Startseite » Forum » Erziehung » Allgemeines » Taufe ja oder nein

Taufe ja oder nein

Larasophie06
Nochmal zum Thema Taufe. Da gehen ja die Meinungen auseinander. Ich denke nicht das es nur gut ist ein Kind taufen zu lassen weil man religiös ist. Denke jede Mutter bzw.beide Elternteile wollen ihr Kind taufen lassen weil es einfach eine schöne Erfahrung ist und auch dem Kind später bei evtl.Kindergarten, Konfirmation oder auch Heirat zum Vorteil wird. Manche denken es geht den Eltern nur um Geschenke und Feierlichkeiten was ich aus der Luft gegeriffen finde. Läßt man das Kind denn taufen weil man jeden Sonntag in die Kirche rennt? Weiß ja nicht wie ihr das seht. Aber für mich ist das kein Grund. Bin nicht religiös, gehe nur zu Ausnahmefällen in die Kirche und habe mir trotzdem das Recht rausgenommen mein Kind taufen zu lassen! Auch ohne Geschenke und Feier.
von Larasophie06 am 13.09.2007 11:45h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
tinkerbell
Taufe -ja
Ich habe meine Kinder taufen lassen. Nicht weil ich geschnkegeil oder sowas bin, sondern aus dem Grund, weil es MIR wichtig ist. Ich habe auch kirchlich geheiratet. Und das Obowhl ich auch KEIN Kircvhgänger bin, aber trotzdem sind mir so gewisse Dinge schon wichtig.
von tinkerbell am 13.09.2007 14:33h

13
Chaosbine
Taufe
Liebe Larasophie06! Ich habe meine beiden auch nicht taufen lassen.Wir wollen ihn das dann selbst entscheiden lassen. Er geht jetzt in die erste Klasse er soll aber am Religionsunterricht teilnehmen. Damit er lernt worum es geht die ganzen Geschichten das gehört ja auch zum Allgemeinwissen. Wenn er dann Erstkommunion hat möchte ich mit ihm dann ein Gespräch führen ob er getauft werden will. Erstkommunion und taufen kann man ja gleichzeitig machen. Bei einem bekannten von uns war das wirklich eine schöne Zeremonie. Wird aber sicher trotzdem nicht einfach weil er es sicher machen will weil alle anderen auch zur Kommunion gehen. aber das werden wir ja noch sehen. möchte nur dsa beste für ihn so wie jede Mami für ihr Kind. Liebe Grüsse
von Chaosbine am 13.09.2007 13:49h

12
nana75
Taufe
Hallo....geh auch nur Weihnachten in die Kirche..beten kann ich auch zu Hause..aber ich möchte es meiner Tochter selbst überlassen ob sie dies später so oder so macht und daher lasse ich sie taufen. Will ja auch nicht wenn sie größer ist dann mit den ganzen anderen Babys getauft zu werden. Kann ja später immer noch austreten oder eine andere Glaubensform annehmen...daher mache ich das so...das sie schon mal eine Glaubensrichtung hat und sich später selbst orientieren kann. Lg nana
von nana75 am 13.09.2007 13:44h

11
Omen2002
jepp @sam1506
das dachte ich eben auch... vor allem da ich ja dazu geschrieben hab... das es jeden selbst überlassen ist.... aber egal nun.
von Omen2002 am 13.09.2007 12:50h

10
sam1506
@Omen Meinungsäußerung
es hat sich hier gestern eine Dame abgemeldet, weil sie meine Meinungsäußerung nicht ertragen konnte zu guter letzt wurde sie auch recht persönlich. Sie war der Meinung, das ich nur meinen senf dazu geben dürfte wenn ich mich mit dem Thema auch genügend literarisch befasst habe. Nein, eben nicht eine Meinung ist eine Meinung und jeder hat das Recht sie auf vernünftigem Weg zu äußern.
von sam1506 am 13.09.2007 12:42h

9
Larasophie06
Beleidigt sein
Nö da müssen schon andere Sachen kommen das ich beleidigt in. Denke nur das das eine Sache ist wo doch jeder seine Meinung zu äußern kann. Deswegen wurde sie von mir gestellt. Muß ja damit rechnen das es Leute gibt die anderer Meinung wie ich sind. Ansonsten hätte ich sie nicht gestellt wenn ich dann BELEIDIGT wäre. Denke bin alt genug das mich sowas nicht belastet. Da gibt es weitaus schlimmere Sachen.
von Larasophie06 am 13.09.2007 12:42h

8
Omen2002
find nicht die frage lustig...
sondern das sie kam.... weil ich die einzige war die bei der anderen taufe was dagegen gesagt hab.... aber egal... werd nix mehr dazu sagen.... denn es ist ja zu sehen das du beleidigt bist... weis zwar nicht warum aber egal
von Omen2002 am 13.09.2007 12:38h

7
sam1506
Taufen
ich lasse unsere Maus auch nächstes Jahr taufen, auch leben wir nicht wirklich danach - heißt wir laufen nicht in die Kirche. Ob ich gläubig bin? Hmmm, schwere Frage ich würde sagen ich glaube an eine größere Macht ohne der einen Namen zu geben. Wobei ich sagen muss, seitdem der Kleine da ist, bete ich das ihm nichts zu stößt - hört sich komisch an... ist aber so. Davon ab hat nun mal jeder das Recht sein Kind taufen zu lassen und kann es auch in Anspruch nehmen - aus welchen Gründen ist für mich sekundär
von sam1506 am 13.09.2007 12:37h

6
Larasophie06
Ich habe
auch nur meine Meinung geäußert aber nicht das ich die Kirche doof finde.Bestimmt nicht.Außerdem wurde meine Frage geschrieben bevor deine Antwort kam @Omen. Und ich habe auch geschrieben das wir einen wichtigen Grund hatten unser Kind taufen zu lassen und das nicht aus Spaß und Dollerei gemacht haben. Aber wenn du meine Frage sooooo lustig findest dann überles sie doch einfach. Ich habe es allgemein in die Runde gestellt. Deine Meinung kenn ich ja nun zur Genüge.!!!!
von Larasophie06 am 13.09.2007 12:31h

5
Omen2002
hab ich mir gedacht... find das lustig
also liebe larasophie06.... ich habe nie gesagt das ihr es nicht dürft ich habe nur gesagt das ICH es quatsch finde, wenn man nicht dementsprechend lebt. solltest du meine antworten richtig gelesen haben bei der entsprechenden fragen, dann hast du sicher auch gelesen das ich geschrieben habe egal.... seht das bitte nicht als angriff.... wenn ihr es möchtet dann macht es auch.... ich habe auch ausdrücklich dazu geschrieben das es MEINE meinung ist. oder kommt eine meinungsäusserung schon einem verbot gleich. als ich die erste antwort als beispiel angegeben hab..... das war als antwort für tinkerbell.... die aussage.... keine kirchenfreunde.... sorry, aber für mich klingt das als wenn man mit der kirche nichts am hut hat.... wenn ich auf der strasse angesprochen werde ob ich in die kirche gehe oder an gott glaube ... da antworte ich auch höflich... z.b. ich habs nicht so mit der kirche oder ähnlich.... unteranderem auch ... ich bin kein kirchenfreund ... ich werde wohl kaum sagen... kirche son scheiss lassen sie mich damit in ruhe. ihr müsst immer übberlegen wie etwas nach aussen klingen könnte, da könnte man nämlich missverständnisse vermeiden. warum müssen menschen sich an kleinigkeiten immer so hoch schaukeln? ich kann sowas nicht nachvollziehen oder ist es etwa verboten seine meinung zu äussern?
von Omen2002 am 13.09.2007 12:24h

4
tanna
taufe
hey, wir lassen unsere kinder nicht taufen, sie sollen es selber entscheiden. das muss aber jeder selber wissen. ich finde ne taufe auch schön aber wir haben uns so entschieden. lg tanna
von tanna am 13.09.2007 12:23h

3
Larasophie06
Taufe
wir haben auch einen nicht allzu schönen Grund gehabt unser Kind taufen zu lassen. Aber wir wollten es so weil man weiß ja nie wie es mit dem Kind weitergeht. Nur für uns war es wichtig das sie getauft ist und haben es auch getan OHNE Hintergedanken wegen Geschenken und Feier oder sonst was. Ich denke jeder sollte es selber entscheiden. Was das Kind später macht muß es ja auch dann selber entscheiden.
von Larasophie06 am 13.09.2007 11:57h

2
Tacki
selbst entscheiden
du kannst es deinem kind ja auch selbst überlassen sich zu taufen. meine eltern haben mich auch nicht getauft. habe mich kurz vor meiner konfirmation taufen lassen. deine kleine kann sich ja auch später umentscheiden und tritt aus der kirche aus, musst machen wie du es schöner findest
von Tacki am 13.09.2007 11:54h

1
Julia
taufe ja oder ein
wir lasen unser kind jetzt auch taufen.gut gehen auch net oft in die krche aber wir finden es wichtig das ein kind getauft ist.unser erster wurde notgetauft und das möchteich net noch einmal erlben müssen.
von Julia am 13.09.2007 11:51h


Ähnliche Fragen


Taufe
31.07.2008 | 7 Antworten


Ablauf Taufe
07.07.2008 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter