Hat wer ein par leckere Fingerfod-Rezepte für Silvester?

sheepworldpaar
sheepworldpaar
20.12.2009 | 11 Antworten
Hallo ihr lieben Mamis
Hatte heute schon mal die frage gestellt .. nun probier ich es nochmals .. grins..
Wollte nur mal euch fragen ob ihr tolle Fingerfood-Rezepte für Silvester habt die von der Zubereitung her schnell gehen und zudem lecker schmecken!
Vielleicht habt ihr ja selber mal schon gute Rezepte ausprobiert und wrd davon begeistert!
Würde mich freun wenn ihr für mich ein paar leckere Rezepte oder einfache Rezeptideen hättet ..
Sind am Silvester eingeladen und ich wollte ein paar Köstlichkeiten mitbringen!
Danke fürs lesen und im vorraus lieben dank für euere Antwort!


Wünsche Euch noch einen schönen 4 Advent!
Lg Andrea
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Leckere Fingerfood´s Teil II
Schinkentaschen Zutaten: Teig: 125g Mehl, 125g Quark, 125g Butter u. 1Pr. Salz zu einem Teig kneten, den in Folie einwickeln und 1Std kalt stellen. Füllung: 100g gekochten Schinken, 100g Gauda in Würfel schneiden, beides in eine Schüssel mit 1 Ei, 3EL Sahne, Pfeffer, Salz und Kräutern alles vermischen. Den Teig auf 5mm ausrollen, dann kl. Quadrate schneiden und Masse in die Mitte und zum 3Eck umschlagen und andrücken . Ofen auf 200°C vorheizen und etwa 20min Backen. Noch ein TIPP: Ihr könnt die Rezepte also den Teig und die Füllungen von Teil 1 u. 2 tauschen. Also viel Spaß beim probieren und einen guten Rutsch für heute Abend. Liebe Grüße Doreen
Nuggy76
Nuggy76 | 31.12.2010
10 Antwort
Leckere Fingerfood´s
Hallo ihr Lieben, ... leider habe ich diesen Beitrag zu spät gelesen, aber ist auch immer der Dinger Bringer für andere Partys. Das gibts u.a. heute bei uns. Pariser Blätterteig: Zutaten: 1 Pack. 300g Blätterteig, 1 Zwiebel, 200g Mett, 150g gerie. Gauda, 1TL Senf, Pfeffer, Salz, Schnittlauch od. Petersilie od beides u. 1 Ei Zubereitung: Zwiebel hacken u. Mett m. Pfeffer, Salz, Senf u. Kräuter würzen u. alles anbraten. Blätterteig ausrollen u. Mettmasse bestreichen, m. Käse besteuen, dann die Enden m. Ei besteichen u. zur Rolle rollen, dann kurz kalt stellen u. in etwa 1 1/2cm dicke Scheiben schneiden. od. Teigtaschen davon machen, kl. Quadrate schneiden Masse in die Mitte u. zum 3eck falten. Auch hier Ränder m. Ei bestreichen. Ab in den bei 200°C vorgeheizten Ofen 15-20min Backen. fertig und immer lecker LG Doreen
Nuggy76
Nuggy76 | 31.12.2010
9 Antwort
@sheepworldpaar
Denke schon das das acuh geht dann würde ich dann die Backzeit vom Blätterteig übernehmen. Könnte ich mir vorstellen das das geht, glaube das probier ich auch mal aus, :) und zack eine neues Rezept
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2009
8 Antwort
käse stangen
1 packung blätterteig ausrollen 2 eigelb auf die hälfte streichen mit paprika, pfeffer, salz würzen käse drüber streuen die andere hälfte andrücken dünne streifen schneiden , diese drehen bei 180grad goldgelb backen
janineoeder
janineoeder | 20.12.2009
7 Antwort
@sheepworldpaar
kein Problem, mag es dann auch gerne schnell und das ist bis auf das backen supi schnell gemacht. Lasst es euch dann mal schmecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2009
6 Antwort
@Freyija
Ups... wollte eigentlich fragen ob ich das mit blätterteig auch machen kann??? Grins.... das kommt davon wenn man vieles gemeinsam machen will....grins
sheepworldpaar
sheepworldpaar | 20.12.2009
5 Antwort
@Freyija
Super das hört sich voll lecker an zudem liebe ich Blätterteig überalles und die Kinder auch ... Blätterteig kommt immer gut an bei den Gästen!!!! Vielen dank!!!!
sheepworldpaar
sheepworldpaar | 20.12.2009
4 Antwort
Pizza rolle
So für ca 3-4 Personen 1 Pizzateig Frischkäse draufstreichen frische Zwiebeln oder Röstzwiebeln drüberstreuen das ganze einrollen und eventuell nach belieben noch was Käse drüber legen. Dann das ganze bei ca 180° ca 20 Min backen je nach Backofen was länger oder kürzer!!! Wenn die Rolle fertig ist abkühlen lassen und dann in Scheiben schneiden. Du kannst auch direkt kleine röllchen machen in dem du den Teig in kleine vierecke teilst und dann alles drauf machst und einrollst dann brauchst es am ende nicht mehr in Scheiben schneiden!!! Dazu noch nen Kräuter oder Knoblauch Dip reichen, schmeckt aber auch ohne gut!!! Guten apetit Ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2009
3 Antwort
schau mal
auf chefkoch.de oder lecker.de da müsstest du was finden!!!!
corazon_
corazon_ | 20.12.2009
2 Antwort
@hariboenchen
Oh ja das hört sich ned schlecht an!!!!! Danke Dir.... wünsche dir noch einen schönen Abend!!!
sheepworldpaar
sheepworldpaar | 20.12.2009
1 Antwort
wie wäre es mit...
...leckeren bruschettes?? zb. mit mozarella und chili, blattgemüse, bohnenpüree, tomaten und oliven, hüttenkäse mit paprika...und und und kleine ciabattascheiben im ofen anrösten und dann mit olivenöl bestreichen und dann belegen. geht schnell und ist so variabel... und so leeeeecker... glg
hariboenchen
hariboenchen | 20.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

leckere vegetarische rezepte?
17.05.2011 | 4 Antworten
schnelle rezepte für wenig geld
21.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading