Trocken mit neun Monaten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.09.2008 | 19 Antworten
Ich habe hier neulich gelesen das eine Mami geschrieben hat ihr Kind wäre mit neun Monaten komplett ohne Windel gewesen.
Ich persönlich kann mir das kaum vorstellen wenn ich es mit meiner Tochter vergleiche als sie neun Monate war.
Sie konnte weder Sprechen noch Krabbeln also wie hätte sie es mir verständlich machen sollen das sie mal müsste.
Ausserdem heisst es doch das Kinder in dem Alter noch unbewusst in die Windel machen da sie den den Muskel erst ab zwei bewusst steuern können.
Wie sind eure Erfahrungen, gibt es hier mehr Mamis die ihr Kind so früh trocken hatten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Frag sie bei Gelegenheit mal,
und wenn du Lust hast kannst mir ja mal schreiben wie das funktioniert hat! Vor allem wenn du sagst sie hatte euch sogar erst Nachts trocken, das stelle ich mir ja noch schwieriger vor als tagsüber!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
18 Antwort
@ramy
kann sie jetzt net wirklich fragen, weil sie 200km von mir weg wohnt... sie sagte mir das fing an, dass sie uns zuerst nachts und dann am tag trocken bekommen hat.es gehört aber viel geduld dazu.und wie ihr villeicht alle wißt, war es in der DDR so üblich, dass die frauen zu hause waren und sich um die kinder gekümmert haben.da mußte keiner arbeiten gehen.kann sie aber gern heut abend fragen und das euch mitteilen!!!
nicki21051979
nicki21051979 | 05.09.2008
17 Antwort
mit 9 Monaten trocken????
nicki21051979: da seid ihr regelmäßig, stündlich zum Topfsetzen verdonnert worden , der war trotzdem erst mit 17 Monaten tagsüber trocken. Aber ohne mein zutun, sondern weil er mir mitgeteilt hat, wenn er mal muss
daktaris
daktaris | 05.09.2008
16 Antwort
@nicki
deine kleine ist aber wirklich schon weit mit der Entwicklung wen sie schon anfängt zu laufen demfall liegt es in der Familie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
15 Antwort
@Nicki
wenn du das damals geschrieben hast trifft es sich ja prima das du mit da bist, denn es interessiert mich wirklich! Wie hast du ein dein Bruder denn eurer Mutter verständlich gemacht das ihr müsst? Und redest du auch davon das ihr Nachts trocken wart? Ich kann es mir einfach sehr schwer vorstellen wie es gehen soll!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
14 Antwort
hm.......
hab mal von einem "projekt windelfrei" gelesen. da war eine mama, die hat ihren drei monate alten junior ohne windeln groß gezogen. aber dafür unmengen an wäsche gehabt. das war ein sehr lustiger artikel, aber peinlich ist das schon wenn man an der supermarktkasse steht und das baby mal muß und nicht nur das kleine voll ist, sondern auch die mama ich kann mir das auch nicht vorstellen. ich finde es sehr schwierig in dem alter zu merken wann pippi angesagt ist :-D lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 05.09.2008
13 Antwort
@hoi7
da sieht man doch wie unterschiedelich kinder sind.meine kleine ist jetzt 8 monate und fängt das laufen an.mit 6 monaten konnte sie allein und frei sitzen.ich konnte auch mit 9 monaten laufen.und das ist gar nicht so unüblich!ne bekannte ihre freundin konnte schon mit 8 monaten laufen!
nicki21051979
nicki21051979 | 05.09.2008
12 Antwort
Naja...
...also einpaar Wörter konnte unsre schon mit 9 Monaten und das Krabbeln hatte sie bereits mit 8 Monaten angefang, aber das mit dem Töpfchen is echt unglaubwürdig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
11 Antwort
@nicki
ja sorry halt...das mit der waffel tut mir Leid kann es mit aber überhaupt nicht gut vorstellen weil mein kleiner wird 1 jahr und kann nicht mal gut und stabil sitzen..aber krabbeln kann er..ich finde es sehr sehr früh..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
10 Antwort
Also
Meine Maus wird diesen Monat 2 und wenn ich ihr was von Töpfchen oder Toilette erzähle, dann sagt sie immer nein mama und will nichts davon wissen. Also werde ich ihr noch etwas zeit lassen wird schon kommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
9 Antwort
Ich konnte es eben auch nicht glauben...
meine ist 14 Monate und da klappt mal noch überhaupt nix in diese Richtung. Und unter komplett trocken verstehe ich auch Nachts und das ist für mich unvorstellbar in so einem Alter. In der Elternzeitschrift steht man soll so um das zweite Lebensjahr anfangen, dann mache es auch richtig Sinn denn das Kind soll ja auch begreifen was es da machen soll! Bin ja erleichtert das ich nicht alleine dran zweifel!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
8 Antwort
@hoi7
denk mal du sprichst von mir...ich hab das geschrieben!!!!ich habe bestimmt keinen an der waffel!!!!außerdem hab ich gesagt, das ICH und mein BRUDER mit 9 monaten trocken waren!!!!meine mutter wird mir bestimmt keine lügen erzählen!!!!sie hat angefangen uns an den topf zu gewöhnen, als wir sitzen konnten!!!!und dann hat sie es wohl auch so geschafft!!!außerdem war das früher auch agnz anders, da gab es noch keine pampers...in der ehemaligen war es früher so üblich, dass die kinder da trocken waren.heutzu tage sind doch alle so verweichlicht, weilsie keine windeln mehr waschen müssen!!!! jetzt könnt ihr gern auf mich rumhacken.ihr müßt euch nur mal richtig erkundigen!!!!
nicki21051979
nicki21051979 | 05.09.2008
7 Antwort
da hasst du recht
frühestens mit 18monaten ist den kind wirklich bewüsst das kommt. u nd die wird doch öffters in die hose machen oder ins bett.habe mal von nen bericht dazu gelesen.und diese kinder sind auch erst mit frühestens 27 monatenm trocken.also bringt gar nichts.und ebe ist ja auch ne hormonelle sache.
tjs_83
tjs_83 | 05.09.2008
6 Antwort
menno...
meine kleine hat auf die tastatur gehauen..lol also.. sie sagt es im moment noch zu spät... genau in dem moment wo sie schon pipi macht.. da hab ich keine chance sie noch rechtszeitig auf die toilette zu setzen... aber irgendwann wirds klappen.. ich mach mir damit keinen stress... lg tina
Zoey
Zoey | 05.09.2008
5 Antwort
ich glaube sowas auch nicht
meine schwiemutter sagt das ihre mit 6 monaten schon auf dem klo gessesen haben..genau so ein quatsch
tinchris
tinchris | 05.09.2008
4 Antwort
......
naja... wenn man alle halbe stunde aufs töpfchen setzen damit man es abfängt als trocken bezeichnet... dann wirds wohl stimmen... aber kinder sollten von selbst schon sagen können das sie zur toilette müssen.. und wenn es nur pipi ist... meine jüngste.. 2jahre alt ..sagt es zwar sitzt auch auf die toilette ..aber allerdings sagt sie es im momen^
Zoey
Zoey | 05.09.2008
3 Antwort
also ich kann's mir auch net vorstellen
aber es gibt mamis die ihre kinder komplett ohne windeln grossziehen. hab ich irgendwo mal nen bericht drüber gesehen. von geburt an ohne windel - wie das gehen soll
Noah2007
Noah2007 | 05.09.2008
2 Antwort
Ich kann das auch nicht glauben
meine ist 22 Monate und braucht auch noch Ihre Pampers!
Chica78
Chica78 | 05.09.2008
1 Antwort
trocken
Also ich denke nicht dass diese aussage gestummen hat das kann ich mir nicht vorstellen mein kleiner wird 1 jahr und trocken werden an das denk ich noch gar nicht er hat noch lange zeit..also diese frau hat ja voll einen an der waffel..sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann waren eure Kids nachts trocken?
07.07.2012 | 15 Antworten
Zeit für´s trocken werden?
04.07.2012 | 15 Antworten
Wie bekomme ich mein Kind trocken?
04.07.2012 | 7 Antworten
kind nachts trocken bekommen?
02.07.2012 | 19 Antworten
Ab wann nachts trocken?
12.02.2012 | 14 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading