Töpfchen oder Wcsitz?

Ruebe22
Ruebe22
21.09.2007 | 8 Antworten
Was findet ihr besser?
Und wie habt ihr eure Kids ans toilettegehen gewöhnt?
Fange jetzt an mit meinem Sohn zu üben aber töpfchen findet er nicht so super..
Freu mich auf eure antworten.
LG Sarah
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Erst Töpchen?!
Hallo, bei mir ist die Frage ganz klar: erst Töpfchen- damit das Kind richtig sieht *was* es gemacht hat. Bei der richtigen Toilette kann man manchmal nicht richtig sehen, ob und wieviel Pipi das Kind gemacht hat und es dementsprechen auch nicht richtig loben. Ich setze meine Tochter auf der Wickelkommode aufs Töfchen, wenn sie aufsteht guckt sie immer rein, wenn was drin ist, dann lob ich sie kräftig und die freut sich total, wenn nichts drin ist setzt sie sich meistens freiwillig wieder drauf und probier es nochmal... Muss natürlich jeder selber wissen und es kommt auf das Alter es Kindes an... Meine Tochter ist 13 Monate alt und findet Töpfen super klasse.. LG Tine
TineRobby
TineRobby | 22.09.2007
7 Antwort
Ich hatte Beides
Im Endefekt saß sie am Anfang auf dem Topf und als sie selbstständiger wurde, kam der WC-Sitz zum Einsatz. Denn möchte sie aber nicht lange, dann saß sie normal auf der Toilette. Topf ab 1 3/4 Jahre, Toilette mit Sitz ab ca. 2, 5 Jahre, Toilette ohne Sitz ab ca. 2, 75 Jahre LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.09.2007
6 Antwort
Hey ihr lieben
danke für eure tollen antworten und erfahrungen!!!!!! Werd meinen kleinen beides zur wahl stellen hab gestern zur sicherheit schonmal einen sitzverkleinerer gekauft. Bin mal gespannt was er lieber mag *lach* LG Sarah
Ruebe22
Ruebe22 | 21.09.2007
5 Antwort
WC-Sitz
Hallöchen! Also bei meiner kleinen hat das mit dem WC-Sitz besser geklappt. Auf unserem Sitz sind viele Tiere drauf und das fand meine Süße echt voll cool. Mittlerweile heißt das bei uns nur noch Hasi weil da ein kleiner Hase drauf ist... Ich denke es kommt immer auf die Aufmachung an! Je mehr Bilder und je bunter desto besser! Bussy Bambi
Bambi525
Bambi525 | 21.09.2007
4 Antwort
Topf......
Unsere hat zum Anfang nur auf dem Topf Pipi gemacht. Finde das auch einfacher als auf die Toilette. Jetzt möchte sie auch Zwischendurch auf die "richtige" Toilette. Probier es einfach aus. Ein Topf und ein WC-Sitz kosten ja auch nicht die Welt. LG Engel
Engel
Engel | 21.09.2007
3 Antwort
Töpfchen oder Wcsitz?
Also bei uns war die Frage schnell geklärt, denn meine beiden mochten den Topf schon gern zwar nur auf dem Kopf aber ansonsten stand er bei beiden Kindern nicht zur Diskusion, weder nen einfacher, noch einer mit Musik. Sie mochten da nicht sitzen, als sich aber jeder seinen WC Sitz in der Wunschfarbe aussuchen konnte, war das Problem gelöst !! Nach etwa 6 Monaten ging es dann auch ohne Sitzverkleinerer !!
diehexe666
diehexe666 | 21.09.2007
2 Antwort
.......
ich glaub du musst dein kind fragen was es besser findet... meine 4 1/2 jährige wollte nie auf den topf hat immer nur ihre puppe draufgesetzt.. erst als wir den toilettentrainer gekauft hatten ..hat sie spass daran gefunden.. den werd ich auch für meine jüngste 13 monate verwenden und keinen topf mehr kaufen... lg tina
Zoey
Zoey | 21.09.2007
1 Antwort
Töpfchen oder WC Sitz
Liebe Sarah, wir haben es bei beiden Kindern gleich mit dem Klo versucht und es hat bei beiden super geklappt. Denn sie mochten auch das Töpfchen nicht so gerne. Es gibt im Handel Sitzverkleinerer für die "große" Toilette, die sind sogar gepolstert. Sollen wohl ganz bequem sein, Freundinnen von mir haben solche für ihre Kinder. Liebe grüße Susi
Susi6Lucas
Susi6Lucas | 21.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Töpfchen Farge
22.08.2012 | 10 Antworten
Töpfchentraining
26.07.2012 | 6 Antworten
Trocken werden
09.07.2012 | 14 Antworten
Meine Tochter weint wenn
09.07.2012 | 9 Antworten
Töpfchen
06.07.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: