Habe mal eine dofe Frage Betreff Essen lernen?

Niklasmami
Niklasmami
25.10.2007 | 13 Antworten
Weiß nicht so recht wie ich unserem Sohn den Abendbrei abgewöhnen soll, zum Frühstück ist er komischer weise fast eine ganze scheibe Roggenmischbrot und zum Mittag isst er ja auch alles was ich ihm Koche nur abends da mag er nicht mal ein paar bisse so richtig von seiner Stulle ganz egal was drauf ist.
Er ist nur den Brei zum anrühren wenn ich ihm den nicht geben würde dann würde er gar nichts essen.

Es ist schon immer so gewesen das er nichts zum essen in die Hand genommen hat was wir ihm anbieten ist fast so als wenn er sich ekelt das anzufassen.
Schon als Baby hat er sich nicht wirklich gemeldet wenn er hunger hatte ich musste es immer selbst entscheiden wann wir ihm was geben sonnst würde er halt nichts essen.
Ist doch aber nicht normal wenn ich andere Kinder sehe die ganz gemütlich ihre Brezel oder Brötchen knabbern werd ich immer traurig weil er so etwas gar nicht macht.

Hat jemand ein Paar tips wie wir ihm das essen etwas schmackhafter machen können,
sorry für den Roman, hoffe ihr haltet micht nicht für eine Schlecht Mutter weil mein Sohn mit fast 2 noch Brei isst!

Danke, Sandy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Kinder
Oh mann die Kinder immer wieder zu neuen Schandtaten bereit:)
Niklasmami
Niklasmami | 26.10.2007
12 Antwort
looool
das macht meine auch sie hat ihr brot oder nur die wurst davon gegesen dann klaut sie meine :)
jessi210
jessi210 | 26.10.2007
11 Antwort
..............
Ja obwohl er mich letztens überrascht hat da lag meine Stulle und seine auf dem Tisch aber jeweils getrennt auf den Brettern da kommt er schaut sich seine an dann meine und schnappt sich meine und futtert mir die Wurst runter iach dacht ich schau nicht richtig!
Niklasmami
Niklasmami | 26.10.2007
10 Antwort
hm ....
auch komisch das er süßes in die hand nimmt hmmm
jessi210
jessi210 | 25.10.2007
9 Antwort
Hand geben
Ja ich versuchs immer wieder wenn es mal nen würstchen ist nimmt er es und ganz selten mal Brötchen was natürlich immer geht sind Hanuta oder andere süßigkeiten, aber nur dreimal die Woche! Aber sonnst Obst oder mal Gemüse wird gar nicht erst angefast obwohl er nich weiß wie es sich anfühlt und ich ihm ja auch immer lecker banane u.ä. voresse!
Niklasmami
Niklasmami | 25.10.2007
8 Antwort
hmz.....
gibst du ihm den immer wieder mal was in die hand?! packt er garnix an essen an?
jessi210
jessi210 | 25.10.2007
7 Antwort
..............
Niklas macht sich die Hände dann immer schön im Gras sauber oder an der Hose, denn komischerweise hat er gegen Gras nichts einzuwenden, vielleicht liegts daran das wir hinterm Haus eine riesige Wiese haben wo er im Sommer immer Barfuß läuft ja auch alles anfässt nur halt essen und Sand nicht!
Niklasmami
Niklasmami | 25.10.2007
6 Antwort
ja ich lach
dann auch und sage da is nix an deiner hand aber ich muss einmal mit meiner hand oder so über ihre gehen dann is alles wieder gut aber sie fängt langsam an das is halt nicht mehr ganz so schlimm is im sandkasten macht es ihr ja auch nix aus komischerweiße
jessi210
jessi210 | 25.10.2007
5 Antwort
@jessi210
Ja genau das macht er auch immer und auf dem Spielplatz bloß nicht hinfallen, könnt mich immer schier wegschmeißen!
Niklasmami
Niklasmami | 25.10.2007
4 Antwort
also meine kleine
packt alles mit 2 fingern an lol naja nicht alles am essen aber vieles auch wenn sie hingefallen is dürfen die hände nie dreckig sein sonst weint sie meist naja weiß net wieso aber sie versucht auch so aufzustehen das sie sich mit ihren händen nicht abstützen muss
jessi210
jessi210 | 25.10.2007
3 Antwort
Habe ich
Habe ich noch noch nicht probiert, habe nur schon mal mit einem Plätzchenausstecher kleine formen gemacht, aber mir ist es langsam schon peinlich immer den Brei zu kaufen bestelle jetzt schon immer bei Schlecker den Brei denn im Netz sieht mich ja niemand, HIHI
Niklasmami
Niklasmami | 25.10.2007
2 Antwort
hey also
ich würde sagen lass ihn doch solang es ihm schmeckt und er es möchte meine hate ihren letzen brei mit 10 monaten aber als sie mit ca 13 onaten im kh eine woche wa habe ich ihr da abends auch brei gegeben weil sie kaum kraft hatte ein brot zuessen und sonst nachts wach war und da wa essen wollte musste ihr dann nachts nen obstgläschen geben da die ja nix dahaben nachts bis ich da erstma drauf gekommen bin ihr nochma brei anzubieten wa die hälfe der woche rum sie is jetzt 21 monate alt aber nach dem kh hat sie auch kein brei mehr gewollt
jessi210
jessi210 | 25.10.2007
1 Antwort
Lass ihn!
Meine tochter ist genauso!!! Sie wird im märz 3 und hat noch nie was vom essen gehalten! Aber sie gedeiht gut alles super! Lass ihm ruhig noch eine weile den brei. Bei dem anfassen, ja das mag meine auch nicht. deswegen mach ich das so dass ich das brot schneide und sie das dann mit so kleinen piksern ist. oder die mit den Fähnchen. das finden kinder toll!
Anjeli87
Anjeli87 | 25.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dringende frage betreff arge
14.08.2012 | 9 Antworten
mal ne dofe frage
02.07.2012 | 7 Antworten
1 klasse - erstes lesen lernen
22.11.2010 | 6 Antworten
Kind zum lernen bewegen?
10.11.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading