so endlich ruhe

lovely20
lovely20
12.04.2008 | 13 Antworten
wir hatten ja heut besuch, und ich muss echt sagen das ich total erschrocken bin, ja! die tochter meiner bekannten ist 2 1/2 und total unerzogen, aber richtig .. die hat neine tochter gekniffen und ihr sachen ins bett geworfen, hat sich andauernd auf den boden geworfen und geheult, ganz schlimm! musste erstma ein Bier trinken, um etwas runterzukommen! hatte ich dann noch mit der mutter in den haaren, weil ich halt auch der meinung bin das das was mit der erziehung zutun hat, oder?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Du kennst meine Große nicht ....
Die hat den laden zusammen gebrüllt, sich auf offener Strasse hingeschmissen, Spielzeug durch die gegend usw... das dauerte so ca ein Jahr lang .... dann war der Spuk auf einmal vorbei... Meine Kleine ist vom Wesen ganz anders ... da weiß ich einfach, dass das diesmal nicht so schlimm wird ... Meine Große hätte auch ein Junge werden können von ihrer ganzen Art ... Es hat also nicht nur etwas mit der Erziehug zu tun, sondern auch wie das Kind an sich ist ... und darauf hast Du gar keinen einfluss LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.04.2008
12 Antwort
@liselsmama
danke...das meine ich nämlich!!! aber ich kenne diese typischen sprüche, warte mal erstmal ab bis dein kind in dem alter ist! ...so wie du das grad beschrieben hast war das heut bei mir auch, katastroghe!!!
lovely20
lovely20 | 12.04.2008
11 Antwort
Mit Sicherhit gibt es Trotzphasen
wo die Mütter hilflos sind und nichts dafür können, aber eine würden keinem anderen Kind irgendwas in Bett schmeißen oder so rumtoben. Da geht man dann halt ehr heim und wenn sich die Kleine selbst die Haare ausreißt, stimmt doch was nicht?!
cherry292
cherry292 | 12.04.2008
10 Antwort
Kenne ich.
Die Söhne meiner Freundin sind auch total unerzogen. Deshalb lass ich die auch nimmer in meine Wohnung. Es reicht mir, wenn ich dort bin und sehe, was die in ihren Zimmern so treiben. da werden die wände bemalt, die Spielsachen aus dem Fenster geworfen, Milchschnitte und Fruchtzwerge landen auf dem Boden und werden nochmal schön festgetreten, da wird rumgespuckt und überall kleben angelutschte Bonbons und Lollis. Bevor ich mir das antu, lass ich die lieber nich mehr rein. Wir fahr´n dann lieber zu denen. Unserer tochter würde so ein Blödsinn garnicht in den sinn kommen, weil sie mit ihren 15 Monaten schon realtiv gut erzogen ist. Und wenn die eltern meinen, dass es richtig is, dann sollen sie halt die Kinder alles so weiter machen lassen. Is ja nich meine Wohnung.
LiselsMama
LiselsMama | 12.04.2008
9 Antwort
das denke ich nicht,
vielleicht würdet ihr anderer meinung sein wenn ihr das selbst erlebt hättet, wie gesagt habe viele kleinkinder in meiner familie... ich eine es sind ja auch nicht alle kinder gleich!!!! ist ja eigentlich auch völlig egal darüber zu diskutieren ob mein kind auch so wird, wollte das nur loswerden, das es mich halt geschockt hat. ich meine dieses kind reisst sich sogar die eigenen haare aus wenn es keine aufmerksamkeit bekommt!!!???
lovely20
lovely20 | 12.04.2008
8 Antwort
wie gesagt
vielleicht war es müde oder hat sich nicht wohl gefühlt... hast ja auch schlechte tage solo-mami bin deiner meihnung;-)
wuschbaby
wuschbaby | 12.04.2008
7 Antwort
----------------------
WARTE BIS DEINE KLEINE IN DEM ALTER IST, DANN SIEHT ALLES ANDERS AUS.
nouri
nouri | 12.04.2008
6 Antwort
ich denke schon das das was...
mit der erziehung zu tun hat, ich bin sechsfache tante, und die kinder hatten alle ihre trotzphase, oder ähnliches, aber so schlimm habe ich das noch nicht erlebt!
lovely20
lovely20 | 12.04.2008
5 Antwort
Teils/Teils
Hört sich ganz nach meiner Großen damals an ... und sie hat auch ne gute Erziehung genossen, auch wenn sie etwas lockerer war als die der Kleinen jetzt.... Aber wart ab bis dein kleines Baby 2 1/2 Jahre alt ist ... dann sprechen wir das Thema noch einmal an :o) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.04.2008
4 Antwort
hABE ICH FRÜHER AUCH GEDACHT:
GENAU DASSELBE MIT DER COUSINE VON NOURI:ABER JETZT IST ER IM SELBEN ALTER UND MACHT GENAU DASSELBE.DIE SIND WILD IN DEM ALTER UND WOLLEN IRGENDWIE NICHT HÖREN.SCHLIMMES ALTER!!!!
nouri
nouri | 12.04.2008
3 Antwort
+++++++++++++++
äh meine schmeisst sich auch ständig an Boden und brüllt, das ist ein Versuch seinen Willen zu bekommen, machen fasst alle Kinder des Alters, das hat nix mit unerzogen zu tun. Das nennt sich ausgeprägte Trotzphase
12Linde340
12Linde340 | 12.04.2008
2 Antwort
das wird die trotzfasse sein mit 2 einhalb
da kommt jedes kind rein oft auch egal welche erziehung es hat. oder vielleicht war es müde. muss finde ich nicht immer an der erziehung liegen...
wuschbaby
wuschbaby | 12.04.2008
1 Antwort
Es gibt Mütter, die sind der Meinung
dass sich Erziehung selbst erledigt :-)) Fenster auf tief durchatmen, ein Bier und das nächste Mal auf neutralem Boden treffen...
cherry292
cherry292 | 12.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

So ruhig zu Hause
29.06.2012 | 3 Antworten
Endlich ist sie da!
19.06.2012 | 13 Antworten
ich hab endlich ein fahrrad!
18.06.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: