Wie mache ich ihm das NEIN klar?

mutti1000
mutti1000
20.08.2008 | 11 Antworten
Mein Sohn ist 10 Monate alt und hat nur Unsinn im Kopf! Und wenn er da rangeht wo er nicht ran darf, und ich NEIN sage, lacht er und macht es wieder und wieder. Auch wenn ich ihn wegsetze, ihm andere Beschäftigungn anbiete oder er zu guter letzt auch mal einen Klaps auf die Finger bekommt, er lacht fröhlich weiter und geht wieder dabei! Oder er reagiert auch manchesmal garnicht wenn ich was sage, er ignoriert das einfach! Ich bin langsam echt mit meiner Kraft am Ende. Und den ganzen Tag in den Laufstall sperren will ich ihn auch nicht, vor allem weil er da nur Terror drin macht ..
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
Hmm... also meine nichte is jetzt erst ein jahr geworden und hat das NEIN schon supper drauf wir haben ihr immer wieder nein gesagt und den kopf dabei geschüttelt und nach einer zeit wenn man dann nein sagte sagte sie auch nein und schüttelte den kopf voll süüüß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2008
10 Antwort
@pepples84
Du hast recht sie verstehen es noch nicht mit erklären...trotzdem sollte man zu allem eine kurze Erklärung abgeben! Das fördert das Sprachverständnis und das Sprechenlernen! LG
| 20.08.2008
9 Antwort
maeusel21
das erklären verstehen die in dem alter auch noch nicht, ist zuviel für die ;) einfach nein und weg setzen.. oder bah, ih, heiss, das macht aua bzw das tut weh-reicht!
pepels84
pepels84 | 20.08.2008
8 Antwort
war bei meiner auch so..
aber mittlerweile wenn ich energisch nein sage, hört sie.. hab sie immer wieder da weg gesetzt und nein gesagt.. irgendwann scheint sie halt gemerkt zu haben; es hat kein zweck.. sie versucht es zwischendurch immernoch aber nicht mehr regelmässig, was auch schonmal ganz gut ist.. zb wenn ich iiiiiih oder bah sag, dann schaut sie so engeekelt vorsichtig auf ihre hände und lässt die finger davon :) das mit den klaps bringt nichts ;) die müssen halt alles noch entdecken- die verstehen noch nicht alles, dass müssen die erstmal lernen und dafür braucht man sehr sehr viel gedult und konsequenz indem man immer gleich handelt, wenn sie etwas machen, was sie nicht sollen- zb.nein sagen und weg setzen.. lg jasmin
pepels84
pepels84 | 20.08.2008
7 Antwort
Vielleicht
das "Spielchen" mit dem Nein erstmal so weiter machen... wenns garnicht geht, in den Laufstall? Kann aber auch nur tipps geben hab das Problem NOCH nicht...!
paulina07
paulina07 | 20.08.2008
6 Antwort
Hallo,
Ich hab mal gelesen das das Kinder bis 1 Jahr überhaupt nicht verstehen was Nein heißt. Ich würde ihn auch nicht auf die Finger hauen, wenn dann würde ich es mit Konsequens und viel Erklären warum weswegen nicht. Und auch aus der Situation raus gehen.
maeusel21
maeusel21 | 20.08.2008
5 Antwort
......
bis er ein nein akzeptiert und auch versteht dauert es noch ne weile... meine jüngste 2 jahre ..sagt selber zu sich nein und macht es trotzdem... du brauchst sehr sehr viel geduld dafür .... :-)) lg tina
Zoey
Zoey | 20.08.2008
4 Antwort
ja es ist anstregend
immer und immer wieder, nein sagen, wegholen. Aber bitte nicht hauen das bringt nichts
tinkerbell
tinkerbell | 20.08.2008
3 Antwort
Auch wenn du es nicht gerne hörst
jetzt beginnt erst die stressige Zeit! Es wird noch lange dauern bis ein Kind wirklich aufs nein hört! Meiner ist jetzt 2 Jahre und hört auch nicht immer...im Gegenteil...er legt es total darauf an! Außer konsequnt bleiben und ie Nerven stärken kannst du nicht viel machen...das ist normal! Auf gute Nerven :-)) G
Maxi2506
Maxi2506 | 20.08.2008
2 Antwort
gute Frage
denn mein Sohn 22 Monate ist genau wie Deiner. Ein Nein kennt er auch nicht. Er treibt mich fast Tag täglich zur Weißglut. Bin gespannt auf Antworten. LG Yvonne
| 20.08.2008
1 Antwort
Mir gehts genau so..du bist nicht allein :-)
meiner ist 20 Monate alt und hört auch nicht..wird ne phase sein..bin mal gespannt wann die vorbei ist...LG
manu1182
manu1182 | 20.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mache mir Sorgen um meinen Sohn
13.08.2012 | 15 Antworten
mache mir große sorgen
10.08.2012 | 15 Antworten
Was mache ich falsch?
26.07.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: