Startseite » Forum » Erziehung » Allgemeines » hey ihr lieben,

hey ihr lieben,

Nadine85
wollte mal fragen ab wann ihr den schnuller eurem kind das erste mal angeboten und aus welchem grund?
von Nadine85 am 19.11.2007 08:59h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Anne
Schnulleralarm Teil 2
Aaaach, ich hasse Schreibfehler, noch dazu wenn sie den Sinn entstellen - meine Große wollte natürlich KEINEN Nuckel! Scheiß nicht funktionierende Laptop-Tasten!
von Anne am 19.11.2007 10:07h

11
Anne
Schnulleralarm
Ich denke, ob und wieviel jeder seinem Kind den Nucki gibt, muss jeder selbst entscheiden. Jedes Kind ist unterschiedlich, hat andere Bedürfnisse. Meine Große hat auch eine Nuckel gewollt, war manchmal sehr stressig aber ich war froh drüber. Beim Kleinen jetzt hatte ich mir vorgenommen, es gar nicht erst zu probieren, aber nach 3 sehr schlafarmen Wochen war ich so fertig, dass ich irgendwann in der Nacht dachte "Jetzt probierst du´s". Von mir aus soll manch einer sagen "Bequemlichkeit", hat er
von Anne am 19.11.2007 10:04h

10
jungemami0309
schnuller
Ich hatte ja auch fest vor, ihr den Schnuller nicht zu geben, aber was willste machen, wenn die kleinen so weinen und so unruhig sind? Meine Maus, hat ihren Schnuller auch nur noch in der Nacht zum schlafen. Lg, silvia
von jungemami0309 am 19.11.2007 09:24h

9
Nadine85
schnuller
ich wollte beinem zwerg den schnuller auch am liebsten gar nicht geben.nur dann hat er angefangen mit meiner brust zu spielen.ich hätte den kleinen dann den ganzen tag an der brust! da meinte meine hebamme das er einen größeren saugbedarf hatt. gott sei dank nimmt er den schnulli sehr selten und spuckt ihn auch selbr aus wenn er ihn net mag!
von Nadine85 am 19.11.2007 09:21h

8
jungemami0309
So würd ich das nicht sagen
Tallula!!! Es ist nicht immer bequemlichkeit, meine Tochter wollte meine Brust nicht, also hat sie Flaschennahrung bekommen und sie hatte aber dadurch ein großes bedürfniss zu nuckeln, also blieb nur der Schnuller! Ich hatte auch als Kind mein Schnuller bis ich 2 1/2 Jahre war und das war kein Problem! Lg, silvia
von jungemami0309 am 19.11.2007 09:20h

7
Tallula
............
Schnuller geben ist eine Bequemlichkeit der ELtern damit das KInd ruhe gibt... du bist niemals einen wirklich wichtigen Grund zur Gabe des Schnullerlesen und hören... Das Problem ist nur, das dann das Gejammer gross ist wenn die Zähne im Arsch sind, oder man das Kind vom Schnuller nicht mehr los bekommt..Meine Beiden haben und hatten nie einen schuller und werden es im Lebtag nicht bekommen
von Tallula am 19.11.2007 09:13h

6
Taylor7
bei mir war es 2 tage nach der geburt
ich wollte ihn eigendlich nie einen schnuller geben er hat geweint er war satt hatte saubere windeln war kein schreikind aber sogar die hebamme im kh hat nicht mehr weiter gewusst also meine sie ob ich nichtmal probieren möchte ein nuckel ihm anzubieten das tat ich dann auch und siehe er war ruhig
von Taylor7 am 19.11.2007 09:13h

5
Rumpleteeze
Schnuller
Mein Sohn hat den Schnuller erst so richtig genommen, seit ich aufgehört habe zu stillen . Davor war es nicht nötig, er wollte ihn auch gar nicht. Nach dem Abstillen hatte ich aber das Gefühl, dass er das Nuckeln noch brauchte. Hätte doch länger stillen sollen... Naja, im Nachhinein ist man immer schlauer! Leider hat er ihn dann bis zum 3. Lebensjahr gehabt und das Abgewöhnen war nicht so einfach. Aber wir haben dann die Schnuller dem Christkind mitgegeben, das hat sie dann Kindern gebracht, die ihn noch brauchen! So hab ich ihm das erklärt. Er hat noch manchmal danach gefragt, aber ich blieb eisern - kein Schnulli mehr für ihn!! Dann war die Sache bald erledigt. Wenn ich so nachdenke, war es auch gar nicht soo schwer ihn davon zu entwöhnen... Aber ich hab da schon ganz andere Geschichten gehört.
von Rumpleteeze am 19.11.2007 09:10h

4
christin256
Ich gebe dir ein tipp
Gebe kein schnuller hin und später hast du das Problem kommste nachher von danicht weg. Meine große hat bis 3Jahre noch schnuller genommen u. jetzt ist sie 5Jahre alt nimmt keinen mehr. Aber meine anderen drei Kinder haben von der Geburt kein schnuller von Krankenhaus genommen auch nicht zuhause. Ich bin froh darüber man bekommt da nur schlechte Zähne. MFG christin256
von christin256 am 19.11.2007 09:07h

3
Mäusemama
hallo.
also bei mir hat mein "schwiegermonster" schon nach einer woche ihr den schnuller reingesteckt, weil sie meinte, dass würde ie beruhigen. meine große hat allerdings keinen schnuller genommen und das war manchmal ganz schön anstrengend aber ich musste ihr auch keine abgewöhnen, das war der vorteil!
von Mäusemama am 19.11.2007 09:03h

2
FaMel
Leider
hatten wir das Problem, daß ich direkt nach der Geburt in Vollnarkose gelegt wurde und somit den Kleinen nicht anlegen konnte. Da hat meine Hebamme ihm den Schnulli verabreicht! Nach einer Woche wollte er ihn aber nicht mehr; seitdem sind die Finger dran! Wie gewöhn ich ihm die ab??
von FaMel am 19.11.2007 09:02h

1
yonne
hallo
hallo mein sohn hat seinen schnuller als erstes im kh bekommen, da ich nicht so schnell hinterher kam mit dem auspacken , damit er nicht so schreit und er sich etwas beruhigen kann, da er sonst zu hastig getrunken hat.also er nimmt selten den schnuller, halt nur wenn ich eine flasche machen muss oder ich für unterwegs die flasche mal nicht mit habe.liebe grüsse
von yonne am 19.11.2007 09:01h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter