SORRY

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.01.2008 | 26 Antworten
Verstehe das nicht, wieso ist ein Klaps gleich Gewalt?
Man schlägt das Kind doch nicht Grün und blau?

Es ist ein Klaps auf die Finger!
Sicher zuschlagen darf man nicht, aber ein Klaps ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
zonky
dann bist du ja charakterschwach!!!!!!!!!!!!!!!!
Tanjama
Tanjama | 23.01.2008
25 Antwort
nen augenblick
spaeter sollte da eigentlich stehen ... ;)
zonki
zonki | 23.01.2008
24 Antwort
was soll der klapps bringen?
was sollen die kinder durch den klaps lernen, und lernen sie es wirklich dadurch oder eher mit den worten die danach folgen. mir iss auch mal n klapser ausgerutscht und dafuer habe ich mich nen augenblick geschaemt. das war bei mir aber eher reflex, weil mein sohn mir auf der wickelkommode in den bauch getreten hat und ich da schwanger war. aber das kommt als erzieherische massnahme fuer mich ueberhaupt net in frage!!! man kann reden oder andere konsequenzen aufweisen. und bei dem spruch* n kleiner klaps schadet nicht* da geht mir der hut hoch. dieser spruch iss genauso bescheuert wie *frueher war alles besser*!!ich finde auch wer schlaegt ist characterschwach und net wirklich faehig auf die kinder einzugehen...
zonki
zonki | 23.01.2008
23 Antwort
Respekt
ich respektiere mein Kind und seine eigene Persönlichkeit und deshalb gibt es weder nen Klaps noch sonstige körperliche Züchtigung.... Auch ein "Klaps" erniedrigt Dein Kind, Du schreibst Du hast selbst "Kläpse" bekommen, kannst Du Dich nicht mehr erinnern wie Du Dich gefühlt hast??? Es geht gar nicht so sehr darum obs weh tut oder nicht, sondern welches seelische Gefühl Du in Deinem Kind wach rufst.... Ein Klaps kann schnell mal mehr werden, finde es echt unmöglich das zu rechtfertigen, denn das kann man meiner Meinung nach nicht. Dein Kind ist viel zu klein um immer das zu machen was Du sagst, wenn Du mit ihm immer und immer wieder redest wird er es irgendwann verstanden haben, das dauert bei so kleinen halt, aber direkt nen Klaps auf die Finger oder sonstwohin ist echt nicht angebracht!!!! wie sagt man so schön: Der schwächere schlägt....!!!
Nikola76
Nikola76 | 23.01.2008
22 Antwort
Hört mal bitte
Wir haben uns da falsch verstanden!! Ich hasse es wenn man sein kind schlägt!! und wie ich es hasse ich werde es auch nie tuen! aber selst ein klaps kann schon zuviel sein da hast du recht und wie teufelsmama meinte es ist charakterschwach stimmt auch eigendlich lässt man nur seine Wut raus. Ich halte nichts davon und hoffe das du / ihr nicht sauer seit auf mich war nicht so gemeint!!
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
21 Antwort
meiner wird 3 j
und er kann schon ganz schön fies sein er haut immer den kopf von meinem kliene aufen boden wener nicht so spielt wie er will ja dann gibt es wohl mal ein klaps also wen er das macht finde ich es nicht immer richtig nur zu reden der weiß nemlich schon gut das er das nicht darf
mamatraum
mamatraum | 23.01.2008
20 Antwort
Mich macht da shier grad voll traurig
ich kann soweas nicht verstehen ehrlich nicht, nichtmal ein kleiner Klaps ist zu recht gewesen! NEIN man darf es einfach NIE machen!
mich23
mich23 | 23.01.2008
19 Antwort
Hallo,
mit zehn Monate einen Klaps geben alles klar??? Also ich bin eigentlich stiller Leser hier zum Teil, aber sowas treibt mich in die Tasten ehrlich, das geht doch gar nicht !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
18 Antwort
muttis
die klappsen sind in meinen augen charackterschwach, bei sowas kann einem der faden platzen
teufelsbraut
teufelsbraut | 23.01.2008
17 Antwort
den Schutz
haben wir ist doch klar nur nicht jeder wo ich hin gehe hat ihn und man sieht das kind auch nicht jede sekunde! Ihr habt ja recht1 Schlagen ist ein nogo. Und ich habe meinem kleinen schon mal LEICHT auf die finger einen klaps gegeben und er hat gelacht! da habe ich gemerkt das es nicht bringt und ich werde es nicht wieder tuen aber geschadet hat es ihm nicht!! Und wenn mann sein kind Schlägt/Prügelt ist es was anderes finde ich! und du musst nicht platzen habe es nicht böse gemeint
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
16 Antwort
mich 23
ich find du hast völlig recht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
15 Antwort
schutz???
Vesuch es mal Steckdosen schutz denn hab ich jetzt noch drin!!!! Man muss seine wohung schon Kindersicher machen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
14 Antwort
@ nicole
dein kind ist 10 monate und du klapst ihn??? das ist ja jetzt wohl ein scherz oder??? sag mal ganz ehrlich hast du ein gewissen?? Es gibt schutzdinger für die Steckdosen, kauf sie dir und da kann au nichts passieren, ich glaub ich platz hier gleich aber ehrlich
mich23
mich23 | 23.01.2008
13 Antwort
Mich 23
Ich denke nicht das ein klaps mal schadet! Aber wie soll ich es meinen sohn 10 mon. erklären das er nicht mit beiden fingern in die Steckdose darf ausser ihm 20 x von da weg zu holen???
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
12 Antwort
Du hast recht
Seraphina!! Natürlich haben die anderen auch recht, das man selber vielleicht nicht genug geduld hat aber bevor ich es 100 mal sage gibt es ein paar auf die finger!, natürlich nicht soooo feste!!! Oder ich halte meine hand über seine und haue mir auf die Finger das hilft meist auch
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008
11 Antwort
nene!!
Auch ein klapps kann weh tun ich habe es als kind gehasst warum soll ich dann neg. erfahrungen an meinem Kind weiter geben nee klingt zimlich unlogisch oder??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
10 Antwort
@ nicole
woher willst du wissen das dein Kind darunter nicht selisch leidet, natürlich leidet dein Kind, mein Gott wie kann man nur so naiv sein aber mal ehrlich! Das Kind kann einem ja leid tun, findet ihr keine Worte um das zu klären oder zu verbieten müssen es denn Schläge oder Klapse sein???
mich23
mich23 | 23.01.2008
9 Antwort
boar......
so gehts los, meiner macht auch nicht was er will wenns klare regeln im hause gibt kommt man gar nit so weit zu denken los zu klappsen, man kann doch alles mit reden und erklären machen, mensch was is daran so schwierig?
teufelsbraut
teufelsbraut | 23.01.2008
8 Antwort
ich nehm
mir meine Kinder lieber zur Seite und erkläre ihnen mit Worten wenn was nicht in Ordnung war....bin absolut nicht fürs hinhauen..sie sind für mich in dem Punkt wehrlos und dieses Gefühl möchte ich meinen Kindern nicht antun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
7 Antwort
Nicht schlagen
Klar wenn ich zuschlage dann ja einen klaps der einen mehr weh tut als dem kind tut auch seelich dem kind nicht weh!! Und ch habe darüber nachgedacht sonst hätte ich es nicht geschrieben!!!!
Nicole81
Nicole81 | 23.01.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

sorry blöde frage
16.12.2010 | 6 Antworten
"Analbluten" in der 15 SSW sorry
06.12.2010 | 9 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading