Frage an Fläschchenmütter!

Tanja20011982
Tanja20011982
08.08.2008 | 9 Antworten
Meine Tochter Lara wird bald 6 Monate. Sie bekommt noch immer Aptamil PRE HA. Das letzte Fläschchen bekommt sie um 22:00, dann kommt sie meist zwischen 3 und 4. So langsam wär ich froh wenn sie durchschlafen würde. Soll ich auf Aptamil 1 HA umsteigen oder hat das Durchschlafen gar nicht nur was mit dem Sättigungsgefühl zu tun?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Frage an Fläschchenmütter!
Hallo deine Frage ging zwar an die Mütter hier aber da noch niemand geantwortet hat .. .... mail ich dir meine Erfahrung. Meine Tochter ist 10 Monate und ich gebe ihr von Bevita Baby Aktive Folgemilch morgens wenn sie aufwacht und am Abend vor dem Einschlafen dazwichen ist sie bei mir fast ALLES mit was ich esse!! Ich denke versuche es einfach, beobachte ihren Stuhlgang und wenn sich nichts ändert mach es einfach weiter. Natürlich hat das durchschlafen etwas mit Sättigung zu tun daher auch die Folgemilch. Mütter die Stillen müssen die ersten Monate nachts meist viel öffters aufstehen wie "Flaschenmütter) Hoffe es hat dir etwas geholfen ?? Gruß Jürgen Papa in Elternzeit
juergen_m
juergen_m | 08.08.2008
8 Antwort
hallo
also mein kleiner ist 9 monate alt. er bekommt abends eine schnitte und manchmal schläft er durch und manchmal halt nicht. selbst wo er abends eine flasche bekommen hat hat er nicht durchgeschlafen.ich würde sagen das hat nicht wirklich viel mit der nahrung zu tun.
flavienfinn
flavienfinn | 08.08.2008
7 Antwort
Durchschlafen
Du kannst es einfach mal probieren wenn du auf Aptamil 1 HA umsteigst, ob sie dann länger schläft. Kann nämlich schon sein das die PRE HA nicht mehr reicht. Ich weiß zwar jetzt nicht genau welche Altersangaben bei Aptamil gelten, aber ich habe die Milupa milumil HA2 die ist nach dem 4.Monat, und mein Sohn ist jetzt fast 7Monate und trinkt um 19 Uhr 300ml und bekommt die nächste Flasche um 5 Uhr manchmal auch erst um 6 oder 7. Er wacht zwar nachts ein-, zweimal auf, aber da gebe ich ihm nur den Schnuller und dann schläft er wieder weiter. Würde mich freuen wenn du mir bescheid gibst ob es geklappt hat.
NiLuAn
NiLuAn | 08.08.2008
6 Antwort
Hallo
Ich glaube ja das ist Gewohnheit oder einfach nur Durst und manchmal schwer zu unterscheiden. Ich hab schon alles durch was irgendwie mehr sättigend wirkt und unsere wacht trotzdem einmal pro Nacht auf und möchte etwas. Manchmal schläft sie auch wieder ein, trinkt nur etwas Tee oder so wie nach unserem Urlaub hat sie schon prima durchgeschlafen. Ich weiß auch nicht was ich noch machen soll......
mati01
mati01 | 08.08.2008
5 Antwort
..
meine tochter wird jetzt 5 monate alt und sie wurde von hipp ha pre nicht mehr satt und gebe ihr seid ein paar wochen ha 1 und das macht sie satt ab dem 5 soll ich schon ha 2 nehmen aber sie kriegt in ein paar flaschen glässchen nahrung rein und seid 3 tagen schläft sie so guut wie durch um 22uhr die letzte flasche und dann morgens gegen 7 manchmal auch gegen 8uhr die nächste erst. also ich bin happy mit dem zufüttern! probiers mal
CelinaBABY
CelinaBABY | 08.08.2008
4 Antwort
Hallo
unserem Sohn haben wir mit einem Jahr abgewöhnt nachts die Flasche zu bekommen. Man sagt eigentlich mit 6 Monaten sollten Babys nicht mehr nachts essen! Mit 6 MOnaten fand ich es noch bissel zu früh, deswegen ahben wir es ihm mit einem Jahr abgewöhnt. denn er ist auch immer so gegen 4 gekommen und wollte die Flasche! Die erste Nacht war der Horror und die zweite ging die dritte NAcht war es schon kein Problem und er hat durch geschlafen!!!
maria2
maria2 | 08.08.2008
3 Antwort
Wir hatten zu dem Zeitpunkt schon HA2, durchgeschlafen hat der Kleine
aber trotzdem noch lange nicht. Aber Umsteigen kannst Du ja Mal versuchen, vllt klappt´s ja bei Euch. Stell aber langsam um, pro Tag ein Fläschchen mit der neuen Nahrung, damit sich die Verdauung daran gewöhnen kann. LG
hitzy
hitzy | 08.08.2008
2 Antwort
...
Also ich würde dir empfehlen umzusteigen auf die nächsthöhere Nahrung. Das war bei meiner Kleinen genauso. Nachdem ich umgestellt hatte schlief sie nachts wieder durch.
Ugochi
Ugochi | 08.08.2008
1 Antwort
also meiner
ist auch 6monate und bekommt milumil2er milchnahrung. schläft auch nicht durch. ich denke manche babys brauchen dafür einfach etwas länger... er bekommt auch um 22.30 und dann kommt er um 4.00uhr. ich denke irgendwann schlafen auch unsere mäuse durch =)
kleene89
kleene89 | 08.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: