ab wann gebt ihr euren kleinen was süßes?

mrs_caradic
mrs_caradic
16.02.2008 | 13 Antworten
damit meine ich , nutella, schokolade, gummibärchen, kekse, lutscher?
ich denke so richtig verhindern kann man das ja auch nicht.
und wie viel gibt es davon?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
das ist ganz schwer
sie habe 3 kinder, mir ihren töchtern sind sie verkracht, , , , warum auch immer. jetzt haben sie nur noch ein kind. meinen freund. mit denen kann es ganz schnell rum sein. ich möchte das aber auch nicht, also für meinen freund....
mrs_caradic
mrs_caradic | 16.02.2008
12 Antwort
Es ist Dein
Kind!!!!!! Also sag ihr freundlich aber bestimmt das Du das nicht möchtest. Meine Eltern fangen auch schon an die Kleine mit Schokopudding zu füttern, aber sie wiegt erst gut 6kg mit 11 Monaten, da ist das nicht so tragisch. Setz Dich einfach durch.
Frauke_660
Frauke_660 | 16.02.2008
11 Antwort
wie kann ich es denn verhindern??
meine "schwiegermutter" sagt jetzt schon, uiii zu weihnachten gibt es schokolade. und zu osertn will sie ihm auch etwas geben, da ist er gerade mal ein halbes jahr alt und nuckelt greade mal am brei.... wie kann ich es ihr schonened beibringen, ohne das sie beleidigt ist??
mrs_caradic
mrs_caradic | 16.02.2008
10 Antwort
Also....
Ich gebe den Kleinen auch keine Gummibärchen usw.... Ich gebe je nach dem zum Früstück7Mittag diese weiche Brioss von Kinder, die sind natürlich zubereitet mit Milch. Am sonsten kriegt er ab und zu diese Alete Kinder-riegel. Was er aber am liebsten knabbert ist Bretzel. Lg, Cammi
cammi
cammi | 16.02.2008
9 Antwort
......
ich glaube beim ersten kind ist es einfacher süssigkeiten nicht zu geben... wenn aber ältere geschwister da sind..kommen die kleinen automatisch früher mit in kontakt was sich wohl auch nur schwer verhindern lässt... lg tina
Zoey
Zoey | 16.02.2008
8 Antwort
ui ... das ist bei meiner Kleinen früher alses damals bei der Großen war ...
Außer einem keks hat die Große damals so gut wie keine Süßigkeiten bekommen .... Die Kleine bekommt ab und an mal ein Paa halbe Gummibärchen, nen Nutellabrot gibt es auch, ebendso Mamelade und honig Kekse sowieso, aber Schokolade und Lollis gar net ... Andersrum futtert sie mit den Obstvorrat innerhalb von wenigen tagen weg ... von daher ist es ne gesunde Mischung ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.02.2008
7 Antwort
Ich habe mal gehört
das wenn man Süßes komplett verbietet essen sie später um so mehr davon-und werden mal übergewichtige Jugendliche/Erwachsene! Weiß nicht obs stimmt-aber klingt logisch!
hestia
hestia | 16.02.2008
6 Antwort
Kinderkekse hat
uns sogar die Ärztin empfohlen, zewcks Gewichtszunahme. War da auch nicht so begeistert. Gebe ihr die aber nicht pur. Mache nen Brei mit Blich draus und den rühre ich in den Obstbrei für nachmittags
Frauke_660
Frauke_660 | 16.02.2008
5 Antwort
1 jahr
man sagt ja ab einen jahr dürfen die kleinen so gut wie alles essen. mal ein stük nutella brötchen wird dann schon ok sein. meinem hab ich ab ca. 16-17 monaten das erste mal süßes gegeben. jetzt liebt er gummibärchen, die gibts aber nicht täglich, so 2 mal die woche etwa 5 bärchen. vor einem jahr glaube ich sollte man auf süßes komplett verzichten... lg ana
anaeric
anaeric | 16.02.2008
4 Antwort
meine kleine ist 21 mo
und sie versucht mit allen mitteln an ihre gummis zu kommen ;-))) ewig kannst du die nich davon fernhalten
hummelbiene
hummelbiene | 16.02.2008
3 Antwort
Süßes
Nichts süßes obst ist gesunder.
leosas
leosas | 16.02.2008
2 Antwort
*grins......
also mehr als marmelade morgens und kekse nachmittags ist bei uns nicht drinne und dann kann einer von mir denken was er will.aber bin da sehr strenge...die kleinen fangen noch früh genug an süsses zu essen...
xxjana27xx
xxjana27xx | 16.02.2008
1 Antwort
Süßigkeiten
Hat meine noch nie bekommen. Sie ist 14 Monate!
MiaMama
MiaMama | 16.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wann sind eure Kleinen morgens wach?
28.07.2012 | 35 Antworten
Wie seht ihr das?
26.07.2012 | 21 Antworten

In den Fragen suchen