hallo mamas und die die es noch nicht sind

mrs_caradic
mrs_caradic
27.04.2008 | 11 Antworten
ich bereue es wahnsinnig, dass ich ihm auch das sorgerecht übertragen habe. kann ich das ohne großes tam tam rückgängig machen? ich spiele schon länger mit dem gedanken mich von ihm zu trennen.. habe aber angst, dass er mir irgendwas anhängen will .. sei es mich beim jungendamt anschwärzen .. gibt es da eine möglichkeit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
......
wenn du nix unterschrieben hast ... was das sorgerecht betrifft wirst du wohl auch das alleinige sorgerecht haben.. frag doch einfach mal bei euch nach.. wenn wir das nicht gemacht hätten.. hätte ich das alleinige für meine kids.. naja und wenn mir was passieren sollte ..hätte der papa auch nicht automatisch das sorgerecht und müsste um seine kinder kämpfen... lg tina
Zoey
Zoey | 27.04.2008
10 Antwort
zoey, ja da geb ich dir recht
bei uns in österreich ist es so, dass der mann die vaterschaft anerkennen muss, aber nicht beim jugendamt sondern auf der gemeinde; die haben aber nichts gesagt, wegen einem antrag aufs gemeinsame sorgerecht; ich weiß jetzt gar nicht ob ich es alleine hab oder ob wir es zusammen haben; wir sind nicht verheiratet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008
9 Antwort
........
nein ...automatisch nicht ... aber wenn man aufs jugendamt geht damit der vater die vaterschaft anerkennt wird man gefragt und kann das gleichzeitig machen... entweder vor oder direkt nach der geburt... da ich der meinung bin ...vater haben nicht nur pflichten sondern auch rechte hat mein lebensgefährte für unsere beiden mädchen natürlich auch das sorgerecht... auch wenn es mit uns nicht weiterhin so gut klappen sollte es bleiben doch seine kinder ..und das er dann nur zahlt und keine rechte mehr hat find ich persönlich nicht ok.. lg tina
Zoey
Zoey | 27.04.2008
8 Antwort
bekommt ihr in deutschland automatisch nach der geburt
vom jugendamt etwas zum unterschreiben wegen dem sorgerecht? ich bin von österreich und könnte mich nicht erinnern in der hinsicht etwas unterschrieben zu haben; oder muss man das gemeinse sorgerecht beantragen? und wenn man es nicht beantragt, hat es dann die mutter automatisch alleine?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008
7 Antwort
wie soll er
dich beim jugendamt anschwätzen, hast du schlechtes gewissen? brauchst dich dann doch nicht fürchten, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008
6 Antwort
........
als wir das gemeinsame sorgerecht für unsere beiden kinder beantragt haben beim jugendamt wurde mir ausdrücklich erklärt ..das es nur rückgängig zu machen ist wenn man übers gericht geht und auch gründe vorweisen kann... da ist es egal ob man verheiratet war oder nicht... mit der unterschrift als nichtverheiratete hat man sich damit ja einverstanden erklärt.. lg tina
Zoey
Zoey | 27.04.2008
5 Antwort
warst du mit ihm verheiratet
oder wart ihr "nur" zusammen weil ich kann nur vom verheirateten sprechen und da muß man triftige gründe haben um das sorgerecht zu entziehen wäre mir auch lieber er hätte es nicht aber man kann da leider nix machen lg ela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008
4 Antwort
nur über gericht
das ist auch der grund warum ich es lieber alleine haben will. ist sonst alles so kompliziert. wenn du dich umentscheidest regel es aber am besten noch vor der geburt. sonst musst du später zahlen um die papiere ändern zu lassen.
Joana98
Joana98 | 27.04.2008
3 Antwort
das sorgerecht zu teilen geht ganz schnell mit einer unterschrift,
aber einfach so wieder entziehen geht nicht, wurde euch das nicht gesagt? da müsst ihr zum gericht und er muss dann erstmal einverstanden sein... sonst wird das ein ewig langer sorgerechtsstreit, und das kostet euch dann aber such ein haufen geld... warum belässt du es denn nicht dabei? er will doch sicher nichts schlechtes für sein kind... liebe grüsse
_Junimond
_Junimond | 27.04.2008
2 Antwort
übers gericht
allerdings braucht man dann einen triftigen grund... einen sehr triftigen
tbm1988
tbm1988 | 27.04.2008
1 Antwort
......
nein...das geht nicht ..wenn dann nur übers gericht.. lg tina
Zoey
Zoey | 27.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

frühchenmamas 07 da?
10.02.2009 | 3 Antworten
Suche Mamas, deren Kind beim Vater lebt
04.02.2009 | 10 Antworten
Mamas zwischen Donauwörth und Neuburg
01.02.2009 | 3 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading