Ernährung bei meine Tochter

sandraw10
sandraw10
21.01.2010 | 2 Antworten
Hallo,
ich habe mal eine Frage und zwar ist meine Tochter in der 26.SSW
zur Welt gekommen, sie war sehr klein und hatte grade mal ein gewicht von 900g.
heute ist sie zwei Jahre alt und sieht wie ein eineinhalb jähriges Baby aus. Sie ist grade mal 80cm groß und hat ein gewicht von 8.400g.
Was mir sorgen macht sie ist trotzdem nur haut und Knochen. Sie war vor kurzem auch im kh wegen Unterzuckerung und musste dort 4 Tage bleiben.
Da haben die Ärzte aber weiter nichts gefunden.
Wenn meine Tochter nichts Essen würde, dann würde ich mir Gedanken machen aber das ist nicht der fall sie isst von Morgens bis Abends, und nimmt nicht zu. Habt ihr Erfahrung mit Frühchen Wie Ernährt ihr sie? oder kennt ihr eine Spitzialklinik wo ich meine Tochter mal Untersuchen lassen? kann
Ich bitte um eure Antworten und danke euch im Voraus.


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
............
Was sagt denn der KA dazu?
Wichtelchen
Wichtelchen | 21.01.2010
1 Antwort
Ernährung
Also ich würde mir da, keine Gedanken machen meine älteste Tochter ist auch 10Wochen zu früh geholt worden. Sie ist auch heute noch kein moppelchen, aber ihr geht es sonst ganz gut, sie ist auch in den ersten paar Jahren häufig krank gewesen, aber nichts ernstes. Suche doch mal in Deiner Nähe nach einer Kindertagesklinik, da kann man an einem Tag alle notwändigen Tests machen lassen. Viel Glück.
joujou08
joujou08 | 21.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten
ernährung baby 8 monate
11.09.2011 | 10 Antworten
Ernährung 10 Monat altes Baby
19.06.2011 | 21 Antworten
Meine Tochter mag nicht essen : -(
24.01.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading