fiel. LG
von Nichbs am 09.09.2008 21:20h

9
gizmo1978
nachts
nach der flasche kann er alleine einschlafen und er ist bei uns im zimmer.
von gizmo1978 am 09.09.2008 21:19h

8
florabiene
versuche ein schlafretual einzuführen
meine ist erst auch nur auf dem arm eingeschlafen.ich habe sie dann jeden abend zur gleichen zeit bettfertig gemacht. allerdings mochte sie nicht in ihren stubenwagen schlafen habe sie zu mir ins bett gelegt, bin dann anfangs immer mal für ein paar min.rausgegangen, wenn sie weinte war ich sofort wieder da. irgendwann schlief sie dann alleine ein.so mit 4 monaten habe ich sie dann wieder an den stubenwagen gewöhnt. jetzt mit 6 monaten lege ich sie abends in ihr bett, rede noch mit ihr, spieluhr an und sie schläft. babys müssen erst lernen alleine zu schlafen
von florabiene am 09.09.2008 21:17h

7
Tash
Einschlafen
hatte meine Tochter auch und irgentwann hab ich sie einfach wach ins bett gelegt die ersten paar male gab es Theater und jetzt schläft sie immer alleine ein. Es ist wichtig das du ihn wach ins Bett legst und ihn dadrin beruhigst und ihn nicht mehr raus nimmst.
von Tash am 09.09.2008 21:17h

6
Maeusezahn1
Hannah hatte das auch!
Habe sie gewähren lassen und später hat sie dann nur noch auf meinem Bauch geschlafen.Aber meine hebi meinte sie braucht eben noch viel wärme.Und sie hatte recht, irgendwann war es von heute auf morgen vorbei und sie hat wieder friedlich in ihrem Bett geschlafen.War zwar hart, aber härter wäre es gewesen, wenn ich mich jeden Abend aufgeregt hätte, das sie einfach nicht shclafen will!:-)Viel Glück!
von Maeusezahn1 am 09.09.2008 21:15h

5
haribor1girl
Also...
er ist ja nun auch noch sehr jung schläft er denn Nachts wenn er nochmal ne Flasche bekommt auch nur in deinem Arm ein? Schläft er bei dir im Schlafzimmer gehst du mit ihm abends zu Bett? Welche Rituale habt ihr?
von haribor1girl am 09.09.2008 21:15h

4
justyskasujka
Hallo
Meine Tochter war genauso. Sie wollte nur bei mir schlaffen. Aber das geht später vorbei. Mach Dir keine Sorgen. Dein Kind braucht Dich einfach. Es fühlt sich sicher bei Dir. LG. Justyna und Julia
von justyskasujka am 09.09.2008 21:15h

3
kevenchris511
leg ihn doch ein
kleidungsstück, das nach dir riecht neben ihn und streicheln ihn bis er eingeschlafen ist
von kevenchris511 am 09.09.2008 21:14h

2
hocico
normal
ist doch normal!!! so sind alle kinder!!! erziehung nennt man das, um sowas abzugewöhnen *grins*
von hocico am 09.09.2008 21:13h

1
Gluecksstern72
versuch mal ihn
zu pucken...manchmal wirkt es wunder....
von Gluecksstern72 am 09.09.2008 21:13h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter