Ist man denn zu Jung für zwei Kinder mit 25Jahren?

SweetMami25
SweetMami25
08.01.2008 | 18 Antworten
Eben hat mich so´n Typ in einem anderen Forum angemacht das ich doch mit 25 Jahren noch viel zu jung sei für Kinder weil ich hätte doch keinen Schulabschluss und so weiter und nichts mehr vom Leben?

Ich hab ihm geschrieben, ich habe an Reichtum gewonnen, ich habe etwas bekommen das dass Leben Lebenswert und schöner macht, etwas worauf man Stolz sein kann, ich habe sogar zwei Schulabschlüsse, habe ne Abgeschlossene Berufsausbildung ja ich habe auch gearbeitet und werde es ab Juni weiter tun!

Ich war knapp 22 Jahre beim Ersten Kind, wo ist sein oder villeicht "Mein" Problem!

Was denkt Ihr so darüber ich bin echt ziemlich sauer! Obwohl mich sowas eigentlich sonst nicht sonderlich trifft!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Idiot Pffffff
lass dich nicht ärgern... mach dir da nix draus.. Jeder muss doch selber entscheiden wann und wieviele kinder er bekommt.. ich hab meine kleine auch früh bekommen und wäre nicht abgeneigt ein 2tes zu bekommen... Aber ich kenn das auch wenn ich erzähle das kinderwunsch besteht und ich nicht abgeneigt wäre ein 2tes zu bekommen wird hier auch immer den Kopf geschüttelt und nur dumm gesagt pfff wie kann man nur.. Also hier rein da wieder raus... Lass dich nicht ärgern.
Dany85
Dany85 | 09.01.2008
17 Antwort
schaust du nicht ehr in 4glückliche kinderaugen? *gg*
sorry für die verbesserung musste sein... ich finde es bei den ganz jungen mamis gut wenn da die eltern mithelfen, gerade finalziel ist das ja sonst garnicht machbar. und ich glaube das einige junge mamis das nicht allein schaffen würden. Beispiel: die 14jährige die das erste kind 2008 bekommen hat, in dem alter ist es doch ohne mutti und papi fast unmöglich. aber ich mach das auch alles allein mit meinem freund. und ich würd mich wagen zu sagen das wir sehr gute eltern sind. und unser kleiner ist sehr glücklich und zufrieden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2008
16 Antwort
@anoula
Naja also beim ersten Kind dachte ich schon so das ein oder andere mal, og jee das schaff ich nie, aber das lag mehr an mir als an dem Kind denn des war so artig und lieb! Aber *heul* beim zweiten Kind doch nicht mehr, klar bin ich Jung aber ich bin Alt und Clever genug um meine Kids sogar alllein Grosszukriegen und zwar ohne Mama oder Papas Hilfe Mensch ich bin erwachsn und *kopfschüttel* stolz auf mich selber wenn ich in zwei Glückliche Kinderaugen sehe! Ich bin auch ein Mensch der sich eingestehen kann wenn er hilfe braucht und wenn ich dann doch mal an meine Grenzen stossen sollte! Ich denke ich habe zwei Glückliche Kinder!
SweetMami25
SweetMami25 | 08.01.2008
15 Antwort
also ich
bin jetzt 25, erwarte mein 2tes kind.meinen sohn habsch mit 22 bekommen und sry..ich habn abschluss, ich hab ne ausbildung, und gearbeitet habsch auch^^mal erlich...der da spinnt, aber es gibt ja leider vieler solche leute, die einen gleich als assy beschimpfen, wenn man nach jung aussieht, aber schon en kinderwagen vor sich hershciebt...lass dir von denen nix sagen..die habn absolut keine ahnung und meisstens selber keine kinder, aus irgendwelchen gruenden auch immer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2008
14 Antwort
junge mama
hi, also das ist immer so ne sache mit dem zu jung fühlen. fühlst du dich denn zu jung dafür? es gibt auch 35 jährige die nicht fähig sind kinder zu erziehen oder verantwortung zu haben und es gibt 17 jährige die wiederum sehr viel reife haben. ich zb habe eine kollegin die ist 20 und hat zwei kinder vor 1 1/2jahren war sie schwanger mit ihrem zweiten sie hat nie gefehlt immer zu arbeit gekommen, ihr mann ist in der woche nicht da 3monate nach der geburt ihres kindes kam sie wieder zur arbeit. sie hat wirklich respekt von mir. und mal wirklich: es gibt so viele idioten auf der welt, hör doch bitte nicht auf sowas. hauptsache deine kids fühlen sich wohl und alles andere kann dir ja wohl scheiss egal sein lieben gruss
anoula2902
anoula2902 | 08.01.2008
13 Antwort
wann wer bereit ist für ein zweites kind ist doch jedem selbst überlassen!!!
und es gibt muttis die viel jünger sind als du ich finde man hat mit kindern viel mehr vom leben als ohne. kinder sind doch das tollste was man aus seinem leben machen kann. ps.: ich bin mit 18mama geworden und hab trotzdem einen schulabschluss und ne abgeschlossene ausbildung. das die immer alle unter einen hut keren müssen stört mich auchs so. und "alle die unter 30 sind sind ja viel zu jung zum kinderkriegen" bor ich hab auch gerade sooooon hals!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2008
12 Antwort
mich nervt es auch
hi sweetmami, ich bin 25 und habe erst ein kind und muss mir das gleiche anhören. beim babyschwimmen, beim pekip kurs, krabbelgruppe, egal wo, ich war immer die jümgste, teilweise mit abstand. es ist natürlich quatsch, dass man mit 25 keinen abschluss hat und so, aber der trend geht echt dahin, dass man mit über 30 erst kinder bekommt! ich finde es gut so jung ein kind zu bekommen, und mit 22 das erste ist doch echt ok, witklich nicht zu jung. da hat doch fast jeder wenigstens einen schulabschluss. mich nervt besonders dieses "ich bin älter und sag dir darum wie man mit kindern umgeht"-denken. als wenn ich mein kind nicht versorgen könnte. ich meine, wenn ich 15 wäre, dann ok, aber mit 25 steht man doch echt schon fest im leben, oder? ich versteh sowas auch nicht und stell meine ohren bei sowas mittlerweile auch auf durchzug... viele grüße finni
finni
finni | 08.01.2008
11 Antwort
hallo....
der typ hat echt nen schaden...also ich bin 24 jahre hab 2 kinder ...einen schulabschluss un ne abgeschlossene berufsausbildung....und ich hab mich von 16-18 jahren ausgelebt ...so und wo hab ich jetzt bitte was vepasst ...ich bin sehr glücklich wie mein leben jetzt is...ich bin eh nen familienmensch...der typ is nen A.......!!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2008
10 Antwort
Ich bin 30
und habe 3Kinder.Das erste ist jetzt 12jahre und das zweite 11jahre und mein drittes ist jetzt 5monate.
Mami30
Mami30 | 08.01.2008
9 Antwort
Danke Knutschkugel und euch lieben
Ja also mein erstes war absolutes Wunschkind und auch wenn das zweite so nicht ganz geplant war, ich liebe beide dennoch mehr als mein eigenes leben und ich denk wir können doch sagen das in uns noch genug Power steckt und wir ja nicht nur Muttis sondern auch Frauen sind! Im nachhinein tut er mir leid weil er gaaaaaanz Arm ist!
SweetMami25
SweetMami25 | 08.01.2008
8 Antwort
.....
ich hab mit 24 mein zweites kind bekommen.. hatte nen schulabschluss, ne berufsausbildung und schon paar jahre trotz meines ersten kindes gearbeitet.. lg tina
Zoey
Zoey | 08.01.2008
7 Antwort
Bin auch 25
und habe 2 Kids. Na und? Mit 26 bin ich dann Mutter dreier Kids. Lass dich nicht unterbuttern. Ist doch nix dabei... Der hat wohl nur schlechte Laune gehabt...
JaLePa
JaLePa | 08.01.2008
6 Antwort
Kinder
Ich hatte mit 24 Jahren auch schon zwei Kinder.Ich finde es ist ganz normal.Laß doch die anderen reden und erfreu dich an deinen Kindern. Lg Ilka
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2008
5 Antwort
ich bin jetzt 25
und habe 3 kinder ok das eine kamm auch sehr früh aber es sind meine drei engel
mamatraum
mamatraum | 08.01.2008
4 Antwort
ach lass Ihn labern
wer keine Kinder hat weiss gar nicht worüber er redet... 25 ist en perfektes Alter.. solltest Du erst mit 40 anfangen??? Dann würde auch gemotzt, Du wärest ja viel zu alt... wie Du es machst, es gibt Menschen die finden immer etwas an dem sie sich stören....
Nikola76
Nikola76 | 08.01.2008
3 Antwort
Kinder
Hallo was war das den für ein Spinner.Der weiss wohl gar nicht wie schön das ist, Kinder zuhaben.Ich bin 27 Jahre und habe auch 2.Kinder.Mein erstes habe ich mit 19.Jahren bekommen.Habe auch Ausbildung und Abschlüsse.Bitte mach Dir kein Kopf.Lg.Nicole
xnicole80
xnicole80 | 08.01.2008
2 Antwort
schwachkopf
ganz ehrlich, sowas würde mich aber auch aufregen, woher nimmt er sich denn das recht in deinem privatleben rumzuschnüffeln oder sowas überhaupt zu behaupten, ich finde garnicht das das zu jung ist, vieleicht liegt es auch daran das ich auch erst 21 bin und ein kind habe, aber sowas sorry, er hat da wohl ein problem mit. warum auch immer.... dany
sunnydany
sunnydany | 08.01.2008
1 Antwort
Knutschikugel...............
..........lass dich do ni ärgern!!..Deinen Reichtum kann dir keiner mehr nehmen und du meisterst dass mit unseren zwei Prinzessinnen ganz doll super..im Namen der zwei Mäuse:DANKE - und Mama mach weiter so!!..haben sie mir grad geflüstert!!Dicken Knutscha von mir und deinem Pepe::--))
Pepemama
Pepemama | 08.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Liebe Mamis, ich bin verwirrt
27.06.2012 | 21 Antworten
Ist mit 19 Mama zu werden zu jung?
25.05.2012 | 48 Antworten
jung,allein,nicht "reich" RIESEN angst
20.02.2012 | 11 Antworten
Noch zu jung für eine Puppe
06.11.2011 | 12 Antworten
Hi ^^
17.06.2011 | 14 Antworten
wenn Kinder, Kinder kriegen
02.05.2011 | 27 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading