wie kriegt ihr das so hin mit hausputz und kind?

PHOENIX05
PHOENIX05
17.08.2007 | 13 Antworten
ist es für euch einfach hausarbeit und kind unter einem hut zu bekommen?
also bei mir ist es nicht steril und die bügelwäsche bleibt auch schon mal liegen, find ich aber nicht so schlimm. alles andere ist ja gemacht, bad putzen, küche machen und saugen!
aber abends bin ich so erledigt und dann krieg ich nur von meinen lieben mann zu hören "ich weiß gar nicht was du hast, so ein bisschen hausarbeit und kind sind doch keine arbeit!"
hat der ne ahnung! find sowas unfair!
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Haushalt
wenn meiner am pennen ist, kriege ich schon mal einiges gemacht - dann stell ich mich hin und bügel halt 3Stunden aber wenn der Ursel wach ist, krieg ich auch kaum was auf die Palette. Aber mein Mann ist super, kommt von der Arbeit und wenn ich nicht gekocht hab macht er das oder saugt durch oder macht das Bad - da hab ich Glück....
sam1506
sam1506 | 17.08.2007
12 Antwort
hausarbeit
in einem modernen haushalt wird nur noch selten gbügelt-grad mal hemden des mannes und nicht mal mehr das tischtuch.. ich bin da schlauer tischtuch wenn ich es gewaschen hab feucht auf den tisch legen knitterfalten entstehen so nich.ich bügel überhaupt nich.mein kind hilft mir im haushalt.er darf staubsaugen so saugt er minutenlang auf einer stelle aber egal er ist glücklich das er was zu tun hat und wenn die waschmaschine fertig war durfte er die wäsche aus der maschine raus nehmen und in den wäschekorb tun und ins wohnzimmer hnter sich her ziehen dann fängt er an seine sachen auf ein häufchen zu werfen und meine sachen und wenn er fertig ist will er mehr machen.ist zwar "nervig" aber toll einen kleinen hausmann zu haben
mamamia84
mamamia84 | 17.08.2007
11 Antwort
es geht irgendwie.
Ich finde, wenn man Kind hat, bleibt zwangsläufig einiges liegen, da s ist aber auch nicht so schlimm. Mein Mann meint immer, ihm ist es wichtiger, dass ich mit den Kindern etwas unternehme, das sei meine Hauptaufgabe. Und solange wir nicht wie auf einer Müllhalde leben, geht das. Ich mache den Haushalt, wenn die Kinder zeitgleich tagsüber schlafen. Das kommt zwar nicht jeden Tag vor, aber immerhin so, dass es orgendlich und sauber hier ist.
doppelmoppel
doppelmoppel | 17.08.2007
10 Antwort
So lala
Also ich bin arbeiten, habe die zwei kleinen Kinder und einen Mann und den Haushalt. Leider macht mein Mann nicht so viel. Es bleibt sehr viel mehr liegen als bei dir und ich könnte nur schlafen. Aber die Kinder und meine Gesundheit gehen vor. Muss man uns halt anfrufen, wenn man auf Besuch kommen will. Also take it easy Grit
mycofie
mycofie | 17.08.2007
9 Antwort
Hausputz und Kinder
Hallo Zum Glück hab ich nur ne kleine 2.5 Zimmerwohnung, da ist alles ganz gut übersichtlich. Es wird jeden Tag abgesaugt und abwaschen tue ich meistens abends. Die Maschine wird angemacht, wenn ich morgends aus dem Haus gehe, wenn ich von der Kita wieder komme ist die Wäsche schon mal fertig. Zum Aufhängen auf dem Wäscheboden oder wenn ich mal schnell den Müll runter bringe, dann kommt die Kleine in den Laufstall. Einkaufen erledige ich meistends vormittags. Die Getränke, Katzenfutter und Streu lasse ich mir liefern. Ersparrt mir ne Menge Schlepperei. Ansonsten jeden tag ein bisschen.... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.08.2007
8 Antwort
Gibt wichtigeres
Also ich habe schon vor langer Zeit beschlossen mir deswegen kein Streß zu machen. Ich sitze gern auch mal am Rechner und puzzele so vor mich hin. Was ich also nicht schaffe wenn das Kind wach ist, wird einfach nicht gemahcht. Dann wird eben nicht so oft gewischt oder das Bad geputzt, ehrlich gesagt meine Verfassung ist mir dann wichtiger. Und wenn ich meine eigenen Dinge auch mal gemacht habe kann ich Tom Bennet wieder entspannter begegnen wenn er wieder wach ist. Manchmal fällt dann sogar mein Essen aus. Ist irgendwie doch alles eine Frage der Prioritäten, oder? Mein Mann ist wenig zuhause, in der Quintesenz bin ich also primär mit unserm Kid allein, wenn ich dann noch genervt wäre... prost mahlzeit.
schnuppchen
schnuppchen | 17.08.2007
7 Antwort
Haushalt + Kind
Hallo Phoenix05!!!! Ich habe auch ein kleines Kind von 5 Monaten und da bleibt auch mal ein wenig Haushalt liegen!!!!Aber mein Mann sagt da nix!!!!Aber so sehr sauber ist es bei uns auch nicht immer!!!!Ist halt nicht leicht, Kind und Haushalt unter einen Hut zu bekommen!!!!Verstehe dich sehr gut, denn mir geht es auch manchmal so!!!!Kommt auch darauf an, wie die Kinder so drauf sind!!!! LG Doreen
doreenh123
doreenh123 | 17.08.2007
6 Antwort
Männer
hm.. irgendwie scheinen viele männer wirklich noch der meinung zu sein hausarbeit muss die frau alleine machen.. auch mein exmann dachte so.. wenn ich zu meinem mann sag.. nimmst du die kleine ich möchte saugen.. kann es passieren das ich die kleine nehme oder er sie in ihren türhopser setzt und dann schwingt er den staubsauger.. auch einkaufen ..entweder wir gehn zusammen..oder er geht schnell alleine.. genauso sieht es aus wenn meine 4jährige zum arzt muss..da gehen wir zusammen oder papa geht alleine mit ihr hin... auch wenn meine 4jährige helfen soll ihr zimmer aufzuräumen ..ist er bei ihr und hilft ihr.. er saugt durch und ich komm dann und wisch das kinderzimmer.. hm...vielleicht liegt es auch wirklich daran das er früher nen singlehaushalt hatte und alles alleine machen musste.. keine ahnung bin nur froh das ich diese probleme nicht mehr habe.. lg tina
Zoey
Zoey | 17.08.2007
5 Antwort
Männer
also bei mir bleibt meistens der Haushalt liegen..der Kleine geht nun mal vor :-) Mein Mann beschwert sich gottseidank nicht. Ich mach soviel geht, aber am abend bin ich auch froh wenn ich mal die Beine hochlegen kann. LG mamamaus1710
mamamaus1710
mamamaus1710 | 17.08.2007
4 Antwort
arbeiten geht er ja schon!!!!
na ja er geht ja schon arbeiten aber mir abends nach dem essen mal mit dem abwasch zu helfen!!!???? der tut so als wenn sich das kind alleine entertaint und ich den ganzen tag kaffee trinke!!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 17.08.2007
3 Antwort
Hausputz und Kind
Also ich habe 2 Kinder. Ich bügele z.B. nur das, was wirklich gebügelt werden muss, wie Blusen oder so. Da ich alles allein machen muss, habe ich mir im Kopf so ne Liste zurecht gelegt, was ich am Tag schaffen "muss". Das wird dann auch nur vormittags erledigt. Der Nachmittag ist für meine Kinder da. Und wer sich an einem kleinen Staubkorn auf dem Bücherregal gestört fühlt, soll einfach den Staubwedel nehmen und putzen. Steril ist es bei mir auch nicht, aber vom Boden essen kann man auch nicht ;-) Sprich den Boden kann man sehen und es liegt nichts rum ;-) und wenn ich freitags "Großputz" mache, nimmt die Kleine auch schon mal ihren Kinderbesen in die hand und freut sich, das sie so toll "helfen" darf...
JaLePa
JaLePa | 17.08.2007
2 Antwort
Hausarbeit
Hallo das ist auch unfair! Also jetzt wo mein Sohn noch so klein ist schaff ich auch alles! Bin abends auch kaputt dann schimpft mein Mann eher mit mir und sagt ich solle doch halt was liegen lassen er würde das dann schon machen! Von daher bekomm ich volle Unterstützung von ihm! Aber ich kann einfach schwer etwas mal liegen lassen oder ihm überlassen! LG das schneckchen
schneckchen20
schneckchen20 | 17.08.2007
1 Antwort
wie meiner
er hält es auch nich für nötig, mir mal zu helfen, obwohl er die zeit hätte.er liegt lieber bis zum mittag im bett und den rest des tages macht er das wozu er lust hat.ich kann dann sehen wie ich das alles mache.aber ich kann dich beruhigen, meine bügelwäsche liegt auch noch rum :-).
Tiffys85
Tiffys85 | 17.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welches Geschlecht kriegt das Baby?
27.03.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: