puppenwagen für jungen

PHOENIX05
PHOENIX05
16.08.2007 | 10 Antworten
hallo ihr lieben mein sohn 2, 5 jahre wollt unbedingt einen puppenwagen haben also hab ich ihn einen gekauft jetzt kommt von allen seiten das hätt ich aber nicht gemacht der ist doch kein mädchen!
doof oder? hab früher auch mit autos gespielt deswegen bin ich doch noch lang nicht lesbisch oder so!
was sagt ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Lass deinen sohn mit dem spieln was er will
Hallo! lass die leute labbern was sie wolen. die haben keine ahnung. ich zwar auch net viel aber mein nefe will auch immer seine puppe im puppenwagen rumfahren, allerdings hat er auch ne ältere schwester die ihm das vormacht. Die leute sind alle blöd und haben angst blöd angeguckt zu werden. lass deinen sohn mit dem spielen was er will. es ist ja schlielich deine und seine sache. Lg
Wunschbaby2007
Wunschbaby2007 | 16.08.2007
9 Antwort
puppenwagen
meine kinder sind bpuppenpapas und haben auch puppenwagen!! mein großer nicht unbedingt puppe sondern von tchibo gab es letztes jahr zu ostern kleine lämmer und ich hab jeden meiner jungs eins geschenkt nun hat mein sohn sein "kind" als puppenersatz und weil sein kind so traurig war und janis sein lämmchen nicht mag sondern nur puppen haben wir meinem großen das zwillingskind geschickt!! mein kleiner aber hat 2 puppenwagen und 3 puppen und man sagt puppenpapas werden mal dies besseren väter-also warum nicht es gibt kein geschlechtsspezifisches erziehen mehr die meisten mädels spielen doch auch lieber mit autos statt mit puppen soll man das auch verbieten oder verhöhnen? quatsch find ich das lasst die jungs an die puppen und mädels an die autos!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2007
8 Antwort
Puppenwagen
Hallo, ich finde es gar nicht blöd, das dein Sohn einen Puppenwagen hat, warum auch. Ich kenne viele Jungs, die einen haben und sich sogar mit den Mädchen darum streiten. Meine Tochter spielt auch mit Autos, genau wie ich früher und mein Sohn hat damals auch mit Puppen gespielt und ihm hats bis jetzt nicht geschadet. Ich finds toll das du das gemacht hast und lass dich von so blöden Kommentaren nicht beirren, die sind vielleicht nur neidisch, das dein Sohn sowas hat und sie nicht den Mut haben einen für ihre Jungs zu kaufen. LG Susi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2007
7 Antwort
Da haben wir wiedermal die typischen Klisches ...
hallo, wie oft sehe ich auf Spielplätzen kleine Jungs mit ihren Puppenwagen , die sie auch noch herzzerreißend verteidigen, wenn ein Mädel ankommt. Und wieviele Mädels wollen ihre Feuerwehr oder andere Autos nicht hergeben??? Ist doch absoluter Schwachsinn, so eine Diskustion vom Zaun zubrechen. Und wenn Muttis ihren Sprößlingen etwas nicht holen wollen , nur weil es ein "Mädchen" oder ein "Junge" ist, dann unterstützen diese Muttis dieses Klischehafte Denken und wir werden in 10 Jahren immernoch die gleiche sinnlose Diskusion führen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.08.2007
6 Antwort
wieso denn ausweichmöglichkeit?
ich find es auch nicht schlimm mit dem puppenwagen er hat seinen bären dort reingesetzt puppen will er garnicht die findet er doof!!!! ich glaub das kommt daher das ich ihn ja auch im kinderwagen schiebe , er will zur zeit eh alles machen was ich mach!!!! und mal zum thema schwul selbst wenn er es wäre was sich irgendwann in später zukunft erst rausstellen wird!!!! er muss doch glücklich sein mich geht das nichts an mit wem er sein bett teilt deswegen würd ich meinen sohn doch nicht weniger lieben!!!! hatte nie ein problem damit ihm das ding zu kaufen und brauch auch keine ausweich möglichkeit!!!! kann ihm ja nicht vorschreiben womit er spielen soll autos findet er nämlich genauso toll!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 16.08.2007
5 Antwort
find ich super von dir!
Ich find das super wenn Buben sich auch mit "Mädchen-Sachen" beschäftigen. Unser kleiner Frosch hat zum Geburtstag auch eine Puppe bekommen. Er spielt sich gerne mit ihr. Lass die dummen Leute einfach reden. Wo steht es denn bitte, dass nur Mädchen mit Puppen spielen dürfen?? Alles Liebe mamamaus1710
mamamaus1710
mamamaus1710 | 16.08.2007
4 Antwort
.......................
totaler schwachsinn. mein couseng hat damals auch mit mir mit meinen barbies gespielt und im puppenhäusen alles zurecht gerückt use. lach die kleinen wollen spielen und alles erkunden und finde es interessant das hat doch überhaupt nichts damit zu tun das er mal schwul oder sonstewas wird oder ist. vorallem weis er doch noch garnicht was schwul oder lesbisch sein eigentlich bedeutet was das ist usw. also ehrlich. meine töchter spielen auch mit autos und fahren voll drauf ab. ich hab ne freundin deren ihr sohn hat spielzeug ohne ende an das er nicht rangeht weil es ihn nicht nteressiert , er bekommt ständg neue autos und was weis ich nicht gekauft aber geht nicht an die sachen ran weil er für ihn keinen wert hat. so als wir dann letztens im enkaufcenter waren wollte er unbedingt dieses puppenbett haben , hat sich davor gesezt und geweint weil seine mama es ihm nicht gekauft hat es hat mir so leid getan den das hat ihn wirklich interessiert. er meinte immer das er seinen bär darein legen möchte und damit spielen will. seine mama sagte mmernur men kleiner du bist ein junge und kannst mit solchen sachen nicht spielen das ist as für mädchen aber was bringt ihm das wenn das ganze zimmer voll mit autos und bagger usw ist und er nicht rangeht.
ciarlin
ciarlin | 16.08.2007
3 Antwort
ich habe
das problem zwar nicht, aber ich hätte auch keinen gekauft. hätte - mit ihm zusammen - nach einer ausweichmöglichkeit gesucht. vielleicht im katalog oder in der werbung. es gibt so einen sandkastenwagen, zum hinterherziehen. oder ein einkaufswagen zum spielen.
Jenny1981
Jenny1981 | 16.08.2007
2 Antwort
Das is doch lächerlich
Auf der einen Seite wollen alle die Gleichberechtigung, aber auf der anderen Seite wird der Kleine jetzt als schwul abgestempelt oder was? Oh man, könnte man mal zu seiner Meinung stehen? Echt schlimm...Und ich finde es schön, wenn auch Jungs mit Puppen spielen, so lernen sie auch schon für die Zukunft. Will jetzt nicht behaupten, das er dadurch ein Super-Dad wird, aber ich glaube, das er dadurch mehr Gefühle zeigen kann, als andere Jungs bzw. später Männer. Denn so ein Püppchen möchte auch lieb gehabt, gefüttert und gewickelt werden... Also, ich würde die Ohren auf Durchzug stellen - ganz ehrlich
JaLePa
JaLePa | 16.08.2007
1 Antwort
Wegen solchen Aussagen...
hab ich meinem Sohn einen Einkaufswagen gekauft! Weil ich das gerede von wegen Mädchen Bla bla bla nicht hören wollte!
Haserl
Haserl | 16.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Jungenvornamen
17.08.2012 | 12 Antworten
lauflern-/puppenwagen aus holz
21.07.2012 | 9 Antworten
Wie gefällt euch der Name Romeo?
27.06.2012 | 13 Antworten
WOW wir bekommen ein 2 jungen
04.02.2011 | 7 Antworten
Wut/Trotzphase bei 8-Jährigen Jungen
31.10.2010 | 5 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
uploading