Also langsam bekomme ich

mami_seit_05_07
mami_seit_05_07
11.12.2007 | 15 Antworten
wirklich wut ..
stellt euch vor, seit dem das mit den kindern in nachrichten gekommen ist werden junge mamas, auch ich unglaublich skeptisch angeschaut..und misstrauisch in den kiwa gelugt. mein kleiner hat nun entdeckt wenn man an der hand schmatzt macht das lustige geräusche .. und nun werde ich doch überall angesprochen b er schon was gegessen hat? wisst ihr, ich liebe deb kleinen, ich habe verantwortung übernommen als ich entschieden habe ihn zu bekommen, und ich würde alles dafür tun das meinen und den kindern die ich kenne nich passiert.manchmal habe ich richtige alpträume wegen diesen kindern .. ist euch das auch passiert? ich würde am liebsten einen zettel an den wagen hängen, bitte nicht füttern er bekommt von der direktion und ist altersgerecht entwickelt ..
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ich kenne das
Ich werde auch immer doof angeguckt, wenn ich mit dem Kleinen unterwegs bin. Asl ob du eine Ausserirdirsche wärst, eine Nachbarin die paar Häuser weiter wohnt hat mich mal blöd von der Seite angemacht, bis sie gemerkt hat das es meinem Sohn gut geht und das ich verheiratet bin. Viele tuscheln auch nur und dann lasse ich sie einach reden, als Mutter weiss man doch am besten wie es unserem Kind geht. Meinem Sohn geht es prächtig, er war bis jetzt nicht ein einziges Mal krank, er ist gut ernährt und er ist seinem Alter entsprechen entwickelt, nur die Zähne felhen, aber da kann ich auch nichts für!
SuperMamiGE
SuperMamiGE | 11.12.2007
14 Antwort
@ makuri
schlimm schlimm, aber naja, wie schon oben beschrieben, besser ists so als andes...nicht war...aber kür jemanden der sowas nicht übers herz bringen kann ist das einfach nur unangenehm....
mami_seit_05_07
mami_seit_05_07 | 11.12.2007
13 Antwort
@mami_seit_05_07
leider durften die mir nicht sagen wer es war, aber haben so andeutungen gemacht, das es jemand aus unserer straße war, der die kleine ein paar tage nicht gesehen hat und deshalb besorgt war... und dann kam noch hinzu das mein freund und ich auch noch jung sind . naja der nächste brief kommt bestimmt wenn wir mal in den urlaub fahren oder krank sind *lach*
makimura
makimura | 11.12.2007
12 Antwort
@ makimura...
hatte gerade an dich gedacht, und habe deine frage gesucht...das freut mich für dich...also ich warte ja schon auf den ersten anruf / brief vom JA, zum glück habe ich liebe alte menschen im haus, ich zeig den kleinen hin und wieder mal wenn sie im treppenhaus stehen und tratschen...zum beweis, sozusagen ...*GG*
mami_seit_05_07
mami_seit_05_07 | 11.12.2007
11 Antwort
jugendamt
ja das ist echt schlimm. ich habe am samstag einen brief vom jugendamt bekommen, weil jemand meinte wir würden uns nicht um unsere tochter kümmern, so eine frechheit!!!!!! gestern waren dann zwei sozialarbeiterinnen bei uns und haben dann gesehen das alles in ordnung ist und das es unserer tochter super geht. die meinten auch, dass momentan hunderte von "hinweisen" eingehen und in den meisten fällen alles okay ist. die waren echt super nett. lg nina
makimura
makimura | 11.12.2007
10 Antwort
Ich bin zwar nicht mehr so jung...
33... aber bei mir war das jugendamt vier tage vor dem geburtstermin, da jemand angerufen hatte und meinte sie sollen doch mal kucken, da ich finanzielle probleme und probleme mit dem partner habe... also wo es nicht wirklich notwendig ist, stehen sie gleich vor der tür.. wegen der halbschwester meiner freundin gingen vier anrufe beim jugendamt ein... sie hatte mäusekot auf dem babybett... alkohol-flaschen in der wohnung und wurde um kurz vor mitternacht mit dem 4 Monate altem Baby vor der disco gesehen...das Baby top-fit... aber kein Jugendamt kam und hat mal nach dem rechten gesehen... das kann einen schon echt ärgern... Versteh dich da total... vorallem, weil es wirklich nicht unbedingt die jungen Mütter sind die mist bauen... aber lass dich nicht ärgern... lg manu
mady
mady | 11.12.2007
9 Antwort
@ all, und rumpelteeze...
du hast recht, und ja ich bin freundlich, aber langsam ist es wirklich schlimm...in dieser stadt leben die meisten menschen sowieso mit riesigen vorurteilen...aber ich schaue mir auch die babys und kinder von anderen an...wenn ich sowas ahnen würde wäre ich bestimmt die erste die was dagegen tun würde...
mami_seit_05_07
mami_seit_05_07 | 11.12.2007
8 Antwort
........
Nicht nur junge Mütter werden dumm angeschaut, auch den Älteren geht es nicht besser.Ich bin 43 und habe einen 9 Monat alten Sohn.Wenn ich nicht gerade für die Oma gehalten werde, dann muss ich mich auch oft rechtfertigen, warum ich in meinem Alter nochmal ein Kind bekommen habe.Ob ich dem Kleinen überhaupt noch gerecht werden kann und wenn er 18 Jahre alt wird, ich doch schon zum alten Eisen gehören werde.Also, uns geht es nicht besser.Entscheidet man sich für das Kind, ist das unverantwortlich, entscheidet man sich gegen das Kind , ist man ein schlechter Mensch.Was ist der richtige Weg ? Lg Sabine
finnmalte
finnmalte | 11.12.2007
7 Antwort
der spruch
ist super ich würde sagen häng ihn doch wirklich an den kiwa würd ich auch machen!!! diese leute halten jetzt akribisch ausschau und denken das währen nur die jungeren mütter es gibt aber auch zu genüge frauen die älter sind und nicht mit den kindern fertig werden!!! lg monja
monja27
monja27 | 11.12.2007
6 Antwort
........
Nur leider ist das alles spätestens nach Weihnachten wieder aus den Köpfen der Leute. Momentan häuft es sich, und alle sind aufgeschreckt, aber in vier Wochen...Kindesmißhandlung ist schwer zu entdecken, und ein ganz sensibles Thema.Mich hat noch keiner komisch angeschaut, aber ich kann mir das schon vorstellen gerade bei ´jüngeren´Mamis...
tinka25
tinka25 | 11.12.2007
5 Antwort
ja, mir ist das
auch passiert allerdings war er im trage tuch da hat man mich gefragt ob ich nicht mal arbeiten gehen will damit ich mir nen kiwa leisten kann
Mama170507
Mama170507 | 11.12.2007
4 Antwort
Verständnis
Ich kann dich gut verstehen, jedoch sollte man den Menschen nicht böse sein! Ich finde es sogar gut, dass sich die Leute scheinbar zusammentun und selbst nach den Kindern sehen, denn, wie man merkt, kann man sich auf das Jugendamt nicht verlassen. Versuch es mit Humor zu nehmen. DU weißt, dass es deinem Kleinen gut geht, und das ist wichtig. Könntest du solch ein Leid bei einem anderen Kind verhindern, würdest du es bestimmt zumindest auch versuchen! Und ich denke, genau das wollen die Leute auch, die euch zwei da jetzt mit Argusaugen beobachten. Sei nicht ungehalten zu ihnen, sonst sagen sie in einem anderen Fall womöglich nichts, wenn es aber notwendig wäre, aus Angst, blöd angemacht zu werden. Bestärke die Leute in ihrem Verhalten! "Ja, er hat schon was zu Essen bekommen. Er findet im Moment das Geräusch schön, das er selbst machen kann. Aber danke, dass sie sich um ihn und andere Kinder Gedanken machen! Es sollte mehr Menschen wie Sie geben!" Was glaubst du wie die Menschen reagieren?? Es wäre doch mal einen Versuch wert. Ich bin sicher, dass die Person dich nicht mehr misstrauisch anschauen wird und beim nächsten Mal wird sie sich dir gegenüber sicher freundlich verhalten.
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 11.12.2007
3 Antwort
Hallo
Ich bin auch ne junge mama und mit 17 mutter geworden und da weis ich wie das ist mit den vorurteilen. Aber augen zu und durch es wird immer welche geben die sich überall einmischen. :-)
Michelle2004
Michelle2004 | 11.12.2007
2 Antwort
Da hast Du recht.
In letzter Zeit wird man immer blöder angeschaut. Nach dem Motto alle jungen Eltern sind Rabeneltern. Mich nervt das auch schon, am liebsten würde ich die Leute anschreien.
Allen
Allen | 11.12.2007
1 Antwort
na ist doch
langsam unverschämt. du bist doch 22 also alt genug. wieso kümmern die leute sich nicht m sich selber. es ist doch eine unverschämtheit wenn man mit seinem kind nicht mehr normal auf die straße kann ohne blöd angeschaut zu werden, da möchte ich gar nicht wissen wie es mir nächstes jahr dann geht.
kigo86
kigo86 | 11.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so langsam wir es
26.07.2012 | 7 Antworten
trinkt sehr langsam warum?
20.04.2012 | 7 Antworten
Langsam wirds ernst Angst (keine Frage)
20.02.2012 | 10 Antworten
ich mach mir langsam echt sorgen
16.01.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: