Kindesmisshandlung

WunschkindLPZ
WunschkindLPZ
19.08.2007 | 21 Antworten
Ich habe mal eine Frage,

wie findet ihr das, wenn der Vater von der arbeit kommt, schlafen will ( is ja verständlich) die mutter mit der kleinen und dem großen einkaufen fährt und der mittlere im regen nicht der witterung entsprechend gekleidet is über 3 stunden unten im regen stehen muss? mir tat der kleine so leid, das ich ihn dann mit hoch genommen habe zu meiner mutter wo wir dort hin kamen.
oder der große hat angst vor wespen, wollte den müll nich in die tonne tun, weil alles voller wespen war, der vater bekommen das mit, geht mit runter und steckt ihn in die tonne! nicht der leibliche vater von den jungs, nur von der kleinen tochter, naja die kleine wird total verwöhnt.
aber das is net alles, aber will auch nich so alles schreiben. aber mir tun die kinder einfach leid, zu mindest die zwei jungs.

finde sowas total traurig und mies. haben jetzt das Jugendamt eingeschaltet.

lg anni
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
Richtige Entscheidung
ich hoffe nur, daß das jugendamt auch wirklich was unternehmen wird - leider kommt das ganze ja dann immer ganz harmlos rüber.
Michaela1907
Michaela1907 | 20.08.2007
20 Antwort
Kindesmisshandlung
du hast sehr viel courage.ich versteh die jugendämter nicht mehr.wenn so viele meldungen eingehn wird nix gemacht, aber wenn was schlimmes passiert schrein die beamten:uns hat keiner was gesagt.schade ist auch das es in deutschland keine einheitliche richtlinie zum schutz kinder gibt.alles auslegungssache!ich erleb das ja im bekanntenkreis.eine freundin wird betreut vom JA, hat die kinder nur wegen dem geld, die wohnung total vermüllt, das kleinste 14 tage alt.ich frag mich warum kinder im müll aufwachsen müssen.meine schwiegertochter hat zwei kinder, sie ist noch sehr jung und wird deswegen vom JA betreut.sie ist in manchen dingen unsicher, aber sie ist eine gute mama.der grosse war 4 wochen alt, hatte eine erkältung und dadurch leider etwas abgenommen.der kinderarzt hatte damals das JA angerufen und sofort wurde ihr vom JA kindeswohlgefährdung unterstellt.da fragt man sich doch mit welchen massstäben das JA misst.
sturmwarner
sturmwarner | 20.08.2007
19 Antwort
Gut gemacht.
Aber die Frage lautet, tut das JA etwas?Ich habe die ja auch im Augenblick am Hals, aber im umgekehrten Sinne und da tun sie zuviel, aber nicht zum wohle des Kindes, sondern zum wohle der Amtskasse.
rungemarlis
rungemarlis | 20.08.2007
18 Antwort
danke schön,
danke, so kann es nich weiter gehen, wie es im moment is, es muss was passieren, und wenn andere die augen zu machen bei sowas kann ich es nich ändern, aber ich mach sie nich mehr zu, die bekommen nix zu essen oder trinken, die gehen sogar im dorf betteln nach essen und trinken anni
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 19.08.2007
17 Antwort
Hallo!
Gut und super toll von dir das du dich da eingeschalten hast!Respekt! Aber da muss was gemacht werden! Hätte den Zwerg auch mitgenommen! Hats ud super gemacht! LG
mich23
mich23 | 19.08.2007
16 Antwort
Kindesmisshandlung
das problem is, das wenn die kommen alles ok is, die haben sich angemeldet, wir hoffen das jetzt was passiert und das die auf jedenfall max raus holen aber da wird dann alles schön gespielt
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 19.08.2007
15 Antwort
Kindesmisshandlung
Hut ab vor soviel Courage!!! Mach weiter so, gib nicht auf. Mir wird ganz übel, wenn ich daran denke, dass dieser Max ja soalt ist wie mein Sohn. Du hast grossen Respekt verdient. Wenn ich es richtig verstanden habe, wohnt deine Mutti weiter weg. Könnte sie nicht bei dir unterkommen? Gruss Rainbow
Rainbow
Rainbow | 19.08.2007
14 Antwort
hi!!!!!!!!!!!!
bei diesen verdachtsmomenten muß das amt eigentlich alles sofort stehen und liegen lassen und der sache nachgehen. normalerweise ohne sich an zu melden wenn bekannt ist das gefahr im verzuge ist. das haben wir hier in schwerin so-laut der bekannten von mir die das öfters machen muß bereitschaftsdienst.und in perleberg auch die haben sofort alles stehen und liegen gelassen sind meiner sache nach die ich gemeldet hab und die kinder wurden der frau sofort entzogen 4 kinder hatte sie nun hat sie pech wenn man von früh bis mitten inder nacht mit kindern im alter von 2 bis 5 jahren dort sitzt und sich den kopp zu säuft und vor den kindern mit den männer dort poppt sorry ist leider echt abgegangen und die kinder nur kekse und cola bekamen damit sie dem papa nichts sagten ist sie selber schuld
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2007
13 Antwort
Kindesmisshandlung
danke wunschkindlpz, ja wir machen jetzt alles das die kids raus kommen vor allem max, so kann es net weiter gehen. und meine mum muss ich auch schützen, und das kann ich nur wenn das jugendamt was machen. das problem is aber, war das jugendamt da, bekommt der junge noch mehr ab. er hatte essengeld abgegeben in der schule die mutter schrieb kein name drauf, die schule ruft zu hause an, kein geld da, max kommt heim, bekommt prügel ohne ende, war dann 8 tage zu hause, die schule ruft an, geld is doch da. naja da hat der junge aber die prügel schon bekommen.
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 19.08.2007
12 Antwort
@WunschkindLPz
Meine natürlich auch die Mutter der Kleinen Kinder! Das mit dem Videao ist ne gute Sache! Oh Mann und Ihr tut mir auch echt Leid! Drück mal die Daumen ganz dolle das nichts passiert!
SweetMami25
SweetMami25 | 19.08.2007
11 Antwort
Kindesmisshandlung
die mutter is das letzte, hat nur ein auge für die kleine tochter, der max der mittlere macht jetzt die 1 klasse zum dritten mal, und warum, weil die zu faul is sich mal mit hin zusetzen, ne da lieber hängt die vor diesen spielkonsolen was es da alles gibt keine ahnung habe sowas nich, und wenn die zu den CH fahren wird die kleine mit genommen und die jungs ins zimmer geschlossen mit nem eimer und das wars. und die kommen abererst spät abends wieder, sowas wird aber dann dem jugendamt noch alles erzählt, aber erst müssen wir meine mum etwas schützen. is verständlich oder?
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 19.08.2007
10 Antwort
Kindesmisshandlung
wir hoffen das sie jetzt was machen. ja ich habe eine, das problem is das ich nich dort wohne und bis zu mama is es ein stück, und wenn wir jetzt schon etwas schicken dann geht es sofort auf mama, und der bringt mama um, und das will ich noch verhindern, aber wir haben ein video gemacht wo er im regen unten sitzen musste weil der vater schlafen wollte und die einkafuen war. sowas kann nich sein
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 19.08.2007
9 Antwort
Um Gottes Willen
Das ist ja Schrecklich, wieder mal ein Fall wo das Jugendamt die Augen verschliesst! Passiert nicht schon genug mit den KIndern! Was issen die Mutter für ne Riesenpfeiffe??? Sowas da geht mir die Galle über aber ehrlich! Ich hoffe euer anonym Brief zeigt wirkung! Oh Mann so ein Scheisskerl!!
SweetMami25
SweetMami25 | 19.08.2007
8 Antwort
hallö..............
Wollen das Jugendamt da jetzt was machen
christin256
christin256 | 19.08.2007
7 Antwort
Kindesmisshandlung
das is ja das problem, die waren angemeldet, die wohnung soweit is ja ok, aber das zimmer von den jungs is max. 7 m² groß, ein doppelstock bett ein schreibtisch und bisschen platz zum spielen. deshalb haben wir jetzt was gemacht, da der große den kleinen prügelt aus eifersucht und und und...lange geschichte
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 19.08.2007
6 Antwort
Hast Du ne Gigitalkamera???
Viele haben eine Videofunktion... Das Ganze mit einem Dreizeiler zum Amt schicken... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.08.2007
5 Antwort
Da hat sich das Jugendamt...
...aber bestimmt wieder vorher angemeldet als die zu Besuch waren bei der family... Da is klar, das die dann heile Welt spielen. ich verstehe nicht, das immer erst was passieren muss, bevor das jugendamt mal eingreift
JaLePa
JaLePa | 19.08.2007
4 Antwort
Kindesmisshandlung
ja du hast richtig verstanden, das problem is, meine mama wohnt dort, sie kann nix machen, wir haben das jetzt alles anonym gemacht, haben alle mieter, aber wir haben es hier von leipzig aus gemacht, aber mit ner freundin von ihr, die es auch mit bekommen, bloss wir müssen erstmal warten, bis die nu was machen, und dann gehen wir persönlich hin, das muss man versthen, wir konnten noch keine sachen rein schreiben, die nur bestimmte leute wissen können, wie mama , ich und ne freundin, haben schon viel rein geschrieben was auch stimmt, aber der rest kommt noch, ich habe angst um meine mama, der typ is zu allem fähig
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 19.08.2007
3 Antwort
Kindesmisshandlung
Der mittlere is 8 Jahre und der große is 13. die kleine wird 3 im januar. ja so sehen wir das auch. das jugendamt war ja schon einmal da, durch die schule, aber die haben da nur gesehen das alles ok war und mehr nicht. naja da machen die ja nix, hoffen das sie jetzt auf unseren brief reagieren, denn so kann es net weiter gehen, der vater bekommt gutes essen, was auch für kinder is, kinderpincuin und milchschnitte und was es da noch so gibt, aber denk nich die kinder, oder jogurt, um gottes willen. der bekommt gutes und die kinder für 20 cent oder wie viel. und wehe die kinder nehmen sich was, da gibt es prügel. der mittlere max, war ja bei mama wo ich ihn mit hoch genommen habe, wir haben gefragt ob er was trinken möchte, da sagt er ja leitungswasser, was denk ihr wie wir geschluckt haben. er kennt es nich anders. schlimm sowas. anni
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 19.08.2007
2 Antwort
Was???
*Entsetzt bin* Der hat sein Stiefsohn in die Mülltonne gesteckt? Habe ich das richtig verstanden? Boah scheiße, von so was müsste man ein Foto machen und es dem jugendamt schicken
JaLePa
JaLePa | 19.08.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist das Kindesmisshandlung?
17.05.2011 | 34 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading