Darf mein Sohn Papa zu meinem Freund sagen?

schokoschnecke
schokoschnecke
14.06.2010 | 11 Antworten
Ich bin jetzt seit etwas über einem Jahr von meinem Ex-Mann getrennt und habe auch seit etwa einem Jahr einen neuen Partner. Mein Sohn Marvin wird bald 3 Jahre alt. Er hat nach 2 Monaten in meiner neuen Beziehung "Papa" zu meinem Lebensgefährten Swen gesagt. Ich hab anfangs versuch ihm zu erklären bzw. habe ihm immer wieder gesagt das wäre "Swen" und nicht der "Papa", aber er hat es nicht gelassen.
Mittlerweile ist es so das er bei uns "Christian" zu seinem Erzeuger sagt und "Papa" zu Swen. Wenn er bei Christian ist nennt er ihn "Papa" und sagt in seiner gegenwart "Swen".
Von allen Seiten bekomm ich was anderes gesagt. Die einen sagen das ist nicht gut, er hat nur einen Papa und soll Swen mit dem Vornamen anreden. Die anderen sagen, solange er das unterscheiden kann wäre es in Ordnung, später würde er selbst entscheiden wen er wie nennt.
Soll ich denn das Kind manipulieren?
Soll ich es so lassen und akzeptieren das er Papa sagt (ich finde es süß)?
Ich bin mir sehr unsicher. Es ist jetzt schon fast ein Jahr in dem er Swen mit "Papa" anredet - ist es da wirklich gut dem Kind es aus zu reden und "Swen" ein zu trichtern?
Danke Damona
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@schokoschnecke
ich finde es grausam wenn der Erzeuger seinem Kind SEINEN Willen aufzwingen will, nur damit er DIR am Ende damit weh tun will/kann...Vielleicht solltest du Dir ne Beistandschaft beim Jugendamt holen, Dich dort mit Rat und Tat unterstützen lassen, denn es geht nicht an das Dein EX deinem Sohn Seinen Willen aufzwingen will und das Kind damit verwirrt..vielleicht is das JA ja so kullant und unterhält sich mal mit dem Erzeuger das es dem Kind mehr schadet als guttut..
Brynhild
Brynhild | 14.06.2010
10 Antwort
Ich möchte ihm das ganze auch garnicht ausreden.
Das verhältnis zwischen meinem Ex und uns ist nicht gerade prickelnd! Was den Kleinen angeht können wir reden, aber alles andere.. Naja geht eher zum Zoff über!Swen kommt damit super klar. Wir haben es zwischendurch mal versucht das er Swen zu ihm sagt, aber das hat uns beiden sehr weh getan ihn immer wieder aufmerksam zu machen "Das ist der Swen, nicht der Papa"! Er liebt den Kleinen wie sein eigenes Kind! Christian ist da der quirulant, ich verstehe das es ihm weh tut, aber dem Kind seinen willen auf zu zwengen find ich absolut nicht in Ordnung! Er begreift es aber auch nicht und redet ihm immer wieder Swen ein! Er lässt es aber auch nicht und reden kann ich mit ihm darüber auch nicht!
schokoschnecke
schokoschnecke | 14.06.2010
9 Antwort
ein papa
ist nicht nur papa, weil es der erzeuger ist, viel mehr ist jemand papa, der ein fremdes kind annimmt wie sein eigenes und ihm liebe und geborgenheit schenkt und es grosszieht, dafür braucht es keine blutsverwandschaft, von dem her finde ich es völlilg normal und okay, dass dein kleiner zu deinem freund papa sagt. offenbar ist er das für ihn. dann rede ihm das bitte nicht aus !!
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 14.06.2010
8 Antwort
........
schwer zu sagen ich denk es wird/ist für deinen Ex wahrscheinlich schwer das sein Sohn zu einemanderen mann Papa sagt. aber ich denk wenn ihr euch zusammen darüber besprecht dürfte nichts dagegen sprchen....ich find es selbst jetzt auch nicht schlimm so lang er weiß wer sein richtiger Papa ist....ist das schon ok
grundauer
grundauer | 14.06.2010
7 Antwort
...
wenn dein Freund damit einverstanden ist das dein Sohn Papa sagt würd ich es ihn machen lassen....
Engerl
Engerl | 14.06.2010
6 Antwort
...
hi also ich habe 3 Kids von *fremden* Kerlen und sie nennen mein jetzigen Freund auch Papa..ich habe ihnen auch am Anfang der Bez. gesagt das sie ihn beim Namen nennen KÖNNEN, wenn sie es wollen, da es ja nicht IHR Papa ist, jedoch haben sie von sich aus von heut auf morgen Papa gesagt. Gut die Grösseren sind zu der Zeit 11 und 7 gewesen, aber die Kleinste war auch erst 1 Jahr und wieso sollte ich sie verwirren, nur weil ich ihr beibringen will, wer Ihr Erzeuger ist und wer nicht. Gut meine Kids haben auch keinen Kontakt zu ihren Erzeugern, bis auf die 7Jährige ab und an..aber sie meint immer sie habe zwei Papa's :)..und mal ehrlich solang dein freund nichts dagegen hat das er von deinem sohn Papa genannt wird, sehe ich da kein problem..später wenn dein Sohn es versteht kannst du Ihn ja aufklären..aber bis dahin würd ich Ihn nicht damit belasten..gruss Bryn
Brynhild
Brynhild | 14.06.2010
5 Antwort
lass
die entscheidung deinen sohn fällen, so ist es bei uns auch er redet ihn so an wie er möchte und wenn er irgendwann papa sagen will und das für meinen freund ok ist dann ist das halt so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
4 Antwort
lass deinen
sohn es so sagen wie er möchte, meine tochter sagt auch sie hat zwei papas den erzeuger und meinen jetzigen mann, ich hab ihr auch gesagt das es ihr stiefpapa ist aber sie wollt lieber papa sagen auch schon vor der hochzeit, ich denke er kann es zwar noch nicht selbst entscheiden aber er scheint ihn ja so gern zu haben warum also nicht.ich würd ihm das nicht ausreden
1xmama
1xmama | 14.06.2010
3 Antwort
mein
Sohn sagt auch zu meinem jetzigen Mann Papa. Er war gerade mal 5 Wochen alt als wir uns kennengelernt haben. Er war von Anfang an da und das merkt ein Kind. Sein "Erzeuger" hat sich erst mal nach 6 Monaten sehen lassen. Er geht zwar alle 2 Wochen für paar Stunden zu ihm aber er nennt ihn nicht Papa. Mein Sohn wird im Oktober 4. Ich mach es so, wenn er alt genug ist werd ich ihm es erklären und dann kann er selbst entscheiden was er sagt. LG
wassermann73
wassermann73 | 14.06.2010
2 Antwort
RE
Lass es doch dabei..er kann es anscheinend selber gut unterscheiden.Ausserdem schadet es doch keinem......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
1 Antwort
...
Also mein ältester, der nicht von meinem Mann kommt, nennt meinen Mann auch Papa. - was ich völlig okay finde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

"Papa" zu neuem Partner
05.07.2012 | 18 Antworten
Papa sagen
01.06.2012 | 16 Antworten
Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten
Sohn (8M ) akzeptiert Papa nicht
22.01.2011 | 21 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading