Sorgerecht dem Vater überschreiben!

CocoJordan
CocoJordan
28.06.2008 | 29 Antworten
Hallo..mit dem was ich jetzt schreibe, werden mich wohl einige hassen, aber ihr kennt meine Lage nicht!
Ich bin in der 18ten woche..und bin mir auch ganz sicher!
Ich möchte das Kind nicht haben..ich kann es auch nicht!
Da die beziehung zu dem Kindvater vollkommen zerüttet ist, habe ich Ihm vor geschlagen das er dann sein Kind Erziehen kann.
Was muss ich dafür tuhn?
Mamiweb - das Mütterforum

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

29 Antwort
Is ja echt super komisch!
Andersrum wärs irgendiwie logischer.... Erst keinen Bezug haben, sich dann aber aufs Baby freuen. Wer weiß, wenn sie ihr Baby erstmal spürt, vielleicht ändert sie ihre Menung dann ja . Aber mal ehrlich.Lieber soll sies weg geben, als dass nachher irgendwas schlimmes passiert. Davon gibts zur Zeit echt genug! @CocoJordan:Fals der Papa das Baby auch nich haben willversuchs doch mal mit einer Pflegefamilie übers JA.Bin auch in einer aufgewachsen und weiß daher, dass die eigenen Eltern ihre Kinder auf jeden Fall sehen dürfen und mit ihnen Kontakt haben dürfen.-Fals sie das dann irgendwann möchten LG
rona143
rona143 | 28.06.2008
28 Antwort
ich verstehs nicht...
erst sagen du freust dich und jetzt hast du keine beziehung mehr? ich versteh nicht wie man keine beziehung zu seinem kind haben kann... naja es ist ja verantwortungsbewusst dich drum zu kümmern das dein baby gut untergebracht ist. aber was willst du dem kind später erklären... ich könnte das nicht! egal in welcher lage man steckt. ich war auch nicht in der besten aber kann eine lage so schlimm sein das man ein baby worauf man sich zuerst gefreut hat weggibt???
kleene89
kleene89 | 28.06.2008
27 Antwort
letztendlich...
wissen wir ja nicht was in den letzten 6 Wochen vorgefallen ist, dass die Meinung sich so geändert hat. Aber CocoJordan..meinst du nicht das es dir schwer fallen wird, das Kind nach der Geburt abzugeben? Du hast ja noch mehr als die Hälfte vor dir...du wirst dein Kind treten spüren...und auf dem Ultraschall sehen...es gehört eine Menge Mut sich so zu entscheiden. Hoffe du tust das richtige...
Knatschikind
Knatschikind | 28.06.2008
26 Antwort
bringt nichts mamis
sie ist offine......
kristin86
kristin86 | 28.06.2008
25 Antwort
also, ich glaube sie is nich mehr online oder?
würde mal sagen, einfach als fake abhaken
Schnatti1984
Schnatti1984 | 28.06.2008
24 Antwort
Allerdings schreibst du da noch
EUER Kind. Sag jetzt bitte nicht er hat dich verlassen und dafür muss jetzt das Kind büßen. Erklär es doch bitte mal!!!!!!!!!!
Ramy
Ramy | 28.06.2008
23 Antwort
und die anderen Kinder?
Mich würde interessieren was mit deinen anderen kindern ist, leben sie bei Dir? lg
Muddi100
Muddi100 | 28.06.2008
22 Antwort
komisch bei dir im
profil steht du freust dich auf euer baby?!? Was kann so gravierendes passiert sein dass dies auf einmal nicht mehr der fall ist???
palle1479
palle1479 | 28.06.2008
21 Antwort
................
das verstehe ih auch net. im profil schreibst du wie sehr du dich freust und jetzt willst du es nicht haben, kopfschüttel
kristin86
kristin86 | 28.06.2008
20 Antwort
oha, was soll das denn???
willst du uns hier zum narren halten oder ne riesen diskussion provozieren und du lachst dir eins ins fäustchen oder wie???? tztztz
Schnatti1984
Schnatti1984 | 28.06.2008
19 Antwort
.....
sei mir nicht böse wenn ich einfach mal nachfrage...aber in deinem Profil schriebst du noch, du freust dich auf das Kind...wie kannst du denn so schnell plötzlich keine Beziehung mehr dazu haben? Aber letztendlich schliess ich mich einer meiner Vorschreiberinnen an...dann ist es vielleicht besser es wegzugeben als das vielleicht was schlimmeres passiert.
Knatschikind
Knatschikind | 28.06.2008
18 Antwort
In deinem Profil hast du
vor sechs Wochen geschrieben du freust dich sehr auf euer Baby. Was kann denn so schlimm sein das man so umschwenkt. Das Kind kann doch nichts dafür.
Ramy
Ramy | 28.06.2008
17 Antwort
was soll der mist?ich meine du magst dein kind gar nicht?
Aloha :-) ich heiße Nicole bin 32 Jahre und bin bereits Mama von 2 Kinder jetzt bin ich in der 12 woche Schwanger und freue mich sehr auf unser baby.
piccolina
piccolina | 28.06.2008
16 Antwort
mein egüte wie bist du drauf?
poppen kannste aber?und was ist mit verhütung? wie alt bisch du eigentlich? ich finde das einfach nur herzlos?warum trägst du ein kind aus?wenn du ihm/ihr nie deine liebe, geborgenheut etc...schenken willst? schlimm mir fehlen die worte zu! geh bitte hiermit zum amt und nicht hier
piccolina
piccolina | 28.06.2008
15 Antwort
@ Schnatti
klar kommt einem das "herzlos" vor, einem vater werden solche vorwürfe aber nicht gemacht, wenn er sein kind verlässt, gut wir frauen tragen es unter dem herzen, aber ich finde es besser, sie kümmert sich jetzt darum, dass ihr kind gut unterkommt , als dass sie sagt, so ich geb das kind weg, egal was damit passiert.
KathaUndLara
KathaUndLara | 28.06.2008
14 Antwort
wie willst du das denn deinen 2 anderen kindern erklären oder
leben die auch nicht mehr bei dir?
Schnatti1984
Schnatti1984 | 28.06.2008
13 Antwort
Will der Vater das denn auch
weisst du das es dem Baby beim Vater gut geht oder willst du es nur einfach weg haben?????? Ich hoffe das wenigstens der Vater zu dem stweht was er getan hat. Es kommt da überhaupt nicht drauf an wie dein Verhältnis zum Vater ist. Ihr habt ein Kind gezeugt!!!!!!!!!!!!!!
Ramy
Ramy | 28.06.2008
12 Antwort
keine beziehung
Ich habe keine beziehung zu dehm Kind egal was ihr denkt....es ist auch mein Leben..und ich kann es einfach nicht behalten......
CocoJordan
CocoJordan | 28.06.2008
11 Antwort
Viel Glück
Ich finde dazu gehört viel lieb wenn man ein Kind austrägt auch wenn man es nicht behalten möchte... Der Papa möchte es ja aufziehen wenn ich es richtig verstanden habe.. Geh zum JA und lass das aufenthalts bestimmungsrecht auf den Mann überschreiben ausserdem erhält er das sorgerecht wenn du es so möchtest!!Ich würde dir raten dich trozdem um dein Kind zu kümmern, so wie es sonst die Väter tun als regelmässiger Besuch...sonst bereust du es später bestimmt lg, und viel Glück
Muddi100
Muddi100 | 28.06.2008
10 Antwort
cocojorden
wieso hast du es dann behalten wenn du das kind nicht willst und nicht wegmachen lassen?
Zwergi
Zwergi | 28.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vater nicht mehr sehen?!
26.06.2012 | 17 Antworten
sorgerecht vom vater
19.02.2012 | 2 Antworten
Wie Vater Sorgerecht entziehen
02.04.2011 | 11 Antworten
sORGERECHT Für Väter Antrag
04.08.2010 | 2 Antworten
neues sorgerecht
04.08.2010 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: