Breirezepte ab dem 4 Monat

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.09.2008 | 5 Antworten
Hallo,

ich suche Breirezepte, ab Anfang Oktober möchte ich langsam mit Brei anfangen, da ist unser kleiner dann 4 Monate alt. Man soll ja am besten mit Karotten und Kartoffeln anfangen. Aber wie mach ich das am besten, wieviel Öl muss ich rein tun und soll ich dann in Gläsern einfrieren und abends vorher rausstellen. Wie macht man soetwas.

Danke im voraus

LG Angela
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Breirezepte
Hallo, Unser kleiner ist bereits groß und stark :-) , er wiegt bereits 7650 g, da habe ich mir gedacht das ich da langsam mal mit brei Anfange . Ich habe gedacht Karotten sind ganz gut, ist das nicht so? LG Angela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2008
4 Antwort
Brei
Ich würde übrigens auch noch ein bissel warten... Wir haben kurz nach dem 5. Monat begonnen... gib dem Darm noch etwas Zeit ;-) Festes Essen kriegen die Kleinen den Rest ihres Lebens.. ;-)
Fibi2
Fibi2 | 14.09.2008
3 Antwort
Allso....
ich mache es ja jeden tag frisch aber jeder macht es anders einer friert ein der andere nicht....und rezepte findest du bei google hab da auch welche gefunden und schmecken gar nicht mal schlecht :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2008
2 Antwort
Brei
haben auch grad mit Brei begonnen...Die erste Woche machst du nur eine Möhre und pürrierst die, danach machst Du ne halbe Kartoffel
Fibi2
Fibi2 | 14.09.2008
1 Antwort
warum so zeitig
anfangen ?????????? nach dem 6 monat ist für die kleinen viel besser. und wenn du anfangst dann doch eher mit pastinaken mit einem kleinen schuß oliven oder rapsöl
emilysmami2007
emilysmami2007 | 14.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2. ES im Monat
28.07.2012 | 14 Antworten
Breirezepte
30.12.2010 | 1 Antwort
6 Monat mein Kind dreht sich noch nicht
09.07.2010 | 10 Antworten
ich bin jezt im 5 monat schwanger
30.04.2010 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading