Warum braucht mein sohn (am 8 august 2)so lang beim einschlafen?

TanjaF11
TanjaF11
29.07.2009 | 1 Antwort
Hallo mamis! Hab da so ein problem mit meinem sohn. Er braucht mind. a halbe dreiviertel stunde bis er endlich schläft.und noch ein problem ist das ich solange neben seinem bett sitzen muss bis er eingeschlafen ist.manchmal kommt es auch vor das ich in der nacht neben ihm a halbe stunde sitze.neulich 2 stunden.ich habs so satt.hab versucht raus zu gehen und ihn bisschen schreien lassen aber es hilft nix.macht das ganze nur schlimmer.vielleicht kann mir ja jemand sagen was mit ihm los ist.morgens steht er a immer so früh auf.obwohl er fast im stehen einschlafen könnte vor lauter müde.und mittag schläft er a nur a stunde und ist den ganzen tag dann zwieder und schlimm.hab schon gedacht das er einen zahn bekommt.aber das hab i immer beim zähneputzen gemerkt.aber da ist nix.bitte helft mir.weiß net mehr weiter.bin ende 35 ssw und wenn das baby da ist weiß i net wie ich das anstellen soll. Danke für eure hilfe. Liebe grüße tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Buch: Jedes Kind kann schlafen lernen
Hallo, nur als kleiner Tipp, das o.g. Buch ist wirklich hilfreich! Vll. probierst du's damit mal? Viel Glück...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einschlafen der Hände und Arme
19.06.2012 | 6 Antworten
Mein Sohn brauch ewig um einzuschlafen
02.11.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading