Ins Bett mit Teeflasche

Bianka1984
Bianka1984
13.02.2008 | 12 Antworten
Meine Tochter ist 2 1/2 Jahre alt und möchte Abends bevor sie ins Bett geht immer eine Teeflasche zum Einschlafen. Manchmal wird sie nachts wach und schreit so lange bis sie ihre Flasche bekommt.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
dass kenne ich,von mein bub 2 jahre
Hallo, meine sohn vill nicht anderes vie flasche vann schlaffen geht.Jetzt ist 2 jahre alt.Aber ich veiss das die flasche fur zahne schadett. LG pinklea
PinkLea
PinkLea | 13.02.2008
11 Antwort
abgewöhnen!!!!!!!!!!
Hallo, ich würde ihr das schnell abgewöhnen!!! Unser kleiner, jetzt 8J, hat einen Zahnverhau im Mund das kann man sich nicht vorstellen ich finde das soooooo schlimm. - daran war seine leibl. Mutter schuld, da sie ihn immer mit Flasche ins Bett gesteckt hat. Die schneidezähne sind verkümmert und die, die nun nachgewachsen sind sind schief, zu groß und zu weit auseinander.
Mugl1204
Mugl1204 | 13.02.2008
10 Antwort
auslaufsichere
becher vielleicht kannst du sie jan sowas gewöhnen da kann man nicht die zähne kaputt machen mehr fällt mir nicht ein
jana82
jana82 | 13.02.2008
9 Antwort
flasche zum einschlafen
es ist doch sche**s egal, was in der flasche ist, der speichel tut sein übriges und dauernuckeln an der flasche schädigt nun mal die zähne!!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 13.02.2008
8 Antwort
........
....mishce immer mehr wasser mit rein, bis es nur noch wasser ist. meine mittlerste hatte es mit milch dann verdünnt, aber es war ein machtkampf vorallem als die kleinste geboren wurde. biem großen klappte das zum glück sehr schnell
tatti79
tatti79 | 13.02.2008
7 Antwort
Trotzdem
Aber die Gefahr einer Zahnschrägstellung bleibt trotzdem...
virma
virma | 13.02.2008
6 Antwort
Ach ja
ich gebe ihr aber nur leitungswasser wegen den Zähnen!! MFG katrin
katrin-heise
katrin-heise | 13.02.2008
5 Antwort
Habe leider momentan das gleiche Problem...
... mein Sohn ist 8 Monate alt und schläft auch nur noch selten ohne seine Teeflasche ein, er trinkt allerdings immer nur Wasser, deswegen finde ich es net ganz so schlimm. Aber eben ne doofe Angewohnheit, den Schnuller möchte er aber im Bett überhaupt net. GLG Tina
Babyboy07
Babyboy07 | 13.02.2008
4 Antwort
Das kenne ich
meine ist bzw wird nächsten Monat 3 Jahre und will auch Abends und Nachts ihre Teeflasche haben!!! macht auch so lange theater bis ich sie ihr gebe!!! Liebe Grüße katrin
katrin-heise
katrin-heise | 13.02.2008
3 Antwort
ui ui ui
das problem kenne ich ich habe es meinem sohn abgewöhnt in dem ich ihm einfach nur noch ein kleinen schluck wasser in die flasche gemacht habe und irgendwann einen tropfen essig dazu damits nicht mehr schmeckt ... bei ihm hats funktioniert klingt zwar gemein is aber ungiftig ... und die zähne deiner tochter werden es dir danken
Skassi
Skassi | 13.02.2008
2 Antwort
muss dassein?
anscheinend schon...wenn te pass aber bitte auf das er ungesüst is...keien milc und kein saft..sonst hat deine maus bald nur noch gerippe im mund...
Haevenly-angel
Haevenly-angel | 13.02.2008
1 Antwort
Nicht gut
Hatten wir auch... Versuche es ihr möglichst bald abzugewöhnen. Was für einen Tee bekommt sie denn?
virma
virma | 13.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: