ist denn normal das die Eltern von mir öftres das enkelkind bekommen als wie Schwiegereltern?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.07.2008 | 11 Antworten
also ich habe ja angst wenn ich mein kind zu Schwiegereltern gebe, das er als mädchen wieder nachhause kommt ja und bei mein Eltern ist das so, das er dort wie ein junge behadelt wird!
aber ist das normal das die großeltern von der mehr das enkelkind sehn also wie von dem papa?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
....hallo schnecke....
...mach dir mal keine sorgen...das ist ganz normal...ich gebe meine kids nur im notfall meiner schwiegermutter weil das vertrauen da nicht so ist außerdem stopft sie ihrem eigenen sohn schon immer voll it süsskram und das müssen meine kinder nicht haben... liebe grüße...
mama23112003
mama23112003 | 11.07.2008
10 Antwort
Bei uns is das so.
Meine Eltern sehn unsere Tochter ca. 4 Wochen im Jahr und die Mutter meines Mannes sieht sie so um die 6 Tage im Jahr. Das liegt allerdings daran, weil wir 500km von meinen Eltern und meiner Schwiegermutter entfernt wohnen. Aber auch wenn wir näher aneinander wohnen würden, wäre die Kleine öfter bei meinen Eltern, als bei der Schwiegermutter. Is glaub ich normal, oder ?
LiselsMama
LiselsMama | 07.07.2008
9 Antwort
hmm... also
ich glaube das ist nicht unbedingt normal. Es kommt immer auf das Verhältnis an und das Interesse der Eltern an dem Baby!!! Mein 1. Sohn ist nicht von meinem jetzigen Mann - ist aber bei seiner Ma öfter als bei meinen - 1. Sie wohnt näher dran und Sie unternimmt viel mit ihm. Meine Ellis freuen sich zwar auch wenn er zu Besuch kommt, aber am liebsten möchte er immer so meiner Schwiegermama. Und ich denke auch, das wenn jetzt das 2. Baby kommt - werden wir häufiger so lange sie noch hier wohnt - bei Ihr sein mit dem Baby. Du solltest deinen SChwiegereltern eine Chance geben, sonst musst du dich nicht wundern - warum sie später keinen guten Draht zu deinem Kind haben... Am besten sollte man versuchen es gleichmäßig aufzuteilen, aber auch nach dem Wunsch des Kindes gehen...
LadyCuba
LadyCuba | 07.07.2008
8 Antwort
aber...
..Deine Schwiegereltern haben doch offensichtlich schon einen Sohn großgezogen, der kein "Mädchen" geworden ist, oder wie ist Dein Mann?
whiteshoes
whiteshoes | 07.07.2008
7 Antwort
Denke schon
Also der kleine sieht meine mum fast jeden tag, allerdings ich bin schon dabei. Meinem freund seine eltern sieht er vielleicht alle zwei bis drei wochen einmal. Zu dennen lass ich ihn aber auch nieeeeeeeeee allein also dort ist er nur mit mir und bei meiner mum ist er schon auch ab und zu allein. Also ich denke es ist schon normal da man seinen eigenen eltern ja voll vertraut.
Nicki08272
Nicki08272 | 07.07.2008
6 Antwort
Na klar!
Seine eigenen Eltern vertraut man nun mal eher, ich kann meinen Eltern auch mal ne klare Ansage machen, ohne dass mir das gleich krum genommen wird, bei Schw.eltern geht das gar nicht.
mamafloh
mamafloh | 07.07.2008
5 Antwort
weis ich auch nicht
aber bei mir ist es auch so meine eltern sehen meine kleine 2-3 die woche und meine schwiegermutter vieleicht 1mal alle 2 wochen. aber ich denke mal das das so ist weil du genau weist wie deine eltern sind. weil sie dich ja erzogen haben und bei deinen schwiegereltern weist du das halt nicht. und du hast bestimmt auch mehr vertrauen zu deinen eltern. lg mandy
mamby
mamby | 07.07.2008
4 Antwort
ist bei uns auch so
der kleine sieht die schwiegereltern nur jedes bzw jedes 2 wochenende und meine eltern unter der woche und am wochende. also viel öfter. aber ehrlich ich mag meine schwiegereltern nicht so ganz weil die wissen alles besser in thema kind.
NUKI
NUKI | 07.07.2008
3 Antwort
hallo
mensch, das musst du dir schon selbst beantworten ob das normal ist, immerhin gibst du ihn ja zu deinen eltern. und auserdem ist es fast überall so, denk ich dass die mutter ihre kinder meist zu ihren eltern gibt, da man sie besser aufgehoben weiss.
twinmum1
twinmum1 | 07.07.2008
2 Antwort
normal
also ich denke schon dass es normal ist mir gehts genauso na gut ich geb eric noch net sooft weg aber wenn ich irgendwohin fahre dann meistens auch zu meinen eltern und net zu roberts mum ich denke dass ist einfach das eigene vertrauen in die eigenen eltern als das vertrauen in die schwiegereltern von daher denke ich es ist normal lg claudi
trinity6183
trinity6183 | 07.07.2008
1 Antwort
?????????????
was soll das denn? als mädchen nachhause kommen???-- bitte??? selbst wenn er mit puppen spielt, dann wird er wenigstens mal ein liebevoller vater.
hannymoon
hannymoon | 07.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mit den Eltern in ein Haus ziehen?
28.09.2011 | 14 Antworten
Junge Eltern, schlechte Eltern?
06.11.2010 | 16 Antworten
Eltern de Kostenlos?
03.11.2010 | 4 Antworten
Wenn Eltern sich trennen?
31.07.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: