mein ex will heiraten*

babyaug08
babyaug08
21.02.2008 | 13 Antworten
hi, also ich hänge überhaupt nicht an meinem ex aber .. wir haben nen 8jährigen sohn und der stöpsel lebt schon immer bei mir nd meinem schatz.sein leiblicher dad hatte immer wenig bock auf ihn aber seit nem jahr hat er ne alte am start die unserm denny mal richtig in popo kriecht-und es zieht.der kleine ist mega begeistert und will nur noch zu seinem dad und seiner tuss.ganz klasse zuzdem meinte mein kleiner neulich:ha ist ja toll ich hab zwei papa und zwei mama.ich dachte ich fall tot um, mann hat das weh getan! so und nun? bei uns ist pflicht angesagt und dort ist alles so tollund jetzt wolln die heiraten und dem kleienn ein zimmer einrichten usw. krieg die panik!
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
*************
Lass dir das Kind nicht wegnehmen das ist eine ganz gemeine Masche! Als meine Mama und mein Papa sich trennten hatt mein Papa auch eine andere schon gehabt und der hat das selbe versucht! Er wollte auch das ich jetzt zu "seiner Familie" gehe ich war damals sechs und hab es nicht gemacht aber das ging vor Gericht und meine Mama hat ganz schön was durch gemacht! Ich kann mir vorstellen wie sich dein Sohn fühlt! Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
Fledermaus3
Fledermaus3 | 21.02.2008
12 Antwort
Is ne blöde Situation....
geb ich ja zu, aber ich denk mal da spielt schon auch ne große Portion Eifersucht mit?! Mit Sohnemann sprechen dass er nur eine Mama hat is ok, aber würd ihm net so ein schlechtes Gewissen einreden damit, dass Mama durch solche Aussagen sehr traurig ist, kein Kind möchte seine Mama verletzen und ich denk mal er kann das noch net richtig verstehen und hätte dann Probleme weil er seine Mama traurig gemacht hat.
darkside0970
darkside0970 | 21.02.2008
11 Antwort
sagt dein sohn
denn nicht auch zu deinem freund papa?er hat doch gesagt er hat auch 2 papas...
sommerengel7
sommerengel7 | 21.02.2008
10 Antwort
freundschaft?
rede doch mal mit den beiden - ob sie vorhaben den kleinen komplett zu sich nehmen zu wollen oder ob sie es ihm nur schön machen wollen während der zeit wo er mal bei ihnen übernachtet. wenn die neue frau deines ex keine show abzieht, sondern sie den kleinen echt mag, dann würde ich an deiner stelle froh sein und versuchen eine freundschaft aufzubauen.
Mugl1204
Mugl1204 | 21.02.2008
9 Antwort
heiraten
ich kann schon verstehen, dass es dir weh tut, sowas zu hören. ich würde ihm sagen, dass die neue frau nicht seine mama ist sondern auch eine tante... ABER genauso denke ich ist es vielleicht für den leiblichen vater, wenn dein sohn zu deinem freund papa sagt. das finde ich persönlich genauso falsch. mach dir keine sorgen und vor allem: sei froh, dass sich dein sohn dort wohl fühlt. ein vater-sohn kontakt ist sehr wichtig. ich finde auch wichtig, dass du die frau deines mannes nicht so negativ beschimpfst. hat doch keinen grund oder bist du eifersüchtig? wenn nicht, dann brauchst du sie auch nicht so schlecht zu machen, vor allem solltest du vor deinem sohn nicht schlecht vor ihr reden. dass sich dein sohn bei papa wohl fühlt ist toll. und das papa was besonderes ist, wenn er sonst immer bei dir ist ist selbst verständlich, also bleib ruhig und freu dich, dass es deinem sohn dort gut geht.
scarlet_rose
scarlet_rose | 21.02.2008
8 Antwort
als aller erstes würde ich dem kleinen erklären
das er statt 2 nur eine mama hat! was haben die eigentlich für ein ziel?den kleinen zu kaufen oder wie?! zählen da nur materielle dinge und alles durchgehen lassen? was soll das? die müssen am gleichen stang ziehn.... sie müssen ihm auch die grenzen zeigen so wie du! ach übrigens die lassen ihm nur soviel durch weil die ihn bös gesagt nachher wieder abgeben können...hätten die ihn eine oder 2 wochen wirst sehen da wär alles etwas anders!
piccolina
piccolina | 21.02.2008
7 Antwort
Das ist echt mega Sch...!
ICh glaub ich würde total die Kriese bekommen und könnte mich vielleicht nichtmehr so beherrschen. ICh weiß, das muss man, aber echt Respekt, das du nochnicht ausgerastet bist! ICh weiß das ich mich da sehr beherrchen müsste und nur dem Kind zuliebe nix machen würde. HAst du deinen Ex mal drauf angesprochen, ...?!
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 21.02.2008
6 Antwort
hab seit meinem auszug vor 6 jahren
ständig gespräche.das heißt ich spreche , er nickt und macht es dann doch anderst. hab es satt, das bringt nicht viel.manchmal bin ich überzeugt davon, daß es ihm einfach an sozialer intelligenz mangelt. auch seine mom redet manchmal ein mist an den kleinen von wegen das baby was jetzt kommt ist nicht dein richtiges geschwisterle usw. also echt bescheuert ...naja
babyaug08
babyaug08 | 21.02.2008
5 Antwort
Nicht leicht
aber versuch doch mal mit seinem vater und seiner neuen zu reden.Auserdem denke ich solltest du froh sein das die neue sich gut mit deinem kleinen versteht wenn es nämlich anderstrum wäre würde es dir auch nicht passen.Kann es sein das du mit der neuen ein problem hast?
Franzi111
Franzi111 | 21.02.2008
4 Antwort
Blöde Situation
Hallo! Das ist echt eine verzwickte Sache. An 1. Stelle du bist die Mama und niemand wird da jemals etwas dran ändern können. Natürlich tut es Dir sehr weh wenn dein kleiner sagt er habe 2 Mamas, aber vieleicht versteht er noch nicht 100% was diese Aussage bedeutet. Am Besten redest du zuerst mit deinem Sohn und erklärst ihm wie die Situation ist, du bist die Mama und die andere Frau ist halt die Frau vom Papa und wenn dann eine Freundin oder so. Dann würde ich auch umbedingt mit dem Ex sprechen und klar festlegen was geht und was nicht. Mit dem Zimmer find ich garnicht so schlecht, so hat dein kleiner wenn er zu Besuch ist eine super möglichkeit sich auch mal zurück zu ziehen. Natürlich wird die neue erst mal cool sein, weil sie vieleicht keine verbote oder so aufstellt, was die Mama aber tut. Doch Kinder wissen genau wo sie hingehören. Versuch einfach im netten mit allen zu reden. Hoffe konnte dir etwas helfen, war nämlich noch nie in so einer Situation. Lieben Gruß
Denise85
Denise85 | 21.02.2008
3 Antwort
Hallo
Du musst mit ihnen reden! Das kann net angehen das er dort alles darf!!Sie müssen am gleichen strang ziehen wie du und dein Freund!!!Irgendwann macht das deinem klenen auch verrückt!!und erklär deinem Sohn das er nur "EINE" Mama hat, also DU, das die Frau von seinem Papa nur eine gute Freundin ist oder der gleichen das Sie zu seinem Papa gehört.Vielleicht ssagst du deinem Sohn auch das es dich traurig gemacht hat das er das gesagt hat denk mal das er das schon verstehen kann!!!Ich wünsche dir viel glück und efolg und ich fänd es schön wenn du mal erzählst wie es gelaufen ist bzw gut gegeangen ist!! Aber reden auf jeden fall mit dienem Ex und deren Frau das sie ihn net verhätscheln sollen!!!Ihr müsst an einem Stang ziehen!!!! Bis denne Mama-Julchen!!!!
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 21.02.2008
2 Antwort
Erkläre
es ihm das er nur eine Mutter hat und sag ihm das das nur die neue Frau von seinem Papa ist. Sag zu ihm das es eine Tante ist und sag ihm das du traurig bist wenn er mama zu ihr sagt.
ginni82
ginni82 | 21.02.2008
1 Antwort
nix panik!
es ist doch dort nur so toll, weil er max. 1 Nacht dort ist und alles darf. laß ihn doch mal eine woche dort ferien machen. 8jährige haben einen sehr starken willen. ich denke, da ist ihre euphorie genauso schnell dahin wie seine begeisterung. grüße vom Dani
diedani78
diedani78 | 21.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Heiraten - Aufgebot?!
06.01.2012 | 6 Antworten
Standesamtlich Heiraten
20.01.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: