Arbeiten mit Kind ist ja o k

sabsimausi
sabsimausi
15.04.2008 | 13 Antworten
aber finde man sollte wehnigstens warten bis das kind 2 ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich wollte nur sagen wie ich das empfinde heißt ja net das jetzt alle mamis so denken müssen
.......mannmannn
sabsimausi
sabsimausi | 15.04.2008
12 Antwort
Erzieher und Mama
Also ich bin beides Mama und Erzieherin im Beruf, wenn jede Mutter so denken würde, könnten wir viele Erzieher kündigen. Ich selbst habe meinen Sohn mit 1 Jahr in die Krippe gegeben und es ist auch wichtig mit anderen Kindern zu spielen, dass kann keine Mutter zuhause ersetzen. Mein Sohn geht sehr gerne in die Krippe und die schwierigkeit der Trennung hängt auch mit von den Eltern ab. Denn wenn sich die Eltern nicht vom Kind lösen können, merkt der Kleine da stimmt was nicht weinen wir mal. Dadurch das ich in dem Bereich Erfahrungen habe, konnte ich mich sehr gut für den KItaalltag von meinem Kind trennen und dadurch war es auch für meinen Sohn nicht schwierig. Als Mutter vom heutigen Stand aus würde ich mein Kind mit 2 Jahren wenn es finanziell möglich ist in den Kindergarten geben aber mit 3 ist definitiv zu spät.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 15.04.2008
11 Antwort
Antwort
Also meine Mutter ist als ich nen halbes Jahr alt war auch wieder Halbtags arbeiten gegangen und ich war dann den Vormittag bei meina Oma und ich habe das immer genossen auch mal wo andas zu sein.. Dafür das meine Mutter mich "abgeschoben" hat zur Oma, hab ich jetzt mein Auto was meine Mum mir finanzieren kann und ich hatte bis vor kurzem noch ein Pferd, ich werde irgendwann mal ne Eigentumswohnung erben.. all das glaub ich wäre nicht möglich gewesen wenn meine Mutter zu Hause geblieben wäre bis ich 3 Jahre gewesen wäre.. und nur von dem Gehalt meines Vater hätten wir uns ziemlich viele Dinge nicht leisten können.. ALso ich hab meinen nutzen drauß und bin glücklich und hab mich auch nie abgeschoben Gefühlt !!
Sternchen20023
Sternchen20023 | 15.04.2008
10 Antwort
würde gerne zu hause bleiben
aber wenn es kein elterngeld mehr gibt, muss ich wieder arbeiten gehen. das gehalt von meinem mann reicht alleine nicht aus. ansonsten würde ich gerne zu hause bleiben bis sie in den kindergarten gehen.
manja0702
manja0702 | 15.04.2008
9 Antwort
meine tochter ist jetzt
3wochen alt und ich muss in ca. 6 wochen wieder arbeiten gehen, mindestens 3x die woche. bedenke doch bitte, das es auch alleinerziehende gibt, die auf das geld angewiesen sind.
Schuschu01
Schuschu01 | 15.04.2008
8 Antwort
Frage an die mama050607
Wie machst du es den?? Verdient dein mann genug für euch?? Oder warum bist du so gegen arbeit???
ronjatoni
ronjatoni | 15.04.2008
7 Antwort
warum
erst wenn es zwei einem kind wird es immer schwerer fallen sich einzubringen je älter es wird.ich würde gerne wieder arbeiten wenn meine ein jahr wird.Aber ich eine arbeitswillige frau bekommt keinen krippen platz weil ich keinen arbeitsplatz vorweisen kann.Ist auch ne frechhei meiner meinung nach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2008
6 Antwort
warum?
meinen beiden hat es nicht geschadet das ich sofort wieder arbeiten gegangen bin... im gegenteil, sie sind heute sehr selbständig, obwohl sie das nicht brauchten, weil die oma da war, aber ich denke für sie wars positiv...meine mama hat auch immer gearbeitet, uns hats auch nicht geschadet... lg. bine
bineafrika
bineafrika | 15.04.2008
5 Antwort
......
2 ist völlig ok und ich finde solange sollte man auch zuhause bleiben, aber in nicht jeder stadt oder dorf gibt es KIGA ab 2, bei uns zum glück schon...
LindaW
LindaW | 15.04.2008
4 Antwort
Jetzt geilt euch doch bitte nicht wieder an so einen Thema auf !!!
Jede Mutter sieht das nunmal anderst und das ist auch ihr gutes Recht! Da könnt ihr wettern wie ihr wollt! Und veruteilen sollte man auch niemanden, nur weil er anderer Meinung ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2008
3 Antwort
also meiner wird 1 jahr
und ich will arbeiten wenn ich ne chance bekommen würde
Mama170507
Mama170507 | 15.04.2008
2 Antwort
Finde ich nicht
Ich gehe arbeiten seit meine Kleine 6 Monate ist und sie ist in der Entwicklung ihrem Alter weit voraus. Sie kann Veränderungen und auch Trennungen sehr gut verkraften und sie liebte s mit anderen Kindern zu spielen. Sie lernt teilen und auch sich durchzusetzen. Das sind alles wichtige Sachen. Und zu kurz kommt meinKind deswegen noch lange nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2008
1 Antwort
antwort
3 und im kiga
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

arbeiten nach der elternzeit
07.10.2011 | 8 Antworten
Kind krank - wie Arbeiten gehen?
13.01.2011 | 27 Antworten
Wie lang arbeiten eure Männer am Tag?
15.09.2010 | 18 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading