was gebt ihr euren Kindern zum Frühstück und Fesper?

jasy08
jasy08
02.01.2011 | 8 Antworten
Ich habe das Problem das mein kleiner zum Frühstück totalen hunger hat, da bekommt er eine Schnitte oder auch mal zwei wenn er richtig gros ist der Hunger. Dann gehen wir meist raus, Einkaufen oder soetwas und zum Mittag dann hat er kaum Hunger. Das ist immer sehr schade da ich zum mittag selber koche. 3 Löffel dann ist er satt und will ins Bett. Wenn er dann aufsteht vom Mittagsschlaf hat er wieder großen Hunger. Da weis ich aber meist nicht was ich ihm geben soll. Meist werden es dann Kekse und ein halben Apfel oder Weintrauben oder so. Abend isst er dann normal. Zu weihnachten gab es natürlich haufen Schokolade usw. Wann soll ich ihm sowas geben? Fruchtzwerge und Milchschnitte zu welcher Mahlzeit gebe ich ihm das? Nachmittags wenn wir wieder spielen sind oder auch hier zuhause wenn wir zusammen malen oder so steck ich ihm mal ein Schokobon oder sowas in den Mund. aber um die Berge von Süßen alle zu bekommen würden wir da noch ewig essen.
Mein kleiner ist 2 geworden im Dezember!
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hi
Ich denke er hat zu Mittag weniger Hunger weil er schon müde ist. Du kannst ihm morgens mal Müsli geben oder Joghurt mit Haferflocken. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2011
7 Antwort
und süßes
bekommt meine immer nachmittags oder auch mal vormittags, eben zwischen den mahlzeiten. wenn meine vormittags bei ihrem freund istfordern die schon was süßes ein.und nachmittags wenn wir spielbesuch haben oder wir irgendwo sind, ist es auch so.
florabini
florabini | 02.01.2011
6 Antwort
mein sohn
isst auch meist nach dem schlafen. ist doch egal ob er um 12 oder 2 mittag isst.
Chaidy
Chaidy | 02.01.2011
5 Antwort
Im Moment hat mein Kleiner mittags auch
oft keinen Hunger, da er gut frühstückt.....Er bekommt es dann abends. Nach dem Mittagsschlaf isst er dann meistens Obst oder einen normalen Joghurt . Lass die Süßigkeiten weg, die sollten was besonderes bleiben.....Milchschnitte kannst du auch mal geben, aber nicht als Grundnahrungsmittel. Biete wirklich lieber Obst, Gemüse an, ein Knäckebrot oder so.....
JonahElia
JonahElia | 02.01.2011
4 Antwort
warum
gibst du ihm den nicht sein mittagessen nach dem schlafen?ich persönlich kenne kaum ein kind was vor dem schlafen essen bekommt, aus dem gleichen grund wie es bei deinem ist.die kleinen sind dann so müde das sie nicht essen wollen.es hat auch den vorteil das du in ruhe kochen kannst, wenn dein kind schläft
florabini
florabini | 02.01.2011
3 Antwort
...
vielleicht solltet ihr später mittagessen.
Petra1977
Petra1977 | 02.01.2011
2 Antwort
würd
ich auch sagen..und versuchen auf das süße zu verzichten.lieber obst.obwohl gegen ein schokobon nichts spricht.lg
joyce87
joyce87 | 02.01.2011
1 Antwort
hi
du ich würd ihm nach dem mittagschlaf essen geben wenn er davor kaum hunger hat dafür danach.
Chaidy
Chaidy | 02.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was zum Frühstück mit 9 Monaten?
06.08.2012 | 6 Antworten
was füttert ihr zum Frühstück?
17.05.2012 | 14 Antworten
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
Gebt ihr euren Kindern Fluortabletten?
21.02.2012 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen