Was tuen?

Julia
Julia
31.08.2007 | 14 Antworten
Würdet ihr eurer Kind mit 2 in Kindergarten bringen?
Möchte gerne wieder arbeiten.
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Mit 2 in die Kita
Meine Große ist mit 2 in die Kita, da ich wieder angefangen habe zu arbeiten, war auch gar kein Thema, sie hat sich nach der Eingewöhnungszeit sofort wohl gefühlt. Meine Kleine geht ab September 2008 in die Kita, also auch mit 2 Jahren, da ich im Oktober 08 wieder meine Arbeit aufnehmen werde. Und auch bei Ihr denke ich wird es keine Probleme geben. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.08.2007
13 Antwort
kindergarten
also wenn meine 1 jahr ist werde ich sie in die krippe geben da ich wieder arbeiten will
sweetbabysweet
sweetbabysweet | 31.08.2007
12 Antwort
.....
....ich denke ganz einfach, das ein kind auch mal ein geregelten tagesablauf mit vielen kindern verbringen sollte und das funktioniert nur in einer kita.ich finde es auch toll wenn mehrere altersgruppen zusammen in einer gruppe sind...die kleinsten lernen von den grossen und die grossen übernehmen verantwortung...ist doch wirklich schön mit anzuschauen...soviel und so schnell wie ein einjähriges kind lernt, so viel und so schnell lernt der mensch nie wieder!!!den kindern fällt es mitunter auch viel leichter mit der eingewöhnung in die kita als wenn sie erst 2 oder 3j. alt sind...
lynnsmumy
lynnsmumy | 31.08.2007
11 Antwort
hallo
egal was du machst, du machst es schon richtig ! mein sohn ist 8 monate und ich fange morgen wieder an zu arbeiten, er ist dann 3 x in der woche bei oma bzw. samstags bei papa ich denke das wird dem kleinen nicht schaden, ganz im gegenteil es gibt ja kids die drehen ja schon durch nur weil man eben den raum verlässt und sowas will ich auf jedenfall vermeiden ! ich denke es wird dir auch einfach mal gut tun ein paar stunden raus zu kommen
Ebby07
Ebby07 | 31.08.2007
10 Antwort
Spielen
also mein kInd spielt mit anderen wie auch mal alleine.Er teilt auch jetzt alles.Essen, sein trinken usw.also soziales verhalten hat er.
Julia
Julia | 31.08.2007
9 Antwort
......
mein sohn is auch mit zwei in den kindergarten gekommen und er findet es klasse. er geht so gerne hin. es waren ja grade sommerferien und da hat er jeden tag gefragt ob er in den kiga kann. ich denke es tut den kleinen gut. so lernen sie mit anderen kindern zu spielen, nicht nur da neben sitzen und für sich spielen, sondern richtig mit anderen zu spielen. sie lernen zu teilen usw. und ich finde sie werden selbstständiger dadurch.
lunarose
lunarose | 31.08.2007
8 Antwort
.....
...also wir haben geplant unsere tochter schon mit 14monaten in die kita zu geben einfach weil ich dann wieder für einpaar std in meinen beruf einsteigen möchte und mein kind schon zeitig ein soziales verhalten beibringen möchte...
lynnsmumy
lynnsmumy | 31.08.2007
7 Antwort
Kindergarten
also bei martin ist das so, das er verrückt nach anderen kindern ist!bei uns wird schon bei dem einen kindergarten ab 6 monate genommen in dem anderen ab 3 jahren.
Julia
Julia | 31.08.2007
6 Antwort
gute idee
Hi! Mir gehts genauso...Mein Kleiner wird ab Montag mit dem Kindergarten anfangen. Er fühlt sich wohl dort, und ich möcht auch mal was für mich tun. LG mamamaus1710
mamamaus1710
mamamaus1710 | 31.08.2007
5 Antwort
was tun!!
also ich kann es auch nur befürworten das de dein kind in den kiga gebne tust ich hätte es auch gerne gemacht nu is sie schon 3 und geht ab september endlich. konnte nur net zwecks umzug usw war alles bissl kompliziert
dani-mama
dani-mama | 31.08.2007
4 Antwort
Kiga mit 2
Meine Jüngste geht auch mit 2, 5 Jahren in den Kindergarten, weil ich ab Januar wieder arbeiten muß und man Kinder im Jahr schwer unterbringt. Ich glaube nicht, daß es ihr schadet - ihre große Schwester ist auch mit dort. Zwar in einer anderen Gruppe, aber der Kiga hat ein offenes Konzept, daher sehen sie sich auch. Ich denke, es kommt auf das Kind drauf an. Meine ist absolut selbstständig und ich merke, daß es einfach an der Zeit ist.
Winterwind
Winterwind | 31.08.2007
3 Antwort
ich finde es gut!
meine sohn ist auch 2 und ich möcht ihn auch jetzt in den kindergartn geben da ich gerne eine ausbildung beginnen würde, es ist halt nur schwierig so schnell einen platz zu finden die dann auch noch kinder unter 3 nehmen.ich finde es ok wenn sie mit 2 in den kindergarten kommen.
Mucky_
Mucky_ | 31.08.2007
2 Antwort
Kindergarten
Also meine ist mit 2 1/2 reingekommen, und es war höchste Zeit.Man beschäftigt sich zwar zu Hause mit den Kids, aber in der Kita können sie die Kinder doch anders Fördern.Also ich find Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn es Dich zufrieden macht kommt es auch Deinem Kind zu Gute.
Netti2005
Netti2005 | 31.08.2007
1 Antwort
was tun
hey, wenn ich könnte, würde ich meine kleine auch schon in den kiga geben sie ist jetzt 2 1/2, aber nicht nur weil ich arbeiten möchte , sondern weil sie da sogern hin möchte , aber leider darf sie noch nicht hin hier bei uns. sie war richtig traurig das ihre freundin gestern hindurfte und sie nicht. wenn dein kind es möchte und es klappt dann tu es doch, es kommt dann ja auch unter seines gleiche kommen und spielen. lg tanna
tanna
tanna | 31.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was noch tuen? mit ADHS kind
25.01.2009 | 9 Antworten
tuen Schwangerschaftsstreifen weh?
15.08.2008 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: