Was gebt ihr zum Abendbrot Kleinkind?

PaulHugo
PaulHugo
18.06.2008 | 10 Antworten
Habe echt Probleme bei meinem Sohnemann der nun 15 Monate alt ist. Vorher hatte er liebend gerne sein Leberwurstbrot gegegessen das wirft er mir nun nach. Käse mag er nicht, Wurst mag er nicht und ich kann doch nicht Mittags wie Abends warm geben. Wenn ich ihm Brei mache spuckt er diesen auch saofort aus. Lediglich 2 Jogurts bringe ich rein und Milch bähh nein die mag er auch nicht auch wenn ich ihm verschieden Kaba Pulver rein mache. Das Problem ist nur dass er in der Nacht aufwacht und Hunger hat und da gebe ich halt nur was zum trinken und morgens haut er dann rein was geht.
Boa was soll ich ihm denn zuum Essen geben
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Keine Leberwurst
Ich denke Dein Sohnemann endeckt gerade seine Geschmacksrichtungen. Ich habe bei meinen Jungs einen Trick gehabt.Das Brot wurde nur mit Butter bestrichen.Auf ein Tellerchen hab ich ein Würstchen klein geschnitten oder auch andere Wurst aber auch Gemüseoder Obstscheibchen. Meine Jungs haben so die Wahl gehabt und wurden so zuguten Essern. Viel Glück anitta12
anitta12
anitta12 | 19.06.2008
9 Antwort
du kannst...
auch mit Plätzchenausstechern lustige Brotmotive "Zaubern". Das ist dann nicht so eine langweilige Schnitte sondern vielleicht ein Stern oder ein Bär.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008
8 Antwort
da fäll tmir ein..
... manchmal haperts daran, dass sie lieber selber essen möchten - also wenn er bis heut gefüttert wurde wird es vielleicht zeit, ihm kleine stücke hinzulegen, dass er die sich selber in den mund stecken kann wie ein großer;)
mäusebein
mäusebein | 18.06.2008
7 Antwort
Danke für Eure Antworten
Paul ißt auch bei uns am Tisch mit, aber spuckt von 10 Sachen 9 1/2 wieder aus, Grins. ich habe echt alle möglichen Aufstriche schon probiert, aber der kleine hat echt seinen eigenen Kopf.
PaulHugo
PaulHugo | 18.06.2008
6 Antwort
im reformhaus...
gibt es diverse pflanzliche pasteten! die kosten nicht mal so viel und reichen ne halbe bis dreiviertel woche auch gut gemacht hat sich bei uns mandelmus mit einem klecks marmelade obendrauf! einfach ausprobieren, immer mal was neues und wenn mal ein bissl zucker dran ist, muss man halt zähneputzen! aber die pasteten hat meiner echt gern gegessen! und gesund sind die pbendrein!! oder ienfach mal mit butter und salz probieren aufm brot! oder ein anderes brot;)
mäusebein
mäusebein | 18.06.2008
5 Antwort
....................
Also meine kleine ist auch 15 monate und sie ist das was wir auch essen sie ist vom tisch mit zwar noch nicht käse oder so aber fleisch und sowas isst sie schon alles mit ich mache zum mittag und abendbroct immer warm versuch es doch mal anderst bitte ihn das an was ihr auch essen tut gib ihn mal ne suppe zum mittag oder einfach mal gemüse mit kartoffeln und soße hat bei mir anfangs auch so geholfen und nun isst sie mit uns am tisch
Snip
Snip | 18.06.2008
4 Antwort
meine Tochter
ist 14 Monate und bei ihr ist es genauso. Sie will auch keine leberwurst, Käse oder ähnliches. Wir schmieren ihr jetzt immer nur ein Brot mit Butter und klappen das auf oder schneiden es in Sücken und das klappt ganz gut. Sie isst abends ansonsten auch gerne Joghurt und Griessbrei. nachts wacht sie auch nciht auf, weil sie Hunger hat. Vielleciht klappt es ja acuh bei euch auch mit brot ohne Aufschnitt auch wenn es blög klingt
sandra288
sandra288 | 18.06.2008
3 Antwort
Meiner ist 10Mon.
alt und hat bis vor 4Wochen auch Brot gegessen.Dann hatte er das 3Tage Fiber und er mag nur noch die Abendbrei Gläser von da an.Habe auch schon alles versucht aber ohne Erfolg.
Ramona71
Ramona71 | 18.06.2008
2 Antwort
essen
ja hallo ich gebe mein kind gurke und salat und was er isst ist gut nur nicht daS essen rein zwingen dann wollen sie nichts mehr versuche es einfavch mal.kannst ja mal antwortet ob es geholfen hat mfg
| 18.06.2008
1 Antwort
dann mach...
ihm doch auch was warmes, damit er überhaupt etwas isst. Süppchen oder irgendetwas leichtes und vielleicht hilft es wenn er sein Abendbrot mit zubereiten darf. Viel glück
dine1505
dine1505 | 18.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abendbrot was gibt es?
27.07.2012 | 18 Antworten
Mandel OP , Erfahrungen beim Kleinkind?
08.02.2012 | 6 Antworten
Welche Matzratze für "fast" kleinkind?
22.06.2011 | 8 Antworten
als Kleinkind-Mutter ständig krank?!
24.05.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen