schlafen gehen

palmama
palmama
22.08.2008 | 11 Antworten
Hallo muttis ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Meine kleine(fast 7 monate) will seit einiger zeit einfach nicht mehr einschlafen abends es dauert bis zu 3 stunden indenen ich mit ihr rumlaufe oder im bett kuschel bis sie endlich einschläft in ihrem bett schreit sie ab dem moment wo ich sie reinlege und hört nicht auf bis sie jemand raus holt. Hab das mal beim ka angesprochen die meinte jetz "schlaftraining" mit dem kind vorm bett gehen paar min spielen und dann ins bett legen einfach schreien lassen und immer mal wieder rein gehen aber nicht raus nehmen ist das eine gute methode das sie wieder von alleine einschläft hat jemand paar tipps für mich? bitte helft mir da weiter

lg micha
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
gleiche problem
genau das gleiche problem hatte ich mit meionem sohn bis vor ein paar tagen auch. nun hab ich rituakle eingeführt, bevor ich ihn ins bett bringe. abends wird z.b gegessen, gewaschen, zähne geputzt, schlafi angezogen und dann gehts ins bett. mach noch seine spieluhr an. sobald er anfängt mit weinen lass ich ihn eine zeit, geh dann hin, streichel ihn bis er sich beruhigt hat. am anfang musst ich die spieluhr ziemlich oft nachziehen, aber mit der zeit wird imemr besser. bin echt froh, denn das mit dem rumlaufen kenn ich, echt nicht einfach. du schaffst das, bei uns gings auch schnell!
Xsteffyx
Xsteffyx | 22.08.2008
10 Antwort
schlafen
ich meinte abends spazieren gehen!sorry und nach Vier nicht mehr hinzulegen, falls sie zu sehr müde ist dann nur kurzes Nickerchen z.B.beim spazieren.. Gruß Anna
hexelein74
hexelein74 | 22.08.2008
9 Antwort
Abendritual
Vielleicht schläft dein Kind am Tag zu viel? Mein Sohn hat bis zum ersten Lebensjah drei Mal geschlafen .Irgendwann wollte er abends auch nicht so früh ins Bett, dann habe ich es auf den Mittagsschlaf verkürzt und dann ging er pünktlich um 19 Uhr schlafen. Es ist aber auch wichtig, dass der Tagesablauf geregelt ist!Schafenszeiten, Essenszeiten, Spielzeiten... und vor Allem ein Abendritual! Liebe Grüsse und viel Erfolg!
moniloni
moniloni | 22.08.2008
8 Antwort
danke
das werde ich mal versuchen vielen dank
palmama
palmama | 22.08.2008
7 Antwort
schlafen
Hallo! Es ist schwerig zu sagen weil man deine Süße nicht kennt...Aber hier ein paar Tips: schläft sie am Tag viel??Morgens zu lange?? Versuche sie nach vier nicht mehr zulegen am Abend spazieren zugehen, und immer die gleiche Zeit hinlegen waschen oder Baden umziehen in ruhigen Raum gehen mit dunklen Licht Abendmahlzeit geben etwas kuscheln wenn sie noch wach ist dann hinlegen...Licht ausmachen Jeden Tag das gleiche...kann paar Tage dauern..wenn sie weint nicht mit ihr reden beruhigen aber nicht reden.. Hoffe das es klappt...Geduld das wird schon..nicht herum tragen sie werden immer schwerer...:-)
hexelein74
hexelein74 | 22.08.2008
6 Antwort
hoffentlich
Da müssen wir durch:-) Das schaffen wir schon.Alles wird mal besser, aber das geht echt an die nerven.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
5 Antwort
ohh man
ja ich versuch ja alles aber sie schläft nicht sie schreit nur und das zehrt echt an den nerven naja muss ich durch hoffe wird bald wieder besser und das hoffe ich bei dir auch mami0305 kopf hoch wir schaffen das
palmama
palmama | 22.08.2008
4 Antwort
oder vielleicht hat sie noch hunger oder durst
?? Es könnte so vieles sein! Ich kenne das!! Bei unser kleinen klappt es momentan zum glück. Wünsche Euch starke nerven....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
3 Antwort
hi
Genau das gleich Problem hab ich auch. NUr das meine kleine jetzt 15 Monate alt ist und ich habe das problem jetzt seit einer woche.Das macht mich abends echt ganz schön fertig.weß abernicht mehr was ich machen soll?:-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
2 Antwort
ja das mit den zähnchen
dachte ich auch aber es ist ja nur nachts tagsüber nicht sie hat auch schon 4 zähne aber müde ist sie sie kuschelt am sofa mit mir reibt sich ihre augen gähnt und dann bring ich sie erst ins bett wenn sie wirklich müde ist
palmama
palmama | 22.08.2008
1 Antwort
wann legst du sie denn ins bett?
Vielleicht ist sie noch nicht müde! Oder vielleicht bekommt Sie Zähnchen und hat schmerzen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Unterleibsschmerzen beim Gehen
06.09.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading