kakoaflasche

betty83
betty83
19.09.2008 | 14 Antworten
mein sohn (4) trinkt seinen kakao aus der flasche. ich finde das nicht schlimm, aber als ich das in einer antwort verraten habe sagte man mir dass das peinlich sei. ich glaube das es noch mehr kinder gibt die das tun und dass das gar nicht so abnormal ist.
er trinkts halt gern zum frühstück und manchmal am abend bevor er schlafen geht.
er nuckelt aber nicht ständig an der flasche rum.
ausserdem hat er super zähne.
schade das man hier nichts schreiben kann ohne gleich "blöd angemacht" zu werden.
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
flasche
ich frage mich was das für einen unterschied macht ob der kakao aus der flasche oder aus der tasse getrunken wird? ich meine in bezug auf die zähne. ich mach meinem trotzdem ein kakaofläschchen egal was ihr sagt. hab ja nicht gefragt wie ichs ihm abgewöhnen soll oder hilfe er trinkt... hab nur geschrieben das man hier immer so dämliche antworten kriegt das nervt
betty83
betty83 | 19.09.2008
13 Antwort
...
nun ja dazu hat sicher jeder seine eigene meinung. aber mit 4 jahren is er schon echt zu groß für die flasche. wenn wenigstens wasser drin wäre gings ja noch aber kakao is aus der flasche nich grad zahnfreundlich. aber da die erziehung sache der eltern ist, kann man dir da nich reinreden mußt selber wissen obs gesund und unbedingt nötig ist.
nicoleooo
nicoleooo | 19.09.2008
12 Antwort
???
schade das man hier nichts schreiben kann ohne gleich 'blöd angemacht' zu werden. Das bezieht sich auf mehrere Foren!Das ist nicht nur hier so!Jeder hat seine eigene Meinung und das soll keine blöde Anmache sein.
Dayday77
Dayday77 | 19.09.2008
11 Antwort
?
Also mein 4 jähriger würd im Leben nicht aus einer Babyflasche trinken da er weiß das er kein Baby mehr ist!Das wäre ihm viel zu blöd! Mit 4 Jahren kann sich das Kind ja das Glas selber aus dem Schrank nehmen selbst einschütten und auch daraus trinken!Wenn du das schreibst das dein Sohn seinen Kakao aus der Flasche trinkt musst du auch mit negativen Meinungen rechen.Wenn du es als völlig normal ansehen würdest dann würdest du auch nicht so eine Berichterstattung machen denn andere schreiben ja auch nicht"mein Sohn 4 trinkt seinen Kakao aus einer Tasse"und warum nicht?Weil es selbstverständlich ist! PS:Der Zahnarzt freut sich! Dany Dany
Dayday77
Dayday77 | 19.09.2008
10 Antwort
Kleine Geschwister
Oft ist das ja so, dass wenn kleine Geschwister nachkommen, die großen wieder "babyallüren" bekommen. Mein Bruder z.B. war, als meine kleine Schwester kam, der Meinung er müsste wieder die Brust bekommen und hat meiner Mutter morgens wenn er wach wurde das Hemd vom Leib gerissen und sich an die Brust geschmissen bevor sie überhaupt reagieren konnte. Vllt ist das bei deinem Sohn etwas ähnliches. Denke nicht dass das dramatisch ist.
McSpy
McSpy | 19.09.2008
9 Antwort
Kakaoflasche
Meine Kleine hat auch ihren Kakao morgens aus der Flasche getrunken. Vor 14 Tagen habe ich ihr erzählt, das ich die Flasche nicht wiederfinden kann und seitdem trinkt sie ihren Kakao mit Strohhalm. Macht auch Spaß! Ich fand das aus der Flaschetrinken nicht wirklich schlimm, nur wurde der Sauger so unansehnlich. Und neue kaufen, das musste dann doch nicht sein... Lass Dich nicht ärgern.
sterni0605
sterni0605 | 19.09.2008
8 Antwort
ich noch mal.
habe die antworten gelesen, ich finde eltern, die ihre kinnder auf deibel komm raus in ein schema packen, also mit 2 jahren trocken, mit 1 1/2 keine flasche und so das finde ich richtig sch... meine große hat mit 4 auch noch abens an der flasche gehangen.... sie hat es sich selber abgewöhnt als sie die große schwester geworden ist.... und du stehst nicht alleine da mit dem problemj, voel machen das nur zugeben tuen sie es nicht.
Phine-Sascha
Phine-Sascha | 19.09.2008
7 Antwort
...
natürlich putzt er danach die zähne. und ertrinkt sonst schon aus dem glas
betty83
betty83 | 19.09.2008
6 Antwort
hi
wenn er das mag... lass ihn. die tochter von einer freundin tringt auch noch ab und zu aus der flasche.... vor allem wenn sie krank ist. das ist nicht schlimm. es macht ihm spaß, nur wenn er ausschließlich aus der flasche trinken würde, würde ich mir gedanken machen, mach das, was dir dein bauchgefühl sagt.
Phine-Sascha
Phine-Sascha | 19.09.2008
5 Antwort
Flasche
Also verstehen kann ich es auch nicht, aber es ist ja dein Kind und somit auch deine Entscheidung. Generell finde ich, dass ein Kind mit vier Jahren alt genud ist, aus dem Glas zu trinken. Und die Schäden an den Zähnen müssen sich jetzt noch nicht zeigen, dass kann auch später kommen!!
Diana1977
Diana1977 | 19.09.2008
4 Antwort
--
Hallo ich finde es auch ned schlimm klar bis zur schule sollte man es ihnen abgewöhnen weil dann wird es für ihns elber auch peinlich aber man bekommt hier oft blöde antworten egal um was es geht deswegen denk dir da nix. :) meine ist knappe 2einhalb und hat die flasche auch fast den ganzen tag weil sie es ständig umschüttet.sie bekommt scho immerwieder an becher aber die trinkt kaum raus sie spielt nur damit
StolzeMama88
StolzeMama88 | 19.09.2008
3 Antwort
mach dir nichts draus
manche suche halt immer streit um ehrlich zu sein ich habe meinen kakao auch manchmal noch mit 5 aus der flasche getrunken weil es viel mehr spaß gemacht hatte
xBabyBoox
xBabyBoox | 19.09.2008
2 Antwort
Warum
Warum, trinkt er nicht aus dem Glas? Na ja, es ist jedem seine Sache, aber verstehen kann ich es auch nicht!!
Felicita21
Felicita21 | 19.09.2008
1 Antwort
Häää ... Flasche mit Sauger mit 4 Jahren ???
DAS wäre in der Tat peinlich und am Abend sehr unvernünftig ... Ich denke, dass Du damit alleine auf weiter Flur stehen wirst .. Kakao gut und schön, dann aber aus dem Becher ... VORM Zähneputzen am Abend LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen