Nochmal was zum Thema klauen

jennys91
jennys91
11.06.2010 | 11 Antworten
Meine Ashley, jetzt drei, hat gestern im Laden ein cremedöschen eingesteckt .. habs zuhause erst gemerkt. Natürlich hab ich ihr gesagt das sie das nicht darf und das es ihr nicht gehört, dass sie es zurück geben muss und endschuldigen soll, aber ich hab die Befürchtung, wenn ich morgen nochmal da hin geh und denen das sage das ich ab sofort immer kontrolliert werde, wnicht das ich was zu verstecken hab, aber es ist doch ziemlich peinlich .. wie würdet ihr reagieren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Kinder verstehen sowas in dem Alter noch nicht....wir waren auch mal Einkaufen...der kleine macht theater und mein großer war schon mit anderen sachen beschäftigt..ich hatte ne Tüte am Buggy hängen gehabt in dem windeln für den kleinen waren...und hat auch mal was eingesteckt....habens hingebracht und es war halb so wild
gismo88
gismo88 | 12.06.2010
10 Antwort
alsooo...
ich würde da ruhig mit der kleinen hingehen.sie muss es ja schließlich lernen!
jacky-o
jacky-o | 12.06.2010
9 Antwort
@jennys91
wenn ihr demnächst einkaufen seid, sag ihr nochmal, daß sie nichts nehmen darf und mach Stichproben in den Taschen, dann wird schon alles gut gehen. Ich kenn das, ich mach mir auch immer um alles einen Kopf und am Ende ist es halb so dramatisch. Drüber schlafen ist das Beste, vielleicht siehst Du es morgen früh schon etwas lockerer.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 11.06.2010
8 Antwort
Überfordere sie damit nicht
ein 3 Jähriges Kind versteht das so noch nicht ...... Erkläre ihr, dass sie das nicht einfach mitnehmen kann, sondern Mama erst fragen muß. Morgen bringt ihr es "der Tante im Laden" zurück, weil sie sonst traurig ist ...... verlange aber keine Entschuldigung von ihr - übernimm Du das für sie. Die Ladeninhaber werden sich freuen über soviel Ehrlichkeit .. denn nicht jeder würde das so machen. Und Deiner Maus kannste eintrichtern, dass sie Dich erst fragen soll ..... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.06.2010
7 Antwort
@chrissi1410
Klar, meine Ehrlichkeit schon, aber sie werden wohl immer mal wieder nachschauen ob die kleine nochmal "zufällig" was eingesteckt hat... naja ich schlaf noch ne Nacht drüber, aber ich glaub die Ashley weiß es wirklich nicht mehr, da sie nichtmals nach der creme fragt
jennys91
jennys91 | 11.06.2010
6 Antwort
^^
wirst das schon packen ^^ sowas darf nur nicht öfters vorkommen aber das schaffst du schon denk ich ^^ und ich denke auch das es keine Absicht war oder sonst was in der Art. ^^ Schönen Abend @ All noch
Sorasta
Sorasta | 11.06.2010
5 Antwort
@sorasta
ja werd ich auch tun. Wäre wirklich peinlich, gerade da es nur so ein nah und gut lädchen an der Ecke ist... wo jeder jeden kennt bei uns im Dorf....
jennys91
jennys91 | 11.06.2010
4 Antwort
Kinder in dem Alter
wissen noch nicht, was klauen ist. Das Döschen hat ihr wahrscheinlich gefallen, also hat sie es eingesteckt. Du kannst ihr erklären, daß sie in einem Geschäft nichts mitnehmen darf, aber mit dem Begriff klauen kann sie nichts anfangen, soweit ist der Verstand noch nicht. Es ist richtig, daß Du mit ihr hingehen willst und das Döschen zurückgibst. Aber ich denke, eine Entschuldigung ihrerseits wird nichts nützen, weil sie wahrscheinlich nicht versteht, wofür sie sich entschuldigen soll, weil sie es bestimmt schon vergessen hat. Daß du in Zukunft kontrolliert wirst, glaube ich nicht, denn Du bringst es ja zurück und beweist damit Deine Ehrlichkeit. Mach Dir mal nicht so viele Gedanken, es wird nicht so schlimm, wie Du jetzt glaubst.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 11.06.2010
3 Antwort
war auch total doofe situation...
ich hatte die kleine im Tragetuch, total am schreien und die ashley wollte die creme ja die ganze zeit schon haben. Ich hab ihr auch gesagt das wir sie kaufen aber dann muss sie sie irgendwie im Wagen abgelegt haben... weiß jetzt auch garnet so genau ob sie die extra versteckt hat oder genau wie ich einfach vergessen hat..
jennys91
jennys91 | 11.06.2010
2 Antwort
würde es genau so machen
wie Sorasta es geschrieben hat.....ach und einen lieben Gruß von mrinrt Tochter an ihre Namensvetterin^^
Ashley2008
Ashley2008 | 11.06.2010
1 Antwort
mh...
mh..gute frage. Ich persönlich würde es jetzt bei dem belassen wie es gelaufen ist. Ihr zwar sagen und erklären das man soetwas nicht macht. Aber ich selber würde dann in Zukunft immer bevor ich zur Kasse gehe kurz vorher mal in die Jackentaschen und Hosentaschen schauen ob eventuell etwas drinnen ist was da nicht rein gehört. Ich selber war noch nicht in so einer Situation aber ich würde so handeln wie ich es oben geschrieben habe.
Sorasta
Sorasta | 11.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ein thema was keiner ansprechen mag
06.08.2012 | 15 Antworten
Was tun, wenn das Kind klaut?
12.12.2011 | 1 Antwort
nochmal Thema Rizinusöl
14.08.2011 | 7 Antworten
Ich bin Ratlos!
12.06.2011 | 10 Antworten
adhs kind lügen
15.02.2011 | 5 Antworten
Thema sex =)
26.11.2010 | 65 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading