Noch einmal zum Thema Jugendamt!

Luzifee
Luzifee
09.05.2008 | 37 Antworten
Ich habe das Wort Jugendamt noch nie so oft gelesen oder gehört wie heute. Sie die Ämter so in Aufruhr durch die ganzen Aktionen die passiert sind, das die jetzt überall präsent werden?
Auf einer Art finde ich es auch völlig richtig, aufgrund der Fälle von Verwahrlosung, MOrd ect, aber ich bin auch der Meinung, das man die Mamis in Ruhe lassen sollte, die sich wirklich um ihre Geister kümmern & lieber dort eingreifen, wo schon nach Hilfe geschrieen wird .
Mamiweb - das Mütterforum

40 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
Ich hab die Dame grad mal
dazu befragt...also, das ist ja wohl ne Bodenlose Frechheit. Die hat einfach deinen Text kopiert und unter ihrem Nickname eingestellt.
Ashley1
Ashley1 | 10.05.2008
36 Antwort
Na nu?
Nee, das bi ich nicht. Da hat jemand glaube meinen Text geklaut. Werde mir die Seite auch mal anschauen.
Luzifee
Luzifee | 10.05.2008
35 Antwort
ähhhmmm das hab ich grad bei den netmoms gefunden...
Zurück Thema Jugendamt!2 Antworten33 Besucher Ich habe das Wort Jugendamt noch nie so oft gelesen oder gehört wie heute. Sie die Ämter so in Aufruhr durch die ganzen Aktionen die passiert sind, das die jetzt überall präsent werden? Auf einer Art finde ich es auch völlig richtig, aufgrund der Fälle von Verwahrlosung, MOrd ect, aber ich bin auch der Meinung, das man die Mamis in Ruhe lassen sollte, die sich wirklich um ihre Geister kümmern & lieber dort eingreifen, wo schon nach Hilfe geschrieen wird Schlagworte: jugendamt Thema: Erziehung Von JungeMutter1987 Bist du das Luzifee???
Ashley1
Ashley1 | 10.05.2008
34 Antwort
@luzifee
wir verstehen uns doch alle... ;o)
Momo2001
Momo2001 | 10.05.2008
33 Antwort
........
das mit den Untersuhungen habe ich ja verstanden. Mit dem Geld leider Missverstanden. Aber da stimme ich dir jetzt aus dieser Sicht zu.
Luzifee
Luzifee | 10.05.2008
32 Antwort
@luzifee
ich meine, die vorsorgeuntersuchungen bei kindern zur pflicht machen! die sind umsonst, weil die krankenkassen die zahlen, also kann da auch jeder hingehen!!! das bußgeld sollen die bekommen, die ihren kindern nicht die möglichkeit geben, diese untersuchungen in anspruch zu nehmen!!!
Momo2001
Momo2001 | 10.05.2008
31 Antwort
@nicole
Hä?????? Das kann ich ja nun überhaupt nicht nachvollziehen. Die soll doch froh sein wenn du frisches Obst & Gemüse holst, ist doch auch viel gesünder. *kopfschüttel* Ich hole obst & gemüse auch nur vom markt, bin ich deswegen eine schlechte mutter wennich meinen kindern eine gesunde ernährung bieten will? Ist ja nicht zu glauben.
Luzifee
Luzifee | 09.05.2008
30 Antwort
wenn kinder kinder kriegen!!hat es nicht immer mit dem versagen der eltern zu tun!!
meine schwester war sehr wohl aufgeklärt!! und wir sind alle gut erzogen!! sie hatte kein bock mehr auf schule und wollte nicht von ihrem "tollen" freund getrennt werden und hat es voll darauf anfgelgt schwanger zu werden! was ja auch geklappt hat
Navilona
Navilona | 09.05.2008
29 Antwort
............
Den Vermutungen MÜSSEN die Nachgehen. Sonst würde doch noch viel mehr passieren. Wie wissen von einem Kind das fast verhungert aus der Wohnung geholt wurde. Die Mutter stellt es jetzt so hin das die Pflegeeltern das Kind mästen und stopfen-weil es endlich etwas an Gewicht zulegt. Die würde jetzt auch hier schreiben wie schlecht das Ju-amt ist. Ihr Kind konnte aber gerade noch gerettet werden. Na Mahlzeit!!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 09.05.2008
28 Antwort
++++++++++++++++
ja wär ich auch für, die Eltern sollten gezwungen sein, zu den Untersuchungen zu gehen, wenn sie nicht gehen sollten, sollten sie amtsbesuch bekommen.Geldbuse bekommen nur die Kinder ab, leider
12Linde340
12Linde340 | 09.05.2008
27 Antwort
@momo
& was machste wenn sie nicht zahlungsfähig sind? & vorallem nimmst du ja denn den Kindern wieder das Geld für die Nahrung. Es ist echt ein Kreislauf der keine Ende findet wie man sieht. & ist es gesetzlich vorgeschrieben wie die Fürsorge aussehen muß? oder steht irgendwo definiert was eine gute mutter ausmacht? Ich habe das noch nicht gelesen.
Luzifee
Luzifee | 09.05.2008
26 Antwort
Tolles Jugendamt
Meine 4 sind IMMER sauber und ordentlich Gekleidet!!!!!Es ist bei uns IMMER der Kühlschranck voll!!Gehe soger 2 mal die Woche zum Markt wegen frisch Gemüse weil mein 2.nicht alles verträgt.Darüber regt sich die Hebamme auf.Ist ja so teuer
NicoleHannvoer
NicoleHannvoer | 09.05.2008
25 Antwort
Leute einstellen..
und wer zahlt die dann?? Ich hatte grad ein Beispiel vom Finanzamt da...hat zwar mit dem Thema nichts zu tun, aber ist auch ein tolles Beispiel. Da liegt meine Lóhnsteuer da 3, 5 Monate rum...jedesmal wenn ich angerufen hab hieß es, wir bearbeiten das, haben aber kein Personal...bla, bla, bla Und die ´Tage kam ein Brief, das ein Zettel fehle und ich den binnen 7 Werktagen schicken soll, sonst bekomm ich keinen Cent. Ist das nicht unfair...Ist eben so in Deutschland. Wenn genug Sacharbeiter da wären, würde das nicht passieren. Und so ist das auf dem Jugendamt auch.
Ashley1
Ashley1 | 09.05.2008
24 Antwort
....................
du weißt ja nie was die Nachbarn, Bekannten wenn sie ärgerlich sind von sich geben. Es reichen doch schon Vermutungen wie wir mittlerweile oft gelesen haben. & denen gehen die nach.
Luzifee
Luzifee | 09.05.2008
23 Antwort
@linde
klar, sollte es so sein... vernatwortungsbewußte eltern machen es ja auch so! aber was meinst du, wie viele kinder nach der u2 im krankenhaus keinen kinderarzt mehr zu sehen bekommen?!?! ist echt traurig! deshalb sollte man echt dazu verdonnert werden ein fettes bußgeld zahlen zu müssen, wenn man mit seinem kind nicht zur vorsorge geht! lg
Momo2001
Momo2001 | 09.05.2008
22 Antwort
@ maxi
deswegen sollen sie ja mehr leute einstellen, das der überblick wieder hergestellt werden kann. wie sollen die denn sonst her über die lage werden?
Luzifee
Luzifee | 09.05.2008
21 Antwort
@lizzy: hatte beruflich sehr viel kontakt mit dem ja
und es liegen sicherlich andere gründe als diese vor. bis das jugendamt eingreift, muss meiner erfahrung nach sehr viel passieren. ein beispiel: wir hatten ein kind, das an den heimfahrtswochenenden zu hause vom vater sexuell belästigt und missbraucht wurde. meldeten dies und das ja entschied weiterhin , dass das kind die we´s zu hause verbringt...also kann ich mir das nicht vorstellen, was deiner bekannten passierte
ramona_e
ramona_e | 09.05.2008
20 Antwort
Ohne Grund
Klar kommen die auch mal ohne Grund. Ich warte auch immer darauf-meine 3 sind auch nicht immer leise. Aber die kommen DANN nicht wieder. Weil bei uns alles OK ist. Ich habe nichts zu verbergen und es ist immer sauber. Weil-die Brezelkrümmel auf dem Boden von heute-die stören die nicht.
chantal-mausi
chantal-mausi | 09.05.2008
19 Antwort
Vorsorgeuntersuchungen
finde ich sind pflicht, man bekommt das Heft, man geht in regelmässigen Abständen hin und alles wird nachgesehen, ob alles gesund ist.Schliesslich sollen die Kleinen auch später gesund sein.
12Linde340
12Linde340 | 09.05.2008
18 Antwort
...........
war die jüngste Mutter Deutschlands nicht sogar erst 12? Mal von der Vergewaltigung der 10 jährigen abgesehen. Was ja auch mal der absolute Oberhammer ist.
Luzifee
Luzifee | 09.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

JUGENDAMT......
17.08.2012 | 15 Antworten
Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: