Startseite » Forum » Erziehung » Allgemeines » Habt ihr gestern Stern TV gesehen?

Habt ihr gestern Stern TV gesehen?

Madi-Len
Da wurde auch über das Thema Erziehung diskutiert und da war ein Psychologe glaub ich der das Buch "Warum wir unsere Kinder zu Tyrannen erziehen" geschrieben hat. Der meinte dann, wenn man sich gerade unterhält, dass das Kind nicht einfach dazwischen reden kann und sofort Aufmerksamkeit erwarten kann. Die Erwachsenen sollen erst ihren Satz beenden oder ihr Gespräch und sich dann dem Kind widmen. Er meinte das die Kinder nicht mehr lernen was Respekt ist. In einigen Fällen hat er bestimmt recht. Habt ihr das auch gesehen? Fand das recht interessant.
von Madi-Len am 29.05.2008 18:54h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Madi-Len
Ich seh das auch so,
A mit Liebe und Bauchgefühl kann man sicherlich einiges schon von der Pike-auf drin haben, und das mit dem wenn Erwachsene sich unterhalten hat der Krümel ruhig zu sein kenn ich auch. Ganz ehrlich, ich find es nicht schlecht. Denn sie müssen auch mal lernen nicht ihren Willen zu kriegen und nicht im Gespräch immer unterbrechen zu können oder immer auf den Arm zu wollen, manchmal geht das eben nicht. Meine Meinung. Und wir sind auch so groß geworden, ich zumindest. Und ich find auch, dass es sehr traurig ist, wenn man sich die Kinder untereinander anguckt, wie die sich gegenseitig behandeln. Teilweise zumindest. Naja....
von Madi-Len am 29.05.2008 19:04h

4
tazzy2405
ich halte
von solchen "Experten" gar nichts. Wenn man Kinder liebevoll erzieht, haben sie auch Respekt gegenüber den Eltern. Schließlich muss man sich eruach ansehen, was den Kindern vorgelebt wird. Wenn das allgemeine Familienmiteinander von Respekt zeugt dann gibt es da bestimmt kein Problem. Ich frage mich oft, warum viele Eltern heutzutage ständig solche Leute brauchen, die ihnen sagen, wie sie was tun soll. Sie sollten viel mehr wieder vermehrt auf ihr Bauchgefühl und Elternliebe hören.
von tazzy2405 am 29.05.2008 18:59h

3
misha_rgbg
habe gestern
ach gesehen und denke es ist so , manschmal hab ich auch stress mit meine 9 jährige tochter , weil ich ihr viel durch gehen kann und mache auch manchmal sachen das ise nicht traurig ist oder sauer...aber seit mein 2 kind da ist geht es leider nicht anderes und bin die richtung wie der psychologe erzählt hat gegengen und hab auch alles viel leichter ....ich denke regel und konsequenzen sind sehr wichtig ......
von misha_rgbg am 29.05.2008 18:58h

2
Nadine85
ich ken das gar net anders
meine mum musste mir öfter mal sagen das ich wenn erwacsene sich unterhalten sendepause habe!hihi
von Nadine85 am 29.05.2008 18:59h

1
Nini22
Ja, habs auch gesehen
Und ich denke das er Recht hat mit dem was er sagt! Denn wenn wir es ihnen nicht beibringen, wer dann....??!!
von Nini22 am 29.05.2008 18:57h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter