Was zum Essen geben?

Erixa
Erixa
24.07.2014 | 8 Antworten
Morgen alle zusammen,

Mal eine frage mein sohn ist jetzt 14 Monate alt und ich weiss nicht mehr was ich ihm morgens und abends zum essen geben soll. Morgens hat er immer gut Haferflocken mit Naturjoghurt und obst gegessen oder auch ein Brot oder Gurke mitlerweile will er den Müsli nicht mehr essen und ein belegtes Brotstükchen auch nicht weiss nicht mehr was man ihm geben könnte. Abend geht es mir genauso er hat meist seinen abendbrei bekomen den er auch immer gerne gegessen hat seit 2 wochen aber gibt es nur geschrei wenn ich mit dem Griesbrei oder vollkornbrei komme. Könnt ihr mir bisschen auf die sprünge helfen und mir bsp. Nennen was man dem kleinem nich anbieten kann.

Danke für eure Hilfe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ok super danke euch für die vielen antworten
Erixa
Erixa | 24.07.2014
7 Antwort
Gerade bei dem Wetter hat meiner auch keinen richtigen Hunger. Er isst grundsätzlich immer mit, wo mit ich ihn immer bekomme ist eine Suppe... er liebt suppen in allen varianten. Sonst Brot, Obst, leicher Knabberspaß oder ein Jogurt
Urmel86
Urmel86 | 24.07.2014
6 Antwort
entweder das gleiche was du isst, und dann so dass du es vor seinen augen teilst. manchmal wollen die kinder genau das gleiche wie mami. ansonsten fingerfood. ein großes stück gurke zum selbst kanbbern, ein stück brot ohne was. oder abends kannst du ihm auch noch reste vom mittag geben. meine tochter ist auch eine schlechte esserin, sie liebt fingerfood, einfach wenn sie sich selbst stücke raussuchen kann. vllt entwickelt sich ja auch gerade sein geschmackssinn weiter und er mag einfach nicht immer und immer das gleich essen. einfach probieren. irgendwas wird er schon essen oder momentan ist der appetit einfach nicht so groß. der kommt aber schon wieder;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2014
5 Antwort
@silvana89 Genau das ist ja unser problem das er das nicht will
Erixa
Erixa | 24.07.2014
4 Antwort
Mein Sohn ist auch 14 Monate alt und isst ganz normal bei uns mit! Morgens kriegt er Brot mit Marmelade, Obst, Naturjoghurt, Müsli, Brezel... Mittags gibts ganz nirmal warm... Und abends gibts Brot mit Leberwurst, Käse, Rohkost... Brei bekommt er nicht mehr, wieso auch?!
antonie83
antonie83 | 24.07.2014
3 Antwort
wär auch für ein ganz normales essen
Uijluita
Uijluita | 24.07.2014
2 Antwort
würd ihn auch ganz normal vom tisch mitessen lassen...
gina87
gina87 | 24.07.2014
1 Antwort
Was isst du denn zum Frühstück oder Abendbrot? Gib ihm doch einfach mal genau das, was du auch isst. Also es versteht sich von selbst, dass das gesund und ausgewogen sein muss und gar nicht oder nur wenig gesalzen. Aber sonst kann er ganz normal vom Familientisch mitessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was sonst zu Essen geben?
25.06.2012 | 5 Antworten
was zu essen geben mit 10 monaten?
06.05.2012 | 9 Antworten
soll ich abends wieder ein brei geben?
17.11.2011 | 11 Antworten
darf ich Eis geben?
15.08.2011 | 16 Antworten
Breichen geben
12.06.2011 | 41 Antworten

In den Fragen suchen


uploading